Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Minimal invasive Bauchchirurgie
  • Hernienchirurgie
  • Gallensteine/Gallenblasenchirurgie
  • Brustkrebschirurgie
  • Darmchirurgie
  • Hämorrhoidenchirurgie
  • Refluxchirurgie und Magenchirurgie
  • Magen- und Darmspiegelungen
  • Gefäßchirurgie

Wir über uns

Der Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Emanuel Sporn ist Spezialist für Bauch- und Brustchirurgie in Wien, wo er zwei Privatordinationen betreibt. Seine Schwerpunkte sind die Hernienchirurgie, Brustkrebschirurgie, Magen- und Darmchirurgie (inkl. Magen- und Darmspiegelungen), onkologische Chirurgie und Gallenblasenchirurgie. Prof. Sporn absolvierte darüber hinaus Zusatzausbildungen, wie etwa für die Gefäßchirurgie. Diese helfen ihm einerseits dabei, Erkrankungen besser zu beurteilen, und andererseits sind damit Großeingriffe bei Tumorpatienten sicherer zu bewältigen und kritische Situationen während eines Eingriffs zuverlässiger in den Griff zu bekommen.

Während seiner medizinischen Laufbahn forschte er in den USA an einer renommierten Universität und Hernienzentrum und war so maßgeblich an der Entwicklung einer neuen Operationstechnik auf dem Gebiet der minimal-invasiven Chirurgie beteiligt. Zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten und Vorträge vor medizinischem Fachpublikum auf nationalen und internationalen Kongressen zeugen von Prof. Sporns Autorität in seinem Fachgebiet.

Nach 20 Jahren an der Universitätsklinik für Chirurgie an der Medizinischen Universität Wien hat Prof. Sporn beschlossen, sich nun ausschließlich der Behandlung seiner Privatpatienten zu widmen. Er betreibt zwei Privatordinationen in Wien und operiert seine Patienten in den besten Privatspitälern Wiens bzw. Europas.

Patienten können Prof. Sporn in einer seiner Ordinationen für erste Gespräche und Untersuchungen aufsuchen. Empfiehlt Prof. Sporn einen chirurgischen Eingriff, führt er diese an einem der Spitäler durch, mit denen er als Partner kooperiert. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Fächern ergänzen und komplettieren das medizinischen Angebot und gewährleisten die optimale Behandlung seiner Patienten.

Die persönliche Betreuung des Patienten vom ersten Gespräch bis zur Nachsorge ist ihm eine Herzensangelegenheit, denn der Bauch- und Brustspezialist in Wien weiß, wie wichtig es ist, dem Patienten ein Gefühl der Sicherheit in einer belastenden Zeit zu vermitteln. So steht er stets für Fragen zur Verfügung und nimmt sich gern ausreichend Zeit, um eine stabile Vertrauensbasis zwischen Arzt und Patient zu schaffen. Darüber hinaus steht Prof. Sporn auch zur Einholung einer Zweitmeinung zur Verfügung.

Da schon früh die minimal-invasive Chirurgie einen Forschungsschwerpunkt von Prof. Sporn darstellte, fokussierte er sich bald auch im klinischen Setting auf die Anwendung von laparoskopischen Operationstechniken und hat diese im Laufe der Jahre perfektioniert. Prof. Sporn hat sich als international anerkannter Experte auf dem Gebiet der Hernienchirurgie einen Namen gemacht und wird nun von Patienten aus allen Teilen der Welt aufgesucht, um in den Genuss seiner Expertise zu kommen und von ihm in Wien operiert zu werden.

Auch auf dem Gebiet der Brustkrebschirurgie und Darmchirurgie gilt er als anerkannter Experte und als Anlaufstation von Patienten aus ganz Österreich und vor allem aus Osteuropa bzw. Russland.

Therapeutisches Leistungsspektrum

Hernienchirurgie:
  • TAPP (minimalinvasive Leistenbruch Operation)
  • Operation nach Lichtenstein (offene Leistenbruch Operation mit Netz)
  • Operation nach Shouldice (offene Leistenbruch Operation ohne Netz)
  • Lap IPOM (minimalinvasive Bauchwandhernien Operation)
  • Sublayrepair (offene Narbenhernien Operation mit Netzimplantation)
  • V-Patchplastik (offene Hernien Operation mit Netzimplantation über einen Mini-Schnitt)
  • Primärer Bruchpfortenverschluß (Hernien Operation ohne Netz über einen Mini-Schnitt)
  • Hernienchirurgie in Lokalanästhesie
Laparoskopische Cholezystektomie (minimalinvasive Entfernung der Gallenblase)

Darmchirurgie:
  • Minimalinvasive und offene Darmresektionen (Hemicolektomie links und rechts, Sigmaresektion, tiefer vordere Rektumresektion)
  • Hämorrhoidenchirurgie/Proktologie:
  • HAL (Hämorrhoidenarterienligatur)
  • RAR (Rectoanal repair)
  • Operation nach Milligan Morgan
Refluxchirurgie:
  • Laparoskopische Fundoplicatio nach Nissen und Toupet (minimalinvasive Refluxchirurgie)
  • Laparoskopische LINX Ring Implantation (minimalinvasive Implantation eines Magnetringes zur Behandlung von Reflux)
Brustchirurgie/Brustkrebschirurgie:
  • Brusterhaltende Operation
  • Sentinellymphknotenexstirpation
  • Axilläre Lymphknotendissektion
  • Modifiziert radikale Mastektomie
Gefäßchirurgie:
  • Varizenchirurgie
  • Port-a-cath Implantation
  • pAVK
  • Aneurysmachirurgie

Besondere Angebote / Service / Zimmer

kurzfristige Terminvergaben
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Viszeralchirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Leistenbruch / Leistenhernie
  • Nabelbruch / Nabelhernie
  • Narbenbruch / Narbenhernie
  • Bauchwandbruch / Bauchwandhernie
  • Gallensteine / Cholezystolithiasis
  • Gallenblasenentzündung /Cholezystitis
  • Gallenkolik
  • Darmkrebs / Kolonkarzinom
  • Divertikulitis / Divertikulose
  • Reflux (GERD – Gastroösophageale Refluxkrankheit)
  • Magenkrebs / Magenkarzinom
  • Brustkrebs / Mammakarzinom
  • Brusttumore / Mammatumor
  • Hämorrhoiden / Noduli hämorrhoidales

Anfahrt