Gesundheitscheck - Ärzte für Früherkennung & Vorsorge

Leading Medicine Guide Redaktion
Autor des Fachartikels
Leading Medicine Guide Redaktion

Der sogenannte Gesundheitscheck gehört zu den gesetzlichen Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchungen. Ab dem 35. Lebensjahr wird alle zwei Jahre eine Untersuchung von den Krankenkassen bezahlt. Das Leistungsspektrum hängt dabei auch von der Art der Versicherung ab. Der Gesundheitscheck soll frühzeitig auf bestehende Risiken hinweisen.

Erfahren Sie weiter unten, welche Untersuchungen überlicherweise im Rahmen eines Gesundheitschecks durchgeführt werden.

Empfohlene Gesundheitscheck-Spezialisten

Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print