Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Künstlicher Gelenkersatz (Endoprothese)
  • Teilgelenkersatz (Schlittenprothese)
  • Gelenkwechsel- und Austauschoperationen
  •  Individualversorgung (Sonderprothese)
  • Weichteilschonende Operation ("minimal-invasiv")
  • Diagnostik von Komplikationen (Funktion / Lockerung / Infektion)
  • Beratung über Sport und Endoprothese
  • Gelenkerhaltende Operationen

Wir über uns

Priv.-Doz. Dr. med. Jan Zöllner ist Chefarzt der Abteilung für Endoprothetik am Benedictus Krankenhaus Tutzing. Er absolvierte mehrere Facharztausbildungen im Bereich der Orthopädischen Chirurgie und verfügt damit über umfangreiche Expertise in seinem Fachgebiet. Seit rund 15 Jahren ist Dr. Zöllner in leitender Funktion tätig. Mehrere Jahre leitete er als niedergelassener Orthopäde seine eigene Praxis, baute dabei aber gleichzeitig an der Helios Klinik Idstein die Abteilung für Orthopädie auf, die er als Chefarzt auch leitete.

PD Dr. Zöllners besonderer Schwerpunkt ist jedoch der künstliche Gelenkersatz, die Endoprothetik. So ist er sowohl auf den erstmaligen Einsatz von Prothesen der großen Gelenke von Hüfte, Knie, Schulter, Ellenbogen und Fuß als auch auf den Austausch künstlicher Gelenke spezialisiert. Dieser ist 15-20 Jahre nach dem Einsatz der Prothese erforderlich. Auch die Behandlung von Komplikationen nach dem Gelenkersatz, etwa Schmerzen, Lockerungen oder Funktionsstörungen, gehört zu PD Dr. Zöllners Fachgebiet.

Viele Menschen leiden im Alter an Arthrose, also an Gelenkverschleiß. Durch diese Krankheit nutzt sich die belastungsdämpfende Knorpelschicht der Gelenke schneller ab als üblich, so dass die Gelenke nach und nach an Funktion verlieren. In diesem Fall ist der Einsatz eines künstlichen Gelenks notwendig. Auch nach Unfällen oder Sportverletzungen kann es erforderlich sein, eine Endoprothese einzusetzen.

Die Abteilung für Endoprothetik bietet das gesamte Leistungsspektrum für diesen Fachbereich an. PD Dr. Zöllner und sein Team beraten jeden Fall individuell, um für den einzelnen Patienten den optimalen Behandlungsweg einzuschlagen. Zu bedenken ist nicht nur das exakt diagnostizierte Krankheitsbild, sondern auch verschiedene Prothesetypen und die genaue Operationsprozedur. Natürlich fließt auch die persönliche Situation des Patienten in die Behandlungsempfehlung mit ein - etwa sein Alter, Beruf und Wunsch nach sportlicher Betätigung. Auf diese Weise haben die Patienten mit der auf sie abgestimmten Therapie länger Freude an ihrer Endoprothese und können damit eine hohe Lebensqualität erreichen.

Der hochwertige Versorgungsstandard durch den Endoprothetik-Spezialisten PD Dr. Zöllner und sein Team spiegelt sich darin wieder, dass seine Abteilung die Qualitätsansprüche der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie erfüllt und dafür als endoCert-zertifiziertes EndoProthetikZentrum ausgezeichnet wurde.

Diagnostisches Leistungsspektrum

- Röntgendiagnostik
- Computertomographie
- Kernspintomographie
- Achsvermessung

Therapeutisches Leistungsspektrum

- Physiotherapie
- Lyphdrainage

Besondere Angebote / Service / Zimmer

Patientenaufnahme

In der Patientenaufnahme werden alle Formalitäten zur stationären Aufnahme erledigt. Hier können Sie auch Ihre Wünsche zu Wahlleistungen äußern. Die regulären Aufnahmezeiten sind:

Montag bis Donnerstag 07.30 bis 15.30
Freitag 08.00 bis 13.30

An gesetzlichen Feiertagen (Bayern) sowie an den Wochenenden werden keine Aufnahmen durchgeführt. Bei medizinischen Notfällen steht Ihnen jedoch die Notaufnahme des Krankenhauses zur Verfügung.

Wahlleistungen

Unsere Patienten haben die Möglichkeit, während ihres Aufenthalts Wahlleistungen in Anspruch zu nehmen. Gemeint sind damit Sonderleistungen, die über die allgemeinen Krankenhausleistungen hinausgehen. Hierzu schließen wir bei der Aufnahme eine entsprechende Wahlleistungsvereinbarung mit Ihnen ab.

Bitte beachten Sie, dass solche Wahlleistungen zunächst von Ihnen zu bezahlen sind. Erfragen Sie daher bitte immer vor dem Klinikaufenthalt, welche Kosten von Ihrer Krankenversicherung übernommen werden und wie hoch der Anteil ist, den Sie selbst zahlen müssen.

Wahlleistungen sind:
- Persönliche ärztliche Betreuung durch den Chefarzt oder seinen Vertreter
- Unterkunft in einem 1-Bett-Zimmer
- Unterkunft in einem 2-Bett-Zimmer
- Unterkunft und Verpflegung einer Begleitperson

Zur Wahlleistung »Unterkunft in einem 1- oder 2-Bett-Zimmer« bieten wir zusätzlich noch verschiedene Komfortelemente an, wie kostenloses Radio und Fernsehen sowie täglich eine kostenlose Tageszeitung, die Ihnen gebracht wird.

Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Orthopädie

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen München "Franz-Josef-Strauß"80 km

Bahnhöfe in der Nähe

  • Bahnhof Tutzing500 m