Dr. - Wolfram Wenz - Fußchirurgie und Sprunggelenkchirurgie -

Dr. med. Wolfram Wenz

Spezialist für Fußchirurgie und Sprunggelenkchirurgie, Kinderorthopädie in Heidelberg

Dr. - Wolfram Wenz - Fußchirurgie und Sprunggelenkchirurgie -
Dr. Wenz verfügt in zwei Bereichen über eine herausragende Expertise, die ihn international zum gefragten Spezialisten macht: Beim Fuß und beim Sprunggelenk ist er mit allen Verletzungen, Erkrankungen und Deformitäten bestens vertraut – und mit den komplexesten Rekonstruktionen. Das gilt auch für die Kinderorthopädie.

Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Rekonstruktive Vorfusschirurgie
  • Rekonstruktive Rückfusschirurgie bei angeborenen und erworbenen Deformitäten
  • Eingriffe im Bereich der unteren Extremitäten bei Neuro-Orthopädischen Erkrankungen vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter
  • Rekonstruktive Sehnenchirurgie nach Verletzungen/Sehnenriss

Wir über uns

Wenn es um den Fuß und das Sprunggelenk geht, gibt es wohl kaum einen anderen Arzt, der gerade bei komplexesten Deformitäten über größere Erfahrung verfügt: Dr. med. Wolfram Wenz steht in der hochmodern ausgestatteten Spezialklinik EXPERTS FIRST in Heidelberg für ein exzellentes Diagnose- und Therapiespektrum, von dem alle Generationen profitieren. Ziel des Spezialisten ist es immer, eine absolut funktionelle Rekonstruktion unter Berücksichtigung der Muskelbalance herzustellen.

Für Dr. med. Wolfram Wenz war schon vor seinem Studium klar: Seine ganze Leidenschaft in der Medizin gehört dem Fuß und dem Sprunggelenk. Diese frühe Entscheidung hat heute Konsequenzen – vor allem für Patienten, die in der Neckarmetropole nach einem ausgewiesenen Spezialisten für die unteren Extremitäten suchen.

Damit ist Dr. Wenz ein Paradebeispiel dafür, welche Auswirkungen eine eindeutige Spezialisierung gerade in der Medizin hat. Vor allem dann, wenn diese ihren Ursprung in der „grundsätzlichen Faszination für den gesunden Gang“ hat, wie der erfahrene Facharzt betont: „Gehen ist Lebensqualität,“ sagt er, „und einfach die Basis für alles, was mit Bewegung zu tun hat.“ Diese Faszination war die Grundlage für eine Fokussierung, die selbst in der modernen Medizin ihresgleichen sucht – und die tatsächlich den Unterschied ausmacht.

Spezialisierung aus Leidenschaft: Fuß und Sprunggelenk

Zur leidenschaftlichen Spezialisierung passt auch, dass sich die junge Spezialklinik EXPERTS FIRST in vielen Punkten abhebt – etwa durch die Ausstattung, die der medizinischen Exzellenz von Dr. Wenz angemessen ist. Wer die Klinik am Heidelberger Stadttor Ost besucht, bekommt sofort den Eindruck einer modernen Einrichtung, die sich in kürzester Zeit einen außergewöhnlichen Ruf erworben hat. EXPERTS FIRST ist auf die hohen Ansprüche des Spezialisten ausgerichtet, der Menschen seine langjährige Erfahrung gern mit hochwertigen Behandlungen und fachkompetenter Beratung zur Verfügung stellt. Was man ebenfalls sofort spürt: Auch der Kinderorthopädie gilt die Leidenschaft des Facharztes.

Im Zentrum des Bereichs der Fußchirurgie steht bei Dr. med. Wolfram Wenz die operative und konservative Behandlung von angeborenen oder erworbenen Problemen im Bereich Fuß und Sprunggelenk – und zwar in jedem Alter. Dabei ist der Spezialist, der als „Knochen-Doc“ auch durch TV-Präsenz einen hohen Grad an Bekanntheit besitzt, bestens vertraut mit allen Details dieser für unsere Bewegung so wichtigen Körperteile: Fuß und Sprunggelenk stellen gemeinsam eine äußerst komplexe Einheit dar, die mit ihren rund dreißig Gelenken und über hundert Bändern, Sehnen und Kapseln ein eigenes Universum bildet.

In Tausenden von Behandlungen bei Störungen oder Deformitäten in diesem hochkomplizierten System hat sich Dr. Wenz seine hohe Expertise erworben – immer mit dem Wissen, dass die korrekte Funktion des gesamten Gefüges von vielen Faktoren abhängt. Dazu zählt neben dem koordinierten Zusammenspiel aus Vorfuß, Mittelfuß und Rückfuß auch das exakte Gleichgewicht der beteiligten Muskulatur. Und nur ein Facharzt, der hier aus reichlicher Erfahrung jede noch so kleine Abweichung erkennt, findet immer die genau passende Therapie.

Spezialgebiet: Behandlung missglückter Korrekturversuche

Da ist es auch kein Wunder, dass Dr. med. Wolfram Wenz mit seinen überaus speziellen Kenntnissen immer wieder aufgesucht wird, wenn Korrekturversuche andernorts missglückt sind. Denn gerade das zeichnet ihn aus: In der Korrektur komplexester Deformitäten besitzt er eine weit überdurchschnittliche Expertise.

Ob es nun um Hallux valgus geht, um Hallux rigidus oder um eine Grundgelenksarthrose etwa des Großen Zehs, um Hammerzehen oder die Korrektur eines Krallenzehs – Dr. Wenz ist mit allen Erkrankungen oder Verletzungen des Fußes und des Sprunggelenks vertraut: Angeborene Fehlstellungen behandelt er ebenso routiniert wie durch Belastungen oder Verschleiß entstandene Störungen. So gilt er beispielsweise beim Klumpfuß als international gefragter Spezialist. Auch bei Erkrankungen, mit denen viele Fachärzte so gut wie nie zu tun haben, ist auf seine Erfahrung Verlass, etwa bei posttraumatischen Fußdeformitäten oder bei Neuropathien.

Mit anderen Worten: Es gibt keine Problemstellung rund um Fuß und Sprunggelenk, für die er nicht eine therapeutische Lösung parat hat. Das ist auch ein Grund dafür, warum Dr. med. Wolfram Wenz ein gern gesehener Gast bei internationalen Kongressen und Symposien ist – und warum seine Publikationen viel Aufmerksamkeit in der Fachwelt erzeugen. Vom Sehnentransfer über Hohlfuß und Serpentinenfuß bis hin zu komplexen Fußrekonstruktionen oder neuen Erkenntnissen in der Kinderorthopädie: Seine Vorträge und Fachartikel setzen in der Fußchirurgie immer wieder Standards.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Voll-Digitales Röntgen
  • Digitale Volumentomographie
  • Instrumentelle Bewegungsanalyse

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Komplettes Spektrum an operativer Korrektur
  • Konservativ: ACP, Eigenblut-Therapie, Intraartikuläre Injektionen, Tape-Verbände, etc.

Medizinisches Spektrum

Erkrankungen

  • Achillessehnenentzündung (Achillodynie)
  • Achillessehnenriss
  • Bänderriss am Sprunggelenk
  • Eingewachsener Nagel (Unguis incarnatus)
  • Fehlbildungen Zehen
  • Fußdeformitäten
  • Fußfraktur
  • Hallux rigidus
  • Hallux valgus
  • Hammerzehe
  • Hüftdysplasie
  • Klumpfuß
  • Knick-Senkfuß (Plattfuß)
  • Knieverletzungen bei Kindern
  • Knochenbruch bei Kindern
  • Krallenzehe
  • Morbus Ledderhose (Fibromatose der Fußsohle)
  • Morbus Perthes (Juvenile Hüftkopfnekrose)
  • Morbus Scheuermann
  • Nagelkrankheiten
  • Panaritium (Nagelbettentzündung)
  • Plattenbruch
  • Schneiderballen
  • Sehnenverletzung
  • Skoliose
  • Sportverletzungen bei Kindern
  • Sprunggelenk-Schmerzen
  • Sprunggelenksarthrose
  • Sprunggelenksfraktur
  • Syndaktylie
  • Talusfraktur
  • Tarsaltunnel-Syndrom
  • X-Beine und O-Beine
  • Zehenfehlstellung
  • Behandlungen

  • Fußchirurgie bei Kindern
  • Korrekturosteotomien
  • Sprunggelenksversteifung (Arthrodese)
  • Diagnostik

  • CT (Computertomographie)
  • Ganzkörper-MRT
  • MRT
  • Röntgendiagnostik
  • Besondere Angebote / Service / Zimmer

    • Valet-Parking

    Anfahrt

    Adresse

    EXPERTS FIRST - Die Knochen-Docs

    Rudolf-Diesel-Straße 11
    69115 Heidelberg

    Webseite: www.experts-first.de

    Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print