Allgemeines

rischkeMan nimmt an, Rückenleiden sei etwas Modernes! 70% der Deutschen klagen regelmäßig über Schmerzen. Aber ein Blick in die Geschichtsbücher verrät: Schon der Pharao Ramses der Große (1300 v.Chr.) litt an Rückenschmerzen und kam nur noch mit einem Gehstock voran. Ebenso der Pharao mit der Goldmaske, Tutanchamun (1330 v. Chr.) war von Krankheiten gekenntzeichnet - die altägyptischen Könige waren eben auch nur Menschen!Hier an der Klinikpyramide am See in Zürich gibt es zwar keinen Pharao, aber dafür einen ganz besonderen Rücken-Spezialisten: Prof.Dr. PhD Rischke ist Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Traumatologie am Spine-Center Rischke, dem Kompetenzzentrum für Wirbelsäulenchirurgie und Bandscheibenendoprothetik. klinik_pyramide_neuWer hier eincheckt, vergisst seine Rückenprobleme aber schnell: Sterne-Hotellerie, internationale mehrsprachige Ausrichtung, Luxusambiente und eine ganz individuelle Betreuung. Hier fühlt man sich wie der Pharao persönlich!"Für jedes Wirbelsäulen-Problem gibt´s eine Lösung – aber nicht nur eine!" so Prof. Rischke. Deshalb wird jedem Patienten wird selbstverständlich eine individuelle Diagnostik geboten, um die beste und optimale Behandlung zu ermöglichen.