Prof. - Stefan Dazert - Allgemeine HNO -

Univ.-Prof. Dr. med. Stefan Dazert

Spezialist für Allgemeine HNO, Kopf- und Hals-Tumore in Bochum

Prof. - Stefan Dazert - Allgemeine HNO -
Prof. Dazert deckt als erfahrener Spezialist das gesamte Spektrum der HNO-Versorgung ab. Vor allem bei Kopf- und Hals-Tumoren verfügt der renommierte Klinikdirektor über eine herausragende Expertise.

Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Sanierende und hörverbessernde Mittelohroperationen
  • Cochlea-Implantate, Implantierbare Hörsysteme (Vibrant Soundbridge, Bonebridge)
  • Endoskopisch Nasennebenhöhlenoperationen (FESS) mit Power-Navigation
  • Minimal invasive Chirurgie bei schlafbezogenen Atemstörungen (Schnarchen)
  • Organerhaltende Tumorchirurgie (Laserchirurgie)
  • HNO-Chirurgie bei Kindern mit spezieller Kinderanästhesie

Wir über uns

Als Universitätsklinik bieten wir unseren Patienten eine kompetente medizinische Versorgung auf dem gesamten Gebiet der Hals-Nasen Ohrenheilkunde nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen an. Besonders wichtig ist uns hierbei die individuelle und persönliche Betreuung unserer Patienten sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich.

Die Klinik verfügt über 82 Betten (auf Wunsch Einzelzimmer mit Bad), vier mit modernster Technik ausgestattete Operationssäle und eine neue Ambulanz mit ambulantem Operationszentrum.

Wichtige klinische Schwerpunkte sind die organerhaltende Tumorchirurgie (Lasertherapie) mit Einbindung in ein interdisziplinäres Tumorzentrum, die hörverbessernde Mikrochirurgie des Ohres einschließlich der Cochlea-Implantation und implantierbarer Hörgeräte sowie die funktionelle, endoskopische Chirurgie (FESS) bei Erkrankungen der Nase und Nasennebenhöhlen.
Bei den genannten chirurgischen Eingriffen bis an die Schädelbasis,  kommen hochmoderne Präzisionsinstrumente und die computergestützte Navigationschirurgie zum Einsatz. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind die Speicheldrüsen- und Schilddrüsenchirurgie mit Hirnnervenmonitoring zur Schonung der Gesichts und Stimmbandnerven, die Behandlung von schlafbezogenen Atemstörungen (Schnarchen), die Therapie von HNO-Erkrankungen im Kindesalter, plastisch-rekonstruktive Operationen und die fachbezogene Allergologie.

Zur HNO-Klinik gehört zusätzlich ein Hörkompetenzzentrum und eine Abteilung für Psychosomatik.
MRT-,CT- und PET-CT-Diagnostik sowie eine moderne Strahlentherapie stehen im Klinikum zur Verfügung. Bei Bedarf findet eine abgestimmte, interdisziplinäre Behandlung unserer Patienten mit weiteren Fachdisziplinen statt.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Diagnostik bei Hörstörungen (Audiometrie, BERA, OAE, CT, MRT)
  • Schwindeldiagnostik
  • Allergologie
  • Sonographie des Kopf-Hals-Bereiches
  • Riechdiagnostik
  • Bildgebung (CT, MRT, PET-CT, Angiographie, Embolisation)

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Hörverbessernde Chirurgie (Tympanoplastik, implantierbare Hörgeräte, Cochlea-Implantate etc.)
  • Schädelbasischirurgie (Navigation, Hirnnervenmonitoring)
  • Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie (Navigation und Power- Instrumentierung)
  • Tumorchirurgie des Kopf-Hals-Bereiches (Laser, mikrovaskuläre Chirurgie)
  • Plastische und rekonstruktive Chirurgie (Gewebetransfer)
  • Funktionelle und plastische Chirurgie der Nase (geschlossene und offene Techniken)
  • Speicheldrüsen- und Schilddrüsenchirurgie (Mikrochirurgie, Hirnnervenmonitoring)
  • Therapie schlafbezogener Atemstörungen (Propofoldiagnostik, Lasertherapie)

Medizinisches Spektrum

Erkrankungen

  • Akustikusneurinom
  • Cholesteatom
  • Epiglottitis
  • Gehörgangsexostose
  • Gesichtstumor
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Halsschmerzen
  • Halstumor
  • Kehlkopfentzündung
  • Kehlkopfkrebs
  • Kopftumor
  • Lagerungsschwindel
  • Luftröhrenkrebs
  • Mittelohrentzündung
  • Nasenkrebs
  • Nasennebenhöhlenentzündung
  • Nasenpolyp
  • Neuritis Vestibularis
  • Ohrenerkrankungen
  • Otosklerose
  • Rachenkrebs
  • Schädelbasistumor
  • Schlafapnoe
  • Schwerhörigkeit
  • Schwindel
  • Septumdeviation
  • Speichelsteine
  • Taubheit
  • Tinnitus
  • Behandlungen

  • Cochlea Implantat
  • Implantierbare Hörgeräte
  • Kehlkopfchirurgie
  • Laryngektomie
  • Nasennebenhöhlenchirurgie
  • Nasenoperation
  • Ohrenkorrektur
  • Phoniatrie
  • Rhinologie
  • Schnarchtherapie
  • Speicheldrüsenchirurgie
  • Tympanoplastik
  • Diagnostik

  • Digitale Volumentomographie (DVT)
  • Neugeborenen-Hörscreening
  • Besondere Angebote / Service / Zimmer

    • Kostenlose Tageszeitung
    • Wireless Lan
    • VIP-Zimmer nach Vereinbarung

    Lebenslauf

    Lebenslauf Univ.-Prof. Dr. med. Stefan Dazert

    1982-1989
    Studium der Humanmedizin (Antwerpen (B), Erlangen-Nürnberg)

    1990-1994
    Ausbildung zum HNO-Arzt (Univ.-HNO-Klinik Würzburg)

    1998
    Habilitation (Univ.-HNO-Klinik Würzburg)

    2002-2004
    Leitender Oberarzt (Univ.-HNO-Klinik Essen)

    Seit 2005
    Direktor der HNO-Klinik der Ruhr Universität Bochum

    Wissenschaft

    Wissenschaft Univ.-Prof. Dr. med. Stefan Dazert

    Die Schwerpunkte der wissenschaftlichen Arbeit liegen auf den Gebieten der Innenohr- und Mittelohrforschung. Hier werden u.a. molekulare Mechanismen der Innenohrfunktion und der Hörbahn sowie die Bedeutung von Stammzellen für die Hörregeneration untersucht. Weiterhin arbeiten wir an Fragen zur Mikroanatomie und Biomechanik der Cochlea (Hörschnecke) sowie an Strategien zur Integration und Verträglichkeit von Implantatmaterialen für die Ohrchirurgie. Für die Weiterentwicklung der funktionellen Tumorchirurgie erfolgen Untersuchungen zur Optimierung des Organerhaltes und der Organrekonstruktion. Weitere Forschungsgebiete erstrecken sich auf Fragen der Riechfunktion, der plastischen Chirurgie sowie der Allergologie. Die Forschungsarbeiten erfolgen in Kooperation mit Instituten der Ruhr-Universität sowie mit nationalen und internationalen wissenschaftlichen Partnern als auch in Zusammenarbeit mit der Industrie.

    Publikationen

    Publikationen Univ.-Prof. Dr. med. Stefan Dazert

    Volkenstein S, Brors D, Hansen S, Berend A, Mlynski R, Aletsee C, Dazert S. Auditory development in progressive motor neuronopathy mouse mutants. Neurosci Lett. 2009 Nov 6;465(1):45-9.

    Ryan AF, Dazert S. Gene therapy for the inner ear: challenges and promises. Adv Otorhinolaryngol. 2009;66:1-12.

    Vlastarakos PV, Nikolopoulos TP, Tavoulari E, Papacharalambous G, Tzagaroulakis A, Dazert S. Sensory cell regeneration and stem cells: what we have already achieved in the management of deafness. Otol Neurotol. 2008 Sep;29(6):758-68.

    Brors D, Hansen S, Mlynski R, Volkenstein S, Aletsee C, Sendtner M, Ryan AF, Dazert S. Spiral ganglion outgrowth and hearing development in p75-deficient mice. Audiol Neurootol. 2008;13(6):388-95.

    Dazert S, Schick B, Hartensuer R, Volkenstein S, Aletsee C, Hansen S, Shehata-Dieler WE, Eigenthaler M, Walter U, Ryan AF, Brors D. Hearing development and spiral ganglion neurite growth in VASP deficient mice. Brain Res. 2007 Oct 31;1178:73-82.

    Mlynski R, Volkenstein S, Hansen S, Brors D, Ebmeyer J, Dazert S. Interaction of cochlear nucleus explants with semiconductor materials. Laryngoscope. 2007 Jul;117(7):1216-22.

    Anfahrt

    Adresse

    Katholisches Klinikum Bochum gGmbH

    Bleichstraße 15
    44787 Bochum

    Webseite: www.klinikum-bochum.de

    Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print