Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. 
Diethelm  Wallwiener

Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Diethelm Wallwiener

Medizinischer Fachautor
Universitätsklinikum Tübingen

Übersicht

Vita

Seit 2014 Geschäftsführender Ärztlicher Direktor des Department für Frauengesundheit

Seit 2010 Prodekan der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen

2008 - 2013 Ärztlicher Direktor des Südwestdeutschen Tumorzentrums - Comprehensive Cancer Center Tübingen

Seit 1998 Ärztlicher Direktor Universitäts-Frauenklinik Tübingen

2003 Ruf C-4 Lehrstuhl Gynäkologie und Geburtshilfe Universität Heidelberg

2002 Ruf C-4 Lehrstuhl Gynäkologie und Geburtshilfe Universität München

1997 Ruf C-4 Lehrstuhl Ärztlicher Direktor Universitäts-Frauenklinik Tübingen

1997 Ruf C-4 Lehrstuhl Ärztlicher Direktor Universitäts-Frauenklinik Leipzig

1995 Stellvertretender Abteilungs-leiter, Universitäts-Frauenklinik Heidelberg

1991 BMBF-Honorardozentur Neue Operationsverfahren für die Neuen Länder

1990 Habilitation und Erteilung der Venia legendi für Gynäkologie und Geburtshilfe

1988-1998 Oberarzt an der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg

1975-1981 Medizinstudium an der Universität des Saarlandes

Publikationen

Aktuelle Bücher:

Gynäkologische Onkologie, Schattauer

Operative Gynäkologie: Qualitätssicherung, Thieme

Atlas der gynäkologischen Operationen, Thieme

Qualitätssicherung in der Frauenheilkunde, Thieme

Wissenschaft

Klinisch-wissenschaftliche Schwerpunkte:

  • Operative/experimentell-operative Gynäkologie
  • Onkochirurgie
  • Mammachirurgie
  • Frauengesundheit
  • Risikogeburtshilfe
  • Qualitätsmanagement Perinatalzentrum und Onkologie

Redaktionelle Beiträge

Brustkrebs

Spezialisierung

Brustkrebs

Suchen Sie nach einem erfahrenen medizinischen Experten in der Diagnose und Behandlung von Brustkrebs? In dieser Liste finden Sie Spezialisten in zertifizierten Brustkrebszentren in Deutschland. Alle gelisteten Ärzte wurden nach strengen Richtlinien für Sie handverlesen ausgewählt. Bi...

Weiterlesen
0

Behandlung

Brustkrebs-OP

Das sogenannten Mammakarzinom (Brustkrebs) bezeichnet einen bösartigen Tumor, der sich in der Drüse der Brust befindet. Betroffen sind in den weitaus meisten Fällen Frauen, sehr selten hingegen auch Männer. Die auslösenden Faktoren sind nicht eindeutig zu definieren. Brustkr...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Brustkrebs

Brustkrebs ist mit ca. 1 Mio. Neuerkrankungen pro Jahr die häufigste Krebserkrankung bei Frauen weltweit. Etwa 1% der Brustkrebsfälle treten bei Männern auf. Alleine in Deutschland erleiden bis zu 70.000 Frauen jährlich neu dieses Schicksal. Erfahren Sie mehr über die Heilu...

Weiterlesen
0

Diagnostik

Brustkrebsdiagnostik

Hat sich bei der Tastuntersuchung der Brust bei der regelmäßigen Vorsorge beim Gynäkologen oder in der Mammographie ein "verdächtiger" Befund gezeigt, reagiert jede Frau zunächst geschockt. Das ist auch verständlich. Ein Knoten oder auch eine im Röntgenbild darste...

Weiterlesen
0

Diagnostik

Brustkrebsvorsorge

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts Berlin wird in Deutschland jedes Jahr bei über 72.000 Patientinnen ein sogenanntes Mammakarzinom, also ein bösartiger Tumor der Brustdrüse, diagnostiziert. Eine von acht Fraue...

Weiterlesen