Prof. - Waldemar Uhl -  -

Prof. Dr. med. Waldemar Uhl

Spezialist für Onkologische Chirurgie, Proktologie, Leber- und Gallenchirurgie, Pankreaschirurgie, Darmchirurgie, Magenchirurgie in Bochum

St. Josef-Hospital Bochum, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum
Gudrunstraße 56
44791 Bochum
www.klinikum-bochum.de

Medizinisches Spektrum

Erkrankungen

  • Analabszess
  • Analekzem
  • Analfissur
  • Analfistel
  • Analkarzinom
  • Analpolyp
  • Analthrombose
  • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Blinddarmentzündung
  • Chronische Darmerkrankungen
  • Darmkrebs
  • Darmpolypen
  • Darmwandbruch
  • Dickdarmkrebs
  • Enddarmerkrankungen
  • Enddarmgeschwür
  • Enddarmkrebs
  • Feigwarzen
  • Gallenblasenkrebs
  • Gallengangskarzinom
  • Gallensteine
  • Gallenwegserkrankungen
  • Hämorrhoiden
  • Kryptitis
  • Leberzirrhose
  • Marisken
  • Mastdarmkrebs
  • Morbus Crohn
  • Nierenkrebs
  • Pankreatitis
  • Paralytischer Ileus
  • Proktitis
  • Rektumprolaps
  • Stuhlinkontinenz
  • Zwölffingerdarmgeschwür

Diagnostik

  • Darmkrebsvorsorge
  • Darmspiegelung

Behandlungen

  • Endokrine Chirurgie
  • Rektumchirurgie
  • Magenkrebs-OP
  • Bauchspeicheldrüsen-OP
  • Peritonektomie
  • Kolorektalchirurgie
  • Peritonektomie und HIPEC
  • Enddarmchirurgie
  • Dickdarmchirurgie
  • Mastdarmchirurgie
  • Pankreastransplantation
  • Leberkrebs-OP
  • Lebertransplantation
  • Minimalinvasive Darmchirurgie
  • Minimal-invasive Magenchirurgie
  • Minimalinvasive Leberchirurgie
  • Minimal-invasive Gallenchirurgie
  • Minimalinvasive Bauchspeicheldrüsenchirurgie
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs-OP
  • Pankreatitis-OP
  • Laparoskopische Pankreaschirurgie
  • Lebermetastasen-OP
  • Analfissur-OP
  • Analkarzinom-OP
  • Analpolypen-OP
  • Colitis Ulcerosa OP
  • Hämorrhoiden-OP
  • Künstlicher Darmausgang
  • Cholezystektomie
  • Gastrektomie
  • Tumorchirurgie
  • Vagotomie
  • Gastroenterostomie
  • Darmresektion
  • Leberresektion
  • TULC

Wir über uns

Prof. Dr. med. Waldemar Uhl ist Experte für Pankreaschirurgie am St. Josef-Hospital Bochum. Dort ist er Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Gleichzeitig gehört der Pankreaschirurgie-Experte dem Ärzteteam des Pankreaszentrum am St. Josef-Hospital in Bochum an.
Dieses gilt bei der Behandlung von Pankreaserkrankungen als eine der weltweit führenden Kliniken und kann diese Kompetenz stetig durch aufwendige Forschung, Entwicklungsprojekte und neue interdisziplinäre Zusammenarbeit aufrechterhalten.

Gleichzeitig arbeitet Prof. Uhl am Pankreaszentrum Bochum grundsätzlich auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und bezieht das gesamte Spektrum des St. Josef-Hospitals und den Kliniken der Ruhr Universität in die Behandlung seiner Patienten mit ein.
Zusätzlich ist das Pankreaszentrum Bochum als Kompetenzzentrum für chirurgische Erkrankungen des Pankreas zertifiziert und Prof. Uhl wurde 2014 erneut in eine der renommiertesten Ärztelisten Deutschlands aufgenommen.

Als Experten für Pankreaschirurgie stehen für Prof. Uhl in Bochum der Patient mit seiner Erkrankung und seine Angehörigen in der chirurgischen Universitätsklinik im Mittelpunkt: Wir wollen, dass Sie und Ihre Angehörigen sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Als Haus der Maximalversorgung bieten wir Leistungen in den Schwerpunkten Allgemein- und Viszeralchirurgie an. Das garantiert eine Versorgung auf aktuellem, klinisch-wissenschaftlich und technisch apparativ höchstem Niveau. Schwerpunktmäßig werden Patienten mit allen gut- und bösartigen Tumoren des Verdauungstraktes (Speiseröhre, Magen, Dünn-, Dick und Enddarm, Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse) und endokrinen Organen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Nebenniere) behandelt.

Die Therapie erfolgt nach bewährten Standards und internationalen Leitlinien, die jeweils auf den einzelnen Patienten abgestimmt werden. Deutschlandweit ist unsere Klinik das erste Darmkrebszentrum, das im Jahr 2006 von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert wurde. Bei allen bösartigen Tumoren im Verdauungsbereich wird ein interdisziplinäres Tumorboard vorgehalten, um dem Patienten eine bestmögliche individuelle Vor- und/oder Nachbehandlung anzubieten.

Auf dem Gebiet der gut- und bösartigen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse gehört das ebenfalls zertifizierte interdisziplinäre Pankreaszentrum zu den größten in Europa.

Bei Patienten und Angehörigen gleichermaßen als sehr angenehm empfunden wird die Klinikstruktur mit nahezu „familiärem Charakter". Sie gewährleistet, dass angefangen von dem zentralen Patientenmanagement sämtliche Termine organisiert werden: von der Aufnahmestation, der Operation bis hin zu der Intensiv- und den folgenden Normalstationen. Diese Struktur gewährleistet, dass stets ein kompetenter Chirurg oder eine kompetente Chirurgin sowie professionelle Pflegepersonen für den Patienten zuständig sind.

Besondere Angebote / Service / Zimmer

Lageplan St. Joseph-Hospital

  • Die Patienten liegen auf interdisziplinären Station und werden von den Fachdisziplinen Gastroenterologie, Onkologie und Viszeralchirurgie betreut und behandelt.

  • Im privaten Bereich steht eine modern ausgestattete Privatstation zur Verfügung. Für Privatpatienten gibt es eine spezielle komfortable und modern ausgestattete VIP-Station mit 28 Einzelzimmern und zwei Suiten in der obersten Etage im JosefCarree.

Lebenslauf

Lebenslauf Prof. Dr. med. Waldemar Uhl

Jahrgang des Arztes: 1960

1980
Abschluss der Hochschulreife am Gymnasium Gerabronn und Absolvierung des Grundwehrdienstes als Sanitäter

1981-1987
Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm

1987
Promotion mit dem Thema "Wertigkeit differenzierter Enzymanalysen und bildgebender Verfahren für Diagnose und Prognose der akuten Pankreatitis"

1994
Facharzterlangung „Chirurgie“

1999
Facharzterlangung „Viszeralchirurgie“

1999
Habilitation an der Universität Bern (Schweiz)

2001-2003
Geschäftsführender Oberarzt an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg

2001-2003
Sektionsleiter Lebertransplantation an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg

2003
Sektionsleiter Onkologische Chirurgie an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg

2004
Dipl. Spitalmanager NDS FH (Executive Master of Health Service Administration), 2002-2004 FHS Hochschule für Technik, Wirtschaft und Soziale Arbeit in St. Gallen

2004
Berufung auf den Chirurgischen Lehrstuhl am St.Josef-Hospital Bochum, Klinikum der Ruhr-Universität

2005
Edgar Ungeheuer-Preis

Wissenschaft

Wissenschaft Prof. Dr. med. Waldemar Uhl

In der Chirurgischen Klinik haben sich 3 Forschergruppen gebildet, die jeweils einen verantwortlichen Leiter haben und denen Personen des chirurgischen Teams zugeordnet sind.

Die Forschergruppe 1 (Leiter Chefarzt Priv.-Doz. Dr. D. Weyhe, Pius Klinik Oldenburg und Geschäftsführende Oberärztin Dr. K. Meurer) beschäftigt sich klinisch und experimentell mit der Biokompatibilität von Netzen, die in der Hernienchirurgie beim Patienten eingesetzt werden. Mit Spezialanalysen wird der „genetische Fingerabdruck“ für das Einheilen der unterschiedlichen auf dem Markt erhältlichen Netze untersucht.

Die 2. Forschergruppe (Leiter Oberarzt Privatdozent Dr. Ch. Müller und Dr. O. Belyaev) ist mit dem Interdisziplinären Pankreaszentrum verbunden und beforscht klinisch und experimentell die Diagnostik, Prognostik und Therapie der akuten und chronischen Pankreatitis sowie die der Pankreastumore. Ein aktueller Schwerpunkt bei der akuten Pankreatitis ist z.B. die Bedeutung des Cortisol-Metabolismus und dessen Beeinflussung in der Initialphase der Erkrankung. Bei der chronischen Pankreatitis und beim Pankreaskarzinom beschäftigt sich diese interdisziplinäre Forschergruppe u. a. mit der Entwicklung und Verhinderung des Diabetes mellitus.

Die Foschergruppe Nr. 3 (Leiter Chefarzt Prof. Dr. U. Mittelkötter, Katharinen-Hospital Unna und Oberarzt Dr. A.M. Chromik) ist über eigene Forschungskooperationen mit z. B. der Universität Kiel vernetzt und widmet sich dem Krankheitsbild der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED und DSS-Colitis). Ein weiteres Forschungsfeld dieser Gruppe ist die Apoptose und die Rolle von Taurolidin und TRAIL bei unterschiedlichen gastrointestinalen Tumoren inkl. bei bösartigen Pankreaserkrankungen.

Publikationen

Publikationen Prof. Dr. med. Waldemar Uhl

Anfahrt