Prof. Dr. med. Roman Ganzer, FEBU - Urologie, Bad Tölz - Lebenslauf

Höhepunkte der beruflichen Laufbahn

  • 2004 AIP, Assistenz- und Facharzt – Klinik und Poliklinik für Urologie der Universität Regensburg, Caritas Krankenhaus St. Josef (Direktor Prof. Dr. W.F. Wieland)
  • 2011 Oberarzt – Klinik und Poliklinik für Urologie der Universität Regensburg, Caritas Krankenhaus St. Josef
  • 2014 Stellvertretender Klinikdirektor – Klinik und Poliklinik für Urologie der Universität Leipzig (Direktor Prof. Dr. J.-U. Stolzenburg)
  • 2017 Chefarzt - Klinik für Urologie, Asklepios Stadtklinik Bad Tölz

Universitäre Ausbildung

  • 2004 Promotion: „Muskelsysteme des unteren Harntraktes des männlichen Rhesusaffen (Macaca mulatta): Histomorphologie und 3D-Rekonstruktion“ – Universität Leipzig („summa cum laude“)
  • 2010 Habilitation: „„Untersuchungen zur Anatomie des unteren Harntraktes von Modelltieren und Mensch zur Optimierung funktioneller und onkologischer Ergebnisse nach radikaler Prostatektomie in der Therapie des Prostatakarzinoms“ – Universität Regensburg
  • 2017 Ernennen zum „Außerplanmäßigen Professor“ – Universität Leipzig Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften American Association of Urology (AUA) Arbeitskreis „Fokale und Mikrotherapie“ der DGU Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) EAU Section of Uro-Technology (ESUT) – Ablative group European Association of Urology (EAU)

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • American Association of Urology (AUA)
  • Arbeitskreis „Fokale und Mikrotherapie“ der DGU
  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • EAU Section of Uro-Technology (ESUT) – Ablative group
  • European Association of Urology (EAU)