Prof. - Jürgen Harms - Wirbelsäulenchirurgie -

Prof. Dr. med. Jürgen Harms

Spezialist für Wirbelsäulenchirurgie, Skoliosechirurgie in Heidelberg

Prof. - Jürgen Harms - Wirbelsäulenchirurgie -
Professor Harms gehört ohne jeden Zweifel zu den erfahrensten Spezialisten in der Wirbelsäulen- und Skoliosechirurgie. Er gilt als Wegbereiter für den Fortschritt bei Operationen. Zahlreiche seiner Neuentwicklungen, etwa der „Harms-Titan-Korb“, sind längst weltweiter OP-Standard.

Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Alle ventralen und dorsalen Zugänge zur Wirbelsäule
  • Ausgesuchte minimalinvasive OP-Techniken
  • Tumorchirurgie der Wirbelsäule
  • Korrektur von Skoliosen und Kyphosen
  • Transorale Operationen bei Tumoren
  • Frakturen und Fehlbildungen

Wir über uns

Prof. Dr. med. Jürgen Harms ist ein international renommierter Spezialist auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie.

Er hat mehr als 10.000 Wirbelsäulenoperationen geleitet und gehört damit zu den erfahrensten Wirbelsäulenexperten weltweit. Er ist Wegbereiter fortschrittlicher Operationstechniken in der Skoliosechirurgie, Tumorchirurgie, der transoralen Chirurgie, der TLIF-Technik oder der dorsalen Fixation des atlanto-axialen Komplexes, die inzwischen weltweit praktiziert werden.

Professor Harms arbeitet eng mit seinen wissenschaftlichen Kollegen in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien zusammen und beteiligt sich aktiv an der Weiterentwicklung des Fachgebietes.

Wir sind spezialisiert auf die operative Behandlung von Patienten mit Erkrankungen der Wirbelsäule bedingt durch

  • degenerative Prozesse (Bandscheiben- und Wirbelsäulengelenke),
  • Deformitäten (Skoliosen, Kyphosen, Spondylolisthesen),
  • Frakturen,
  • Tumoren und
  • entzündliche Erkrankungen (Spondylitis, rheumatoide Arthritis)

Weitere Informationen über Herrn Professor Harms erhalten Sie unter:

 

Diagnostisches Leistungsspektrum

Wirbelsäulenchirurgie

  • Modernste OP-Ausstattung einschließlich Neuromonitoring – hochmoderne WS-Navigation

Radiologie
in Kooperation mit der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie des Universitätsklinikums Heidelberg

  • MRT
  • CT
  • Angiographie
  • Szintigraphie
  • Myelographie

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Behandlung degenerativer Erkrankungen der Lenden- und Halswirbelsäule
  • Behandlung bandscheibenbedingter Erkrankungen
  • Modernste Skoliose-Chirurgie
  • Tumorchirurgie der Wirbelsäule
  • Posttraumatische Fehlstellung der Wirbelsäule
  • Rheuma-Chirurgie
  • Korrekturoperationen Morbus Bechterew

Medizinisches Spektrum

Erkrankungen

  • Bandscheibendegenerationen
  • Bandscheibenvorfall
  • Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule
  • Cauda-equina-Syndrom
  • Flachrücken (Postoperatives Flat Back Syndrom)
  • Kyphose
  • Lähmungen
  • Lendenwirbelsäule Schmerzen
  • Meralgia Paraesthetica
  • Nervenkrebs
  • Nervenkrebs bei Kindern
  • Neurofibromatose
  • Osteochondrose
  • Postnukleotomiesyndrom (Postoperatives Schmerzsyndrom)
  • Posttraumatische Kyphose
  • Rückenmarkstumor
  • Rückenmarksverletzung
  • Schleudertrauma
  • Skoliose
  • Spina bifida
  • Spinalkanalerkrankungen
  • Spinalkanalstenose (Engpasssyndrom der Wirbelsäule)
  • Spondylitis (Wirbelkörperentzündung)
  • Spondylodiszitis (Bandscheibenentzündung)
  • Spondylolisthesis (Wirbelgleiten)
  • Spondylopathie
  • Spondylose (Wirbelgelenksarthrose)
  • Supinatorlogensyndrom
  • Tethered Cord Syndrom
  • Thoracic-outlet-Syndrom
  • Wirbelbruch
  • Wirbelsäulendistorsion (Zerrung)
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Wirbelsäuleninstabilität
  • Wirbelsäulenkrebs bei Kindern
  • Wirbelsäulentumor
  • Behandlungen

  • Bandscheiben-OP
  • Bandscheiben-OP HWS
  • Kyphoplastie
  • Minimalinvasive Bandscheiben-OP
  • Nervenrekonstruktion
  • Neurochirurgische Schmerztherapie
  • Neuromodulation
  • Neuronavigation
  • Perkutane Nukleotomie
  • Perkutane Wirbelsäulenchirurgie
  • Rückenschmerzen-Therapie
  • Spondylodese
  • Wirbelsäulenkorrektur
  • Wirbelsäulenstabilisierung
  • Wirbelsäulenstabilisierungs-OP mittels Cage
  • Besondere Angebote / Service / Zimmer

    • Als eine der ersten „grünen“ Kliniken Europas setzt das ETHIANUM konsequent auf Nachhaltigkeit
    • First Class: stilvolle Räume und Suiten mit modernster Ausstattung und großzügigen Bädern
    • Video-on-demand, Multimedia-Anbindung, Patienten-Terminal am Bett, WLAN
    • Rooming-In für Begleitpersonen
    • Exzellente Services: Frühstücks- und Abendbuffet, große Auswahl und wechselndes Angebot
    • Sichere, digitale Patientenakte für internen schnellen Informationsaustausch
    • Geringe Wartezeiten und entspannte Behandlungsatmosphäre durch innovative Strukturen

    Lebenslauf

    Lebenslauf Prof. Dr. med. Jürgen Harms

    1944
    geboren in Darmstadt


    1963-1968
    Medizinstudium,
    Universität Frankfurt,
    Universität Saarbrücken Med. Spezialisierung: Orthopädie

    1974
    Facharzt für Orthopädie

    1978
    Professor für Orthopädie
    Universität des Saarlandes Homburg/Saar
    Wissenschaftliche Untersuchungen über neue Chirurgietechniken und neue Materialien und Instrumente für Wirbelsäulen- und Hüftchirurgie

    1980-2011
    Leitender Arzt Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie Klinikum Karlsbad-Langensteinbach, Karlsbad (Akad. Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg)

    seit 2012 Wirbelsäulenchirurgie ETHIANUM Klinik Heidelberg

    Schwerpunkte der Wirbelsäulenchirurgie (alphabetische Reihenfolge):

    Bandscheibenprothesen
    Deformitäten
    Degenerative Erkrankungen
    Dorsale dynamische Stabilisierung
    Erhaltung der Beweglichkeit
    Frakturen
    Halswirbelsäulenchirurgie
    Skoliose
    Transorale Chirurgie im kranio-zervikalen Übergang
    Tumoren
    Mitgliedschaften und Zusammenarbeit:

    Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Wirbelsäulenspezialisten in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien
    Vorsitzender und Referent weltweit bei internationalen Kongressen
    Gastprofessor und Gastchirurg in USA, Fernost einschl. Pazifischer Raum, Afrika, Europa
    Berater im Rahmen diverser Forschungsprojekte
    Publikationen über neue Wirbelsäulen-Operationstechniken
    Editor Fachzeitschriften für Orthopädie
    Ehrenmitglied SRS - Scoliosis Research Society

    Publikationen

    Publikationen Prof. Dr. med. Jürgen Harms

    193. Correction of post-traumatic and congenital kyphosis: indications, techniques, results.
    Stoltze D, Harms J, Boyaci B
    Orthopade. 2008 Apr;37(4):321-38.

    192. Does spinal surgery improve the quality of life for those with extradural (spinal) osseous metastases? An international multicenter prospective observational study of 223 patients. Invited submission from the Joint Section Meeting on Disorders of the Spine and Peripheral Nerves, March 2007.
    Ibrahim A, Crockard A, Antonietti P, Boriani S, Bünger C, Gasbarrini A, Grejs A, Harms J, Kawahara N, Mazel C, Melcher R, Tomita K.
    J Neurosurg Spine. 2008 Mar;8(3):271-8..

    191. Operative management of Scheuermann's kyphosis in 78 patients: radiographic outcomes, complications, and technique.
    Lonner BS, Newton P, Betz R, Scharf C, O'Brien M, Sponseller P, Lenke L, Crawford A, Lowe T, Letko L, Harms J, Shufflebarger H.
    Spine. 2007 Nov 15;32(24):2644-52.

    190. C2 prosthesis: anterior upper cervical fixation device to reconstruct the second cervical vertebra..
    Jeszenszky D, Fekete TF, Melcher R, Harms J.
    Eur Spine J. 2007 Oct;16(10):1695-700. Epub 2007 Jul 14.

    189. Treatment of Vertebral Osteomyelitis by Radical Debridement and Stabilization Using Titanium Mesh Cages.
    Ruf M, Stoltze D, Merk HR, Ames M, Harms J
    Spine 2007 Apr 20;32(9):E275-80.

    188. Image-Based Planning and Computer Assisted Surgery in Ankylosing Spondylitis
    Ruf M, Moser V, Harms J
    Ankylosing Spondylitis, Diagnosis and Management. Editors: Barend J. Van Royen, Ben A.C. Dijkmans, 227-241; Marcel Dekker, Inc., New York 2006

    187. Anatomic Reduction and Monosegmental Fusion in High-Grade Developmental Spondylolisthesis Ruf M, Koch H, Melcher RP, Harms J
    Spine. 2006 Feb 1;31(3):269-274.

    186. Halbwirbel-Resektion bei kongenitaler Skoliose - Frühzeitige Korrektur im Kindesalter.
    Ruf M, Jensen R, Jeszenszky D, Merk H, Harms J.
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 2006;144(1):74-9.

    185. Präoperative Planung und navigationsgestützte Keilosteotomie bei Morbus Bechterew.
    Ruf M, Wagner R, Merk H, Harms J
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 2006;144(1):52-7.

    184. Anatomische Reposition und monosegmentale Fusion bei hochgradiger dysplastischer Spondylolisthese L5/S1.
    Ruf M, Melcher R, Merk H, Harms J
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 2006;144(1):33-9.

    183. Iatrogenic fractures in ankylosing spondylitis--a report of two case
    Ruf M, Rehm S, Poeckler-Schoeniger C, Merk HR, Harms J
    Eur Spine J. 2006 Jan;15(1):100-4. Epub 2005 Jul 20.

    182. The Use of Fibrin Sealants in Spinal Surgery
    Stoltze D, Harms J
    Haemostasis in Spine Surgery Eds. Szpalski et al. Springer Verlag 2005

    181. Harms Cage
    Melcher RP, Ruf M, Harms J
    Spinal Instrumentation - Surgical Techniques. Editors: Daniel H. Kim, Alexander R. Vaccaro, Richard G. Fessler, 738-743; Thieme Medical Publishers, New York 2005;

    180. Harms Titanium Mesh
    Melcher R, Harms J
    Spinal Instrumentation - Surgical Techniques. Editors: Daniel H. Kim, Alexander R. Vaccaro, Richard G. Fessler, 550-557; Thieme Medical Publishers, New York 2005

    179. Summit System
    Melcher R, Harms J
    Spinal Instrumentation - Surgical Techniques. Editors: Daniel H. Kim, Alexander R. Vaccaro, Richard G. Fessler, 324-330; Thieme Medical Publishers, New York 2005

    178. Posterior C1 and C2 Screw Fixation
    Melcher R, Harms J
    Spinal Instrumentation - Surgical Techniques. Editors: Daniel H. Kim, Alexander R. Vaccaro, Richard G. Fessler, 292-298; Thieme Medical Publishers, New York 2005

    177. Therapeutic options and results following fixed atlantoaxial rotatory dislocations
    Weisskopf M, Naeve D, Ruf M, Harms J, Jeszenszky D
    Eur Spine J. 2005 Feb;14(1):61-8. Epub 2004 Jul 16.

    176. Hemivertebra resection in the cervical spine
    Ruf M, Jensen R, Harms J
    Spine. 2005 Feb 15;30(4):380-5.

    175. Adult Degenerative Lumbar Scoliosis
    Letko L, Harms J
    Modern Anterior Scoliosis Surgery. Editors: Lawrence G. Lenke, Randal R. Betz, Jurgen Harms, 673-689; Quality Medical Publishing Inc, St. Louis Missouri 2004

    174. Anterior Hemivertebra Resection Through a Posterior Approach
    Ruf M, Harms J
    Modern Anterior Scoliosis Surgery. Editors: Lawrence G. Lenke, Randal R. Betz, Jurgen Harms, 271-285; Quality Medical Publishing Inc, St. Louis Missouri 2004

    173. The Lenke Treatment-Directed Classification System for Adolescent Idiopathic Scoliosis
    Lenke L, Betz RR, Harms J
    Modern Anterior Scoliosis Surgery. Editors: Lawrence G. Lenke, Randal R. Betz, Jurgen Harms, 51-64; Quality Medical Publishing Inc, St. Louis Missouri 2004

    172. Halbwirbelresektion bei kongenitaler Skoliose
    Ruf M, Harms J
    Operative Orthopädie und Traumatologie, Vol. 16 (2), June 2004.

    171. Re: Letter to the editor: Transoral Reduction and Osteosynthesis C1 as a Function-preserving Option in the Treatment of Unstable Jefferson Fractures.
    Ruf M, Harms J.
    Spine 2004 Oct 1;29(19):2197.

    170. Re: Letter to the editor: Posterior Hemivertebra Resection with Transpedicular Instrumentation.
    Ruf M, Harms J.
    Spine 2004 Jul 15;29(14):1594-6.

    169. Transoral reduction and osteosynthesis C1 as a function-preserving option in the treatment of unstable Jefferson fractures.
    Ruf M, Melcher R, Harms J
    Spine. 2004 Apr 1;29(7):823-7.

    168. Stability analysis of craniovertebral junction fixation techniques.
    Puttlitz CM, Melcher RP, Kleinstueck FS, Harms J, Bradford DS, Lotz JC
    J Bone Joint Surg Am. 2004 Mar;86-A(3):561-8.

    167. Anterior single-rod instrumentation of the thoracic and lumbar spine: saving levels.
    Lowe TG, Betz RR, Lenke LG, Clements DH, Harms J, Newton P, Haher T, Merola A, Wenger D Spine. 2003 Oct 15;28(20):S208-16.

    166. Medizinische Versorgung
    Harms J, Nanassy A
    Motorische Rehabilitation beim komplett und inkomplett Querschnittgelähmten, von S. Müller, Pflaum Verlag, 2002

    165. Severe Spondylolisthesis. Pathology - Diagnosis - Therapy
    Harms J, Stürz H
    Steinkopff-Verlag 2002

    164. Biomechanical testing of posterior atlantoaxial fixation techniques
    Melcher RP, Puttlitz CM, Kleinstueck FS, Lotz JC, Harms J, Bradford DS
    Spine. 2002 Nov 15;27(22):2435-40.

    163.Pedicle screws in 1- and 2-year-old children: technique, complications, and effect on further growth.
    Ruf M, Harms J
    Spine. 2002 Nov 1;27(21):E460-6.

    162. Posterior hemivertebra resection with transpedicular instrumentation: early correction in children aged 1 to 6 years.
    Ruf M, Harms J
    Spine. 2003 Sep 15;28(18):2132-8.

    161. Hemivertebra resection by a posterior approach: innovative operative technique and first results
    Ruf M, Harms J
    Spine. 2002 May 15;27(10):1116-23.

    160. Posterior C1-C2 fusion with polyaxial screw and rod fixation.
    Harms J, Melcher RP
    Spine. 2001 Nov 15;26(22):2467-71.

    159. Multisurgeon assessment of surgical decision-making in adolescent idiopathic scoliosis: curve classification, operative approach, and fusion levels
    Lenke LG, Betz RR, Haher TR, Lapp MA, Merola AA, Harms J, Shufflebarger HL
    Spine. 2001 Nov 1;26(21):2347-53.

    158. Transoral atlanto-axial plate fixation in the treatment of a malunited dens fracture and secondary atlanto-axial instability
    Khodadadyan-Klostermann C, Kandziora F, Schnake KJ, Haas NP, Harms J.
    Chirurg. 2001 Nov;72(11):1298-302.

    157. Adolescent idiopathic scoliosis: a new classification to determine extent of spinal arthrodesis.
    Lenke LG, Betz RR, Harms J, Bridwell KH, Clements DH, Lowe TG, Blanke K
    J Bone Joint Surg Am. 2001 Aug;83-A(8):1169-81.

    156. Spondylolisthesis: Reposition und Fusion durch Posterior-only approach
    Harms J
    Wirbelsäulenchirurgie. Standortbestimmung und Trends von H. Reichel, H. Zwipp, W. Hein, 290-301; Steinkopff-Verlag Darmstadt 2000

    155. Do radiographic parameters correlate with clinical outcomes in adolescent idiopathic scoliosis? D'Andrea LP, Betz RR, Lenke LG, Clements DH, Lowe TG, Merola A, Haher T, Harms J, Huss GK, Blanke K, McGlothlen S
    Spine. 2000 Jul 15;25(14):1795-802.

    154.The effect of continued posterior spinal growth on sagittal contour in patients treated by anterior instrumentation for idiopathic scoliosis.
    D'Andrea LP, Betz RR, Lenke LG, Harms J, Clements DH, Lowe TG
    Spine. 2000 Apr 1;25(7):813-8.

    153. Revision - Overview
    Harms J
    Revision Spine Surgery, Eds.:Joseph Y. Margulies, Max Aebi, Jean-Pierre C. Farcy , St. Louis, Mosby, 1999

    152. Primary stability of 2 PLIF (posterior lumbar interbody fusion) techniques--a biomechanical and finite element analysis
    Pitzen T, Matthis D, Muller-Storz H, Caspar W, Steudel WI, Harms J
    Zentralbl Neurochir. 1999;60(3):114-20.

    151. Correction of posttraumatic deformities. Principles and methods
    Stoltze D, Harms J
    Orthopäde 1999 Aug;28(8):731-45.

    150. Spontaneous lumbar curve coronal correction after selective anterior or posterior thoracic fusion in adolescent idiopathic scoliosis
    Lenke LG, Betz RR, Bridwell KH, Harms J, Clements DH, Lowe TG
    Spine. 1999 Aug 15;24(16):1663-71; discussion 1672.

    149. Transaxial spongiosa-plasty and ventral, temporary atlanto-axial fixation for therapy of dens pseudarthrosis
    Knoller S, Jeszenszky D, Willms R, Harms J
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1999 May-Jun;137(3):232-5.

    148. Instrumented Spinal Surgery - Principles and Technique
    Harms J, Tabasso G, Cinanni R
    Thieme Verlag Stuttgart New York 1999

    147. Mechanisms of retrolisthesis in the lower lumbar spine. A radiographic studyBerlemann U, Jeszenszky DJ, Buhler DW, Harms J
    Acta Orthop Belg. 1999 Dec;65(4):472-7.

    146. Comparison of anterior and posterior instrumentation for correction of adolescent thoracic idiopathic scoliosis
    Betz RR, Harms J, Clements DH , Lenke LG, Lowe TG, Shufflebarger HL, Jeszenszky D, Beele B Spine. 1999 Feb 1;24(3):225-39.

    145. The role of lumbar lordosis, vertebral end-plate inclination, disc height, and facet orientation in degenerative spondylolisthesis
    Berlemann U, Jeszenszky DJ, Buhler DW, Harms J
    J Spinal Disord. 1999 Feb;12(1):68-73.

    144. Tumorosteolysen der Wirbelsäule
    Harms J, Stoltze D
    Jahrbuch der Chirurgie 1999

    143. Biomechanics of the spine
    Harms J
    Anterior Spinal Column Reconstruction: Biomechanics, Rationale and Techniques. Editors Whitecloud III TS, Harms J, Philadelphia, Lippincott-Raven Publishers 1998

    142. Die posteriore, lumbale, interkorporelle Fusion in unilateraler transforaminaler Technik
    Harms J, Jeszenszky D
    Operative Orthopädie und Traumatologie, 1998;10:XX-XX (Heft 2)

    141. Intraobserver and interobserver reliability of the classification of thoracic adolescent idiopathic scoliosis
    Lenke LG, Betz RR, Bridwell KH, Clements DH, Harms J, Lowe TG, Shufflebarger HL
    J Bone Joint Surg Am. 1998 Aug;80(8):1097-106.

    140. Kombinierte Stabilisationsverfahren an der thorako-lumbalen Wirbelsäule
    Stoltze D, Harms J
    Osteosynthese International (1998) 6: 157-171.

    139. Facettengelenkremodellierung bei degenerativer Spondylolisthese
    Berlemann U, Jeszenszky D, Willms R, Harms J
    Orthopädische Praxis 34, 11 (1998) 755-758

    138. Facet joint remodeling in degenerative spondylolisthesis: an investigation of joint orientation and tropism
    Berlemann U, Jeszenszky DJ, Buhler DW, Harms J
    Eur Spine J. 1998;7(5):376-80.

    137. Gorham-Stout syndrome of the spine. Case report and review of the literature
    Florchinger A, Bottger E, Claass-Bottger F, Georgi M, Harms J
    Rofo. 1998 Jan;168(1):68-76.

    136. Preoperative embolization of cervical spine tumors
    Vetter SC, Strecker EP, Ackermann LW, Harms J
    Cardiovasc Intervent Radiol. 1997 Sep-Oct;20(5):343-7.

    135. Surgical Treatment of Thoracic and Lumbar Spinal Injuries with the Moss System
    Stoltze D, Harms J
    The Textbook of Spinal Surgery Second Edition Vol. 1; Editor Dewald B, 1935-48; Lippincott-Raven Philadelphia-New York 1997

    134. True Spondylolisthesis Reduction and Monosegmental Fusion in Spondylolisthesis
    Harms J, Jeszenszky D, Stoltze D, Boehm H
    The Textbook of Spinal Surgery Second Edition Vol. 1; Editor Dewald B, 1337-1348; Lippincott-Raven Philadelphia-New York 1997

    133. Principles of load sharing
    Lowery G, Harms J
    The Textbook of Spinal Surgery Second Edition Vol. 1; Editor Dewald B, 155-66; Lippincott-Raven Philadelphia-New York 1997

    132. Ventral Correction of Thoracic Scoliosis
    Harms J, Jeszenszky D, Beele B
    The Textbook of Spinal Surgery Second Edition Vol. 1; Editor Dewald B, 611-26; Lippincott-Raven Philadelphia-New York 1997

    131. Die operative Behandlung der bakteriellen Spondylitis bzw. Spondylodiszitis
    Stoltze D, Harms J
    Osteosynthese International (1997) 5: 257–68.

    130. Classification and Treatment of Thoracolumbar Spinal Injuries
    Harms J
    Journal Bone and Joint Surgery EFORT Instructional Course Lecture Book No. 3

    129. Titanium Surgical Mesh for Vertebral Defect Replacement and Intervertebral Spacers
    Lowery G, Harms J
    Manual of Internal Fixation of the Spine, Editors Thalgot JS, Aebi M, Lippincott-Raven Publishers, Philadelphia 1996

    128. Lumbosacral Fusion with Harms Instrumentation
    Harms J. Beele B, Boehm H, Jeszenszky D, Stoltze D
    Lumbosacral and Spinopelvic Fixation, edited by Joseph Y. Margulies, et al., 529-38, Lippincott-Raven Publishers, Philadelphia 1996

    127. Die operative Behandlung der degenerativen Lumbalskoliose
    Harms J, Jeszenszky D, Stoltze D
    Sonderdruck W. Zuckschwerdt Verlag 1996

    126. The Use of Fibrin Adhesive in der Surgical Treatment of Spinal Lesions
    Stoltze D, Harms J
    Orthopedic Surgery Maxillofacial Surgery, Editors G. Schlag, P. Bösch, H. Matras, 112-120; Springer Verlag 1994

    125. Operative Behandlung der Spondyloptose
    Stoltze D, Harms J
    Wirbelsäulenerkrankungen, Wirbelsäulenverletzungen, Hrsg. von U. Weber und G. Schwetlick, 112-118; Georg Thieme Verlag, Stuttgart-New York 1994

    124. A comprehensive classification of thoracic and lumbar injuries
    Magerl F, Aebi M, Gertzbein SD, Harms J, Nazarian S
    Eur Spine J. 1994;3(4):184-201.

    123. Ersatzoperationen bei irreparablen Nervenläsionen
    Mittelmeier H, Harms J
    Neurologie in Praxis und Klinik in 3 Bänden, 6.34-6.43, Georg Thieme Verlag 1993

    122. Moss Surgical Technique
    Harms J, G. Tabasso
    Karlsbad-Langensteinbach, 1993

    121. Chirurgische Therapie von Tumoren der Halswirbelsäule
    Stoltze D, Harms J, Boehm H
    Die operative Behandlung der Halswirbelsäule, Hrsg. von K.A. Matzen, 255-264, W. Zuckschwerdt Verlag 1993

    120. Therapie kindlicher Halswirbelsäulenverletzungen
    Boehm H, Stoltze D, Harms J
    Die operative Behandlung der Halswirbelsäule, Hrsg. von K.A. Matzen, 221-230, W. Zuckschwerdt Verlag 1993

    119. Operative Therapie bei mehrsegmentaler zervikaler Spinalkanalstenose
    Boehm H, Stoltze D, Jensen R, Harms J
    Die operative Behandlung der Halswirbelsäule, Hrsg. von K.A. Matzen, 195-200, W. Zuckschwerdt Verlag 1993

    118. Operative Möglichkeiten bei kraniozervikaler Instabilität und Stenose durch rheumatoide ArthritisBoehm H, Stoltze D, Harms J
    Die operative Behandlung der Halswirbelsäule, Hrsg. von K.A. Matzen, 65-72, W. Zuckschwerdt Verlag 1993

    117. Indications and technique of osteosynthesis in injuries of the cervical vertebrae
    von Gumppenberg S, Harms J
    Chirurg. 1992 Nov;63(11):849-55.

    116. Wertigkeit der Stabilität bei der Indikation zur operativen Behandlung von Verletzungen der Brust- und Lendenwirbelsäule
    Stoltze D, Harms J, Nanassy A
    Rehabilitation beginnt am Unfallort, Hrsg. von A.G. Zäch, 115-121; Springer Verlag 1992

    115. Transpedikuläre Schraubensysteme bei der Behandlung der Spondylolisthese
    Stoltze D, Harms J
    Die Instabliltät des lumbosakralen Scharniers, Hrsg. von A. v. Strempel 170-176;Thieme Verlag 1992

    114. Die Reposition der Hinterkantenfragmente durch den ventralen Zugang Indikation, Technik und Ergebnisse
    Stoltze D, Harms J
    Neue Aspekte der Marknagelung. Akutversorgung von Wirbelsäulenverletzungen, Hrsg. von K. Wenda und G. Ritter, 97-101; Springer Verlag 1992

    113. Operative Behandlung bei bakterieller Spondylitis und Spondylodiszitis
    Stoltze D, Boehm H, Harms J
    Fortschritte in der Unfallchirurgie. Prophylaxe und Therapie, Hrsg. von R. Rahmanzadeh und A. Meißner, Springer Verlag 1992

    112. The Indications and Principles of Correction of Post-Traumatic Deformities
    Harms J, Stoltze D
    European Spine Journal, Vol. 1 pp. 142-151.

    111. Screw-Threaded Rod System in Spinal Fusion Surgery
    Harms J
    Spine State of the Art Reviews. 1992 Vol. 6, No. 3, pp. 541-575.

    110. Spätfolgen nach Verletzungen der Wirbelsäule
    Boehm H, Harms J, Stoltze D
    Fortschritte in der Unfallchirurgie. Prophylaxe und Therapie, Hrsg. von R. Rahmanzadeh und A. Meißner, Springer Verlag 1992

    109. Posttraumatische Fehlstellung der Wirbelsäule
    Boehm H, Harms J, Stoltze D
    Fortschritte in der Unfallchirurgie. Prophylaxe und Therapie, Hrsg. von R. Rahmanzadeh und A. Meißner, Springer Verlag 1992

    108. Wann besteht die Indikation zur operativen Behandlung von Wirbelfrakturen?
    Blauth M, Haas N, Bötel U , Harms J, Meinig G, S. v. Gumppenberg
    Langenbecks Arch Chir. 377: 125- 30, Springer-Verlag 1992

    107. Cervico-occipitale Stabilisierungen unter besonderer Brücksichtigung der transoralen Technik Stoltze D, Harms J
    Die instabile Wirbelsäule - Biomechanische, differentialdiagnostische und spezielle therapeutische Aspekte, Hrsg. von Gert A. Fuchs, Georg Thieme verlag, 1991

    106. Primary management of fresh injuries of the thoracic and lumbar vertebrae
    von Gumppenberg S, Vieweg J, Claudi B, Harms J
    Aktuelle Traumatol. 199, Dec;21(6):265-73.

    105. Zielke pedical screw system for thoracic and lumbar spine fractures - anatomic and biomechanical fundamentals of the spinal column, classification of spinal column injuries, instrumentation systems.
    Stoltze D, Harms J
    The Textbook of Spinal Surgery, 1991 Vol 2, pp. 991-1000.

    104. Surgical Treatment of Spondylolisthesis: The Harms Technique. Classification, Treatment, Operative Technique: Summary
    Harms J, Boehm H, Zielke K
    The Textbook of Spinal Surgery, 1991 Vol. 1 pp. 593-602.

    103. The triazine carbon fiber-reinforced disc-prothesis: biomechanical and biological properties
    Harms J, Boehm H
    The Artificial Disc, Edited by M. Brock, H.M. Mayer and K. Weigel Springer Verlag 1991

    102. Die operative Therapie der Spondylitis
    Stoltze D, Harms J
    Forum Orthopädie, Essex Pharma GmbH, pp. 4-18. 1990

    101. Correction and stabilization of angular kyphosis
    Boehm H, Harms J, Donk R, Zielke K
    Clin Orthop Relat Res. 1990 Sep;(258):56-61.

    100. Die operative Behandlung der BWS- und LWS-Frakturen mit dem USI-System
    Harms J, Stoltze D
    Fixateur externe- Fixateur interne, 18- 27, Springer Verlag 1989

    99. Der Gebrauch des USI- Systems in der Behandlung von WirbelsäulenfrakturenHarms J
    Die Wirbelsäule in Forschung und Praxis. BD 107, Die instrumentierte Fusion von Wirbelsäulenfrakturen und –erkrankungen, 93-6; Hippokrates Verlag 1988

    98. Comments on the contribution: initial results of surgical treatment of scoliosis with the Cotrel and Dubousset CD instruments by Ch. Hopf, H. H. Matthiass and J. Heine. Z. Orthop. 125 (1987) 347 Zielke K, Harms J, Metz P
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1988 Dec;126(6):709-18.

    97. Klinische Erscheinungen bei kraniozervikalen Übergangsstörungen- Eine Demonstration ohne Röntgenbild
    Heckl RW, Harms J
    Neuroorthopädie 4, Hrsg. von D. Hohmann, B. Kügelgen und K. Liebig, 207- 10; Springer Verlag 1988

    96. Die Operationsindikation bei Frakturen der Wirbelsäule
    Harms J
    Oerationsindikationen bei Frakturen im Kindesalter, Hrsg. von S. Hoffmann v. Kap-herr, 140-5; Gustav Fischer Verlag 1987

    95. Operative Behandlung frischer Wirbelsäulenverletzungen mit Querschnittlähmung
    Stoltze D, Harms J, Winnerlein M, Nanassy A
    Hefte zur Unfallheilkunde, Heft 189, Redigier von A. Pannike, Springer-Verlag 1987

    94. Animal experiment histologic and biomechanical studies of tissue tolerance and adhesiveness of bone cement containing carbon fibers and apatite
    Schmitt E, Hassinger M, Mittelmeier H, Harms J, Schmalenbach HW, Heisel J
    Aktuelle Probl Chir Orthop. 1987;31:400-3.

    93. Craniocervical junction-diseases, diagnostic application of imaging procedures, surgical technics Schmelzle R, Harms J
    Fortschr Kiefer Gesichtschir. 1987;32:206-8.

    92. Classification of fractures of the thoracic and lumbar vertebrae
    Harms J
    Fortschr Med. 1987 Sep 30;105(28):545-8.

    91. Resiform TCF - ein neuer werkstoff für Endoprothesen
    Esper FJ, Walter Gohl, Harms J, Mittelmeier H
    Bosch Technische Berichte Band 8 (1986/-), Heft 3

    90. Gewerbereaktion auf Aluminiumoxyd in Tierversuch und bei klinischer Anwendung
    Harms J
    Buchreihe für Orthopädie und orthopädische Grenzgebiete, BAND 12: H. Mittelmeier, J. Heisel, 10 Jahre Erfahrungen mit Keramik-Hüftendoprothesen, 139-42; Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft mbH 1986

    89. Erfahrungen mit Keramik-Endoprothesen am Südwestdeutschen Rehabilitationskrankenhaus Karlsbad/Langensteinbach
    Harms J
    Buchreihe für Orthopädie und orthopädische Grenzgebiete, BAND 12: H. Mittelmeier, J. Heisel, 10 Jahre Erfahrungen mit Keramik-Hüftendoprothesen,56- 7; Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft mbH 1986

    88. Carbon Fiber Reinforced Triazin Resin for Endoprostheses
    Esper FJ, Harms J, Mittelmeier H, Gohl W
    Materials Research Society Symposia Proceedings Volume 55/1986 Biomedical Materials

    87. Spinal Instrumentation and Monitoring
    Hack HP, Zielke K, Harms J
    The Pediatric Spine, Editors Bradford DS, Hensinger RM, 491-517, Thieme 1985

    86. Operative Behandlung der Spondylolisthese durch dorsale Reposition und ventrale Fusion
    Harms J, Stoltze D, Grass M
    Orthopädische Praxis Heft 12/85, 21. Jahrgang, 996-1001. Jg. 21 (1985) 12, 996- 1001;

    85. Osteoligamentäre und diskoligamentäre Instabilität der Lendenwirbelsäule. (Indikation und verletzungsadäquate Technik der operativen Behandlung)
    Stoltze D, Harms J, Grass Th
    Orthopädische Praxis Heft 12/85 21. Jahrgang, 953-7. Jg. 21 (1985) 12, 953- 7;

    84. Erwiderung zu den Publikationen von G. P. Kuhlmann über zementfreie Keramikprothesen in Heft 4 und 5/85 der Orthop. Praxis
    Harms J
    Orthopädische Praxis Heft 10/85, 21. Jahrgang, 839-40. Jg. 21 (1985) 10, 839-40;

    83. Die thorakale Myelopathie
    Heckl RW, Baum R, Harms J
    Neuroorthopädie 3, Hrsg. von D. Hohmann, B. Kügelgen und K. Liebig, 160- 8; Springer Verlag 1985

    82. Der posttraumatisch enge Spinalkanal
    Stoltze D, Heckl RW, Harms J
    Hefte zur Unfallheilkunde, Heft 163, 158; Zusammengestellt von U. Heim, J. Poigenfürst und C. Burri, Springer Verlag 1984

    81. Kohlenfaserverstärkte Triazinharzprothesen
    Harms J, Stockmann M
    Biomaterialien und Nahtmaterial, Hrsg. von H. M. Rettig, 91- 5; Springer Verlag 1984

    80. Die operativen Möglichkeiten primär und sekundär maligner Wirbelsäulentumoren
    Harms J
    Die Wirbelsäule in Forschung und Praxis. BD 103, Tumoren der Wirbelsäule, 195- 8; Hippokrates Verlag 1984

    79. Die Wertigkeit der Computertomographie und Myelographie für die Operationsindikation und –taktik von Wirbelsäulenverletzungen
    Stoltze D, Philippi R, Harms J
    Hefte zur Unfallheilkunde, Heft 165, 133- 4; Hrsg. von C. Burri, U. Heim, J. Poigenfürst, Springer Verlag 1983

    78. Der hüft- und knieprojizierte Schmerz bei retroperitonealen Raumforderungen
    Stoltze D, Harms J, Brinkmann KE, Böttger E
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1983 Juli/August Heft 4, Band 121, 451. Z. Orthop. 121 (1983) 451; F. Enke Verlag

    77. Die operative Behandlung von Missbildungen im lumbosakralen Übergang
    Stoltze D, Kühnel R, Harms J
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1983 Juli/August Heft 4, Band 121, 355. Z. Orthop. 121 (1983) 4, 355- 6; F. Enke Verlag

    76. Indikation, Technik und Ergebnise der operativen Frakturbehandlung im Bereich der BWS und LWS Harms J, Stoltze D
    Der vordere Zugang zur Wirbelsäule; Indikation, Ergebnisse, Komplikationen - Sommertagung der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Innsbruck, Juni 1983, 73-5.

    75. Indikation zur kombinierten vorderen und hinteren Instrumentation bei Halswirbelsäulenverletzungen Stoltze D, Brinkmann KE, Harms J
    Der vordere Zugang zur Wirbelsäule; Indikation, Ergebnisse, Komplikationen - Sommertagung der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Innsbruck, Juni 1983,52-4.

    74. Tierexperimentelle Ergebnisse über die Verwendung von kohlefaserverstärkten Kunststoffprothesen Harms J, Mittelmeier H, Mäusle E
    Die zementlose Fixation von Hüftendprothesen, Hrsg. von E. Morscher, 257-9; Springer Verlag 1983

    73. Experimentelle Befunde zur Wachstumslenkung an der Epiphysenfuge des Unterschenkels durch Klammerung nach BlountHarms J, Freitag V
    Regionale plastische und rekonstruktive Chirurgie im Kindesalter, Hrsg. von W. Kley und C. Naumann, 306- 11; Springer Verlag 1983

    72. Korrektur-Osteotomien nach Verletzungen des Ellenbogengelenkes im Wachstumsalter
    Brinkmann KE, Harms J
    Orthopädische Praxis, Heft 12/1983, 19. Jahrgang, 900-1. Jg. 19, (1983) 12, 900-1;

    71. Indikation zur Spondylektomie im HWS- Bereich
    Schell W, Harms J, Stoltze D
    Der vordere Zugang zur Wirbelsäule; Indikation, Ergebnisse, Komplikationen - Sommertagung der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Innsbruck, Juni 1983, 14-7.

    70. Der Wert der Computertomographie in der Indikationsstellung zur operativen Behandlung der Wirbelsäulenverletzungen
    Stoltze D, Harms J, Brinkmann KE
    Hefte zur Unfallheilkunde, Heft 158, 309-12; Zusammengestellt von A. Pannike; Springer-Verlag 1982

    69. Experimentelle Befunde zur Wachstumslenkung an der Epiphysenfude des Unterschenkels durch Klammerung nach Blount
    Harms J, Fritz T, Stoltze D
    Osteogenese und Knochenwachstum, Möglichkeiten der beeinflussung in Experiment und Klinik; Ergebnisse praxisbezogener Grundlagenforschung - 4. Münchner Symposion für experimentelle Orthopädie, 253-5; Georg Thieme Verlag 1982

    68. A one-stager procedure in operative treatment of spondylolistheses: dorsal traction-reposition and anterior fusion
    Harms J, Rolinger H
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1982 May-Jun;120(3):343-7. Band 120 Heft 3 Mai/Juni 1982

    67. Pain in the knee as a first symptom of retroperitoneal space-occupying processes
    Stoltze D, Harms J, Bottger E, Heckl RW
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1982 Feb;120(1):10-3.

    66. Die Möglichkeiten der operativen Therapie bösartiger Tumoren der Wirbelsäule
    Harms J, Brinkmann KE, Stoltze D
    Plastische und Wiederherstellungschirurgie bei bösartigen Tumoren, Hrsg. von H. Scheunemann und R. Schmidseder, 152-6; Springer Verlag 1982

    65. Wirbelsäulenchirurgie - Indikation und Möglichkeit
    Stoltze D, Harms J
    Beschäftigungs- und Arbeitstherapie (Ergotherapie) im Fachbereich Orthopädie, 5- 13; Verlag modernes lernen 1981

    64. Technik und Ergebnisse der Plattfußoperation nach Mittelmeier
    Harms J, Mittelmeier H, Nizard M
    Der Fuß, Hrsg. Von A. Murri, Uelzen. Medizin. Literar. Verl.-Ges.. 1981. 288 S.. MLV-Buchreihe für Orthopädie und orthopädische Grenzgebiete ; 3.

    63. Die Endoprothetik der Hüfte
    Harms J, Mittelmeier H
    Deutsches Ärzteblatt- 78. Jahrgang, Heft 3, 67-74, 15.01.1981 - Ärztliche Mitteilungen, Jg. 78 (1981) 3, 67- 74.

    62. Absinken des Implantatlagers bei der Druckplattenosteosynthese und seine biomechanische Bedeutung
    Mittelmeier H, Harms J
    Transplantatlager und Implantatlager bei verschiedenen Operationsverfahren, Hrsg. von G. Hierholzer, H. Zilch, 224-8; Sonderdruck aus 16. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie November 1978 in Düsseldorf; Springer Verlag

    61. Zur Lösung des Zementproblems mittels Apatit- Carbonfaser-Knochenzement
    Mittelmeier H, Hanser U, Harms J
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1980 Aug, Band 118, Heft 4, 658 Z. Orthop.118 (1980) 658 ; F.Enke Verlag

    60. Biocompatibility of implants in orthopedics
    Harms J, Mäusle E
    Hefte Unfallheilkd. 1980;(144):1-119.

    59. An original surgical procedure for the treatment of valgus flat foot in children
    Mittelmeier H, Nizard M, Harms J
    Rev Chir Orthop Reparatrice Appar Mot. 1980 Jul-Aug;66(5):335-7.

    58. Die endoprothetische Versorgung der Daumensattelgelenkarthrose
    Biehl G, Harms J
    Orthopädische Praxis Heft 5/80, 16. Jahrgang, 403-8. Jg. 16 (1980) 5; 403-8.

    57. Spinal traction syndrome
    Harms J, Schwaiger C, Biehl G, Schmitt J
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1980 Apr;118(2):246-50.

    56. Tierexperimentelle und histopathologische Untersuchungen der Grenzschicht von Knochenzement mit Apatitbeimengungen
    Harms J, Mittelmeier H, Mäusle E
    Grenzschichtprobleme der Verankerung von Implantaten unter besonderer Berücksichtigung von Endoprothesen; Ergebnisse praxisbezogener Grundlagenforschung - 2. Münchner Symposion für experimentelle Orthopädie am 15. und 16. Februar 1980, 119- 22; Georg Thieme Verlag 1980

    55. Alumina Ceramic - A new material for arteficial hip prostheses
    Harms J, Mäusle E
    Mechanical Properties of Biomaterials, Edited by G. W. Hastings and D. F. Williams, 1980 John Wiley & Sons Ltd

    54. Indikation zur und Ergebnisse nach Renukleotomie
    Harms J, Maue M, Biehl G
    Orthopädische Praxis Heft 1/80, 16. Jahrgang, 55-7. Jg. 16 (1980) 1; 55- 7.

    53. Statistische Auswertung von 4 Jahren klinischer Prüfung der Hüft- Alloplastik mit Keramik-Tragrippen-Endorpothesen
    Harms J, Mittelmeier H
    Medizinisch-Orthopädische Technik 1/80, 100. Jahrgang, 25-9.

    52. Die Möglichkeiten des endoprothetischen Hüftgelenkersatzes bei jüngeren Patienten mit selbsthaftenden Prothesen nach Mittelmeier
    Harms J, Heretsch P, Maue M, Biehl G
    Orthopädische Praxis Heft 12/79, XV. Jahrgang, 1040-3.

    51. Der prothetische Hüftgelenkersatz bei Brüchen des oberen Oberschenkelendes
    Mittelmeier H, Harms J
    Nach einem Vortrag auf der Unfallmedizinischen Arbeitstagung in Heidelberg am 27. und 28. Oktober 1979

    50. Haft- und Gleiteigenschaften von Osteosyntheseimplantaten und ihre praktische Bedeutung
    Enzler MA, Perren SM Z. Orthop. 117 (1979) 710- 2; F. Enke Verlag

    49. Derzeitiger Stand der zementfreien Verankerung von Keramik- Metall- Verbundprothesen Mittelmeier H, Harms J
    Z. Orthop. 117 (1979) 478- 81; F. Enke Verlag

    48. Experimental research into the stability of bone plate osteosynthesis as a function of the initial stress in animalsDiehl K, Harms J, Hanser U, Mittelmeier H
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1979 Aug;117(4):710-2.

    47. Der vordere Zugang zur Brust- und Lendenwirbelsäule
    Harms J, Männl HFK
    Kongressbericht: 20. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie14.- 16. Juni 1979 Demeter Verlag

    46. Treatment of post-traumatic hip joint disease by total replacement with a ceramic endoprosthesis Mittelmeier H, Harms J
    Unfallheilkunde. 1979 Feb;82(2):67-75.

    45. Ergebnisse operativ behandelter Acromioclaviculargelenks- VerletzungenFinkbeiner GF, Mentzel M, Harms J
    Aktuelle Traumatol. 1979, Band 9, Heft 2 , 75-84., Goerg Thieme Verlag

    44. Tissue reaction to ceramic implant material
    Harms J, Mäusle E
    J Biomed Mater Res. 1979 Jan;13(1):67-87.

    43. Messung der intra- und postoperativen Korrekturkräfte bei der Skoliosekorrektur mit dem erweiterten Harrington- Instrumentarium
    Biehl G, Harms J, Hanser U, Hildebrandt J
    Medizinisch-Orthopädische Technik 6/78, 98. Jahrgang, 217-9. Jg. 98 (1978) 6; 217- 9.

    42. Pathologische Veränderungen am Implantatlager bei Endoprothetik mit Zementimplantation und Selbstverankerung
    Mittelmeier H, Harms J
    Transplantatlager und Implantatlager bei verschiedenen Operationsverfahren, Hrsg. von G. Hierholzer, H. Zilch, 298-303; Sonderdruck aus 16. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie November 1978 in Düsseldorf; Springer Verlag

    41. Histopathologie am Hüftkopf nach homoioplastischer Knochen- Knorpeltransplantation
    Mittelmeier H, Harms J
    Transplantatlager und Implantatlager bei verschiedenen Operationsverfahren, Hrsg. von G. Hierholzer, H. Zilch, 60-53; Sonderdruck aus 16. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie November 1978 in Düsseldorf; Springer Verlag

    40. Results of resection, analogous bone grafting and osteosynthesis of juvenile bone cysts
    Harms J, Groh P
    Arch Orthop Trauma Surg. 1978 Oct 27;92(4):285-90.

    39. Problematik der Übertragbarkeit des Tierversuchs in der Implantatentwicklung
    Harms J, Mäusle E, Diehl K
    Orthopäde 7, 2-13. (1978); Springer Verlag

    38. Operative Behandlungsergebnisse von Ellenbogenverletzungen unter besonderer Berücksichtigung veralteter Fälle
    Biehl G, Harms J
    Saarländisches Ärzteblatt 1978/ 4

    37. Die perilunären Luxationen des Handgelenks
    Biehl G, Harms J
    Aktuelle Traumatol. 1978, Band 8, Heft 1; 43-51; Georg Thieme Verlag

    36. Die Anwendung von Keramik in der Gelenkersatz-Chirurgie
    Mittelmeier H, Harms J
    Medizinisch-Orthopädische Technik 2/77, 97. Jahrgang, 55- 7.

    35. The extension nail. A new method for lengthening of the femur and tibia
    Baumann F, Harms J
    Arch Orthop Unfallchir. 1977 Dec 9;90(2):139-46.

    34. Querschnittslähmung und Rehabilitation- eine Standortanalyse
    Finkbeiner GF, Biehl G, Harms J
    Saarländisches Ärzteblatt 1977/ 9

    33. Pathology of paratenonitis achilleae in athletes
    Harms J, Biehl G, von Hohbach G
    Arch Orthop Unfallchir. 1977 Apr 22;88(1):65-74.

    32. Operative treatment of paratenonitis achilleae in athletes
    Biehl G, Harms J
    Arch Orthop Unfallchir. 1977 Mar 31;87(3):309-15.

    31. Vergleichende makroskopische und mikroskopische Befunde am Kapselgewebe
    Harms J, Mäusle E
    Orthopädische Praxis 1 (1977); 33- 5.

    30. Behandlung von Knochentumoren mittels Resektion, autoplastischer Knocheninterposition und Kompressions- Überbrückungs- Osteosynthese (unter besonderer Berücksichtigung von Knochensarkomen)
    Mittelmeier H, Harms J
    Medizinisch-Orthopädische Technik 6/76, 96. Jahrgang, 165-7.

    29. Xeroradiographie in der orthopädischen Diagnostik
    Harms J, Biehl G, Hort W
    Orthopäde 5, 189-94. (1976); Springer Verlag

    28. Die arterielle und venöse Revaskularisation des langen Röhrenknochens
    Harms J, van de Berg PA, Mäusle E
    Orthopädische Praxis 6/1976, XII.Jahrgang, 632- 3.

    27. Zum Problem der gelockerten und infizierten Totalprothese
    Biehl G, Harms J
    Orthopädische Praxis 6/1976, XII.Jahrgang, 603-8.

    26. Initially treated fractures and dislocations of the elbow joint
    Harms J, Biehl G
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1976 Aug;114(4):656-8.

    25. The vessel behavior of the bone following plate osteosynthesis and subsequent osteomyelitis. An experimental study at the dog tibia
    Harms J, van de Berg PA
    Arch Orthop Unfallchir. 1976 Feb 26;84(1):57-65.

    24. Stresses and functional adaptation of alloarthroplasty of the proximal femur in dogs using a selfcuring rippled prosthesis. A comparative biomechanical and morphological study
    Diehl K, Harms J
    Arch Orthop Unfallchir. 1976 Feb 26;84(1):89-104.

    23. About the proposition of strength of animal-experimental results with hip endoprosthesis. A comparative analysis of the stress of the upper thigh of man and of four-leg
    Diehl K, Harms J
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1976 Feb;114(1):17-25.

    22. Die isolierte Kahnbeinluxation am Handgelenk
    Harms J, Hess H
    Aktuelle Traumatol. 1975, Band 5, Heft 1; 51-53 ; Georg Thieme Verlag

    21. Biomechanical investigations of osteosynthesis at metaphys area of tibia and femur with selftensed angle plates
    Diehl K, Harms J, Hort W, Mittelmeier H
    Arch Orthop Unfallchir. 1975;83(1):29-35.

    20. The venous drainage of the long bone after reaming and intra medullary nailing. An experimental study of the dog tibia
    Harms J, van de Berg PA
    Arch Orthop Unfallchir. 1975;82(2):93-9.

    19. Researches by experiments on animals and histopathological researches about the procedings of adaptation of the bone after implantation of selfsuspending prostheses with endented shaft
    Biehl G, Harms J, Mäusle E
    Arch Orthop Unfallchir. 1975;81(2):105-18.

    18. Animal experiments on the prevention of spongiosa formation during plate osteosynthesis using silicone partition disks
    Diehl K, Harms J
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1975 Aug;113(4):768-70.

    17. Tissue adaptability processes involving self-supporting endoprostheses with rib anchors
    Harms J, Mäusle E, Biehl G
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1975 Aug;113(4):741-4.

    16. Zur Biomechanik des Kompressionsnagels
    Harms J, Diehl K, Kumposcht P
    Medizinisch-Orthopädische Technik 5/75, 95. Jahrgang, 120-2.

    15. Biologische Verträglichkeitsuntersuchungen von Implantatwerkstoffen im Tierversuch
    Harms J, Mäusle E
    Medizinisch-Orthopädische Technik 4/76, 96. Jahrgang, 103-4.

    14. Revascularisation of bone following implantation of bone cement. An experimental study at the dog tibia
    Harms J, van de Berg PA, Mertz C
    Arch Orthop Unfallchir. 1974;80(1):71-8.

    13. Orthopädische Aufgaben bei der Betreuung der Kinder mit Myelomeningozelen
    Harms J, Biehl G
    Saarländisches Ärzteblatt Jg. 27 (1974) Nr. 11, 557- 61.

    12. Korrektureingriffe nach Frakturen im Kindesalter
    Hess H, Harms J
    Saarländisches Ärzteblatt Jg. 27 (1974) Nr.1, 554-7.

    11. Regenerationsbeschleunigende Technik der Spanentnahme aus dem Schienbeinkopf (unter besonderer Berücksichtigung des Kindes- und Jugendalters)
    Groh P, Mittelmeier H, Harms J
    Orthopädische Praxis 9/ 1974; 507- 11.

    10. Proceedings: Indications, surgical problems and results of repeat nucleotomies
    Harms J, Hess H
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1974 Aug;112(4):824-5.

    9. Ergebnisse der Osteosynthesen bei kindlichen intertrochanteren Femurosteotomien mit selbstspannenden WinkelplattenGroh P, Biehl G, Harms J
    Medizinisch-Orthopädische Technik 4/74, 94. Jahrgang, 109 -111.

    8. Spannungsoptische und holographische Untersuchungen zur Biomechanik der Plattenosteosynthese Hanser U, Harms J, Mittelmeier H
    Medizinisch-Orthopädische Technik 2/74, 94. Jahrgang, 47-50.

    7. Experimental studies on heat development in bone during polymerization of bone cement. Intraoperative measurement of temperature in normal blood circulation and in bloodlessness
    Biehl G, Harms J, Hanser U
    Arch Orthop Unfallchir. 1974;78(1):62-9.

    6. Zur operativen Behandlung von Oberarmschaftpseudarthrosen
    Harms J, Arens W
    Mschr. Unfallheilk.76; 40-6; Springer Verlag 1973

    5. Transkorporale Schussverletzung mit Geschoßembolie der li. Arteria Femoralis
    Stöhr C, Harms J
    Aktuelle Traumatol. 1973;1, 25-30. Georg Thieme Verlag

    4. Surgical management of humeral shaft pseudoarthroses
    Harms J, Arens W
    Monatsschr Unfallheilkd Versicher Versorg Verkehrsmed. 1973 Jan;76(1):40-6.

    3. Art und Häufigkeit typischer Sportverletzungen
    Stöhr C, Harms J
    Langenbecks Arch. Chir. 233, Springer-Verlag 1972

    2. Surgical or conservative therapy of severe calcaneal fractures
    Mlynek HJ, Riedeberger J, Harms J
    Zentralbl Chir. 1972 May 13;97(19):625-30.

    1. Probleme der Resistenzbildung bei der zytostatischen Behandlung von Karzinomen
    Heckmann U, Tranckjer AS, Harms J
    Zentralblatt für Gynäkologie 1969;37, 1204-10.

    Anfahrt

    Adresse

    ETHIANUM Heidelberg

    Voßstraße 6
    69115 Heidelberg

    Webseite: www.harms-spinesurgery.com

    Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print