Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Grünberger - Leberchirurgie, Wien - Wissenschaft

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften:

  • Österreichische Gesellschaft für Chirurgie, seit 1992
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie, seit 1997
  • Europäische Gesellschaft für Transplantation, seit 1995
  • Österreichische Gesellschaft für Transplantation, seit 1992
  • Internationale Gesellschaft für Transplantation, seit 2000
  • Australische Gesellschaft für Transplantation, seit 2000
  • Österreichische Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie, seit 1995
  • Europäische Gesellschaft für Gastrointestinale Chirurgie, seit 1998
  • Internationale Gesellschaft für HPB-Chirurgie, seit 2000
  • Europäische Gesellschaft für HPB-Chirurgie, seit 2003
  • Europäische Organisation für Forschung und Behandlung von Krebs (EORTC), seit 2002
  • Europäische Gesellschaft für chirurgische Onkologie (ESSO), seit 2003
  • Österreichische Gesellschaft für chirurgische Onkologie (ASSO), seit 1999
  • Europäische Gesellschaft für medizinische Onkologie (ESMO), seit 2003
  • Amerikanische Gesellschaft für klinische Onkologie (ASCO), seit 2004
  • Österreichische Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie, seit 2005

Leitende Funktionen in wissenschaftlichen Gesellschaften:

  • Generalsekretär der österreichischen Gesellschaft für chirurgische Onkologie (ASSO), 10.2005 - 10.2008
  • Leiter der Arbeitsgruppe HPB-Chirurgie der ASSO, 06.2003 - 10.2008
  • Vorstandsmitglied der Paneuropäischen Konsensuskonferenz für die Therapie von Patienten mit metastasiertem Kolorektalen Karzinom, seit 04.2006
  • Vorstandsmitglied des World Congress of GI cancer (ESMO), seit 2005
  • Vertreter Österreichs in der HPB Section der UEMS, seit 2007
  • Vorstandsmitglied der European Society of Surgical Oncology (ESSO), 09.2008 – 09.2016
  • Präsident elect der österreichischen Gesellschaft für chirurgische Onkologie (ASSO), 10.2008 - 10.2010
  • Präsident ASSO 10.2010 - 10.2013

Begutachtende Funktion in wissenschaftlichen Zeitschriften

- European Surgery, seit 2004
- Journal Gastroenterology and Hepatology, seit 2004
- European Journal of Surgical Oncology, seit 2006
- British Journal of Surgery, seit 2007
- Journal of Clinical Oncology, seit 2008
- Clinical Colorectal Cancer, seit 2008
- Reviews on Recent Clinical Trials, seit 2008
- BMC Cancer, seit 2008 
- Magazine of European Medical Oncology, seit 2009
- Annals of Surgical Oncology, seit 2009
- Annals of Surgery, seit 2009
- Lancet Oncology, seit 2010
- Annals of Oncology, seit 2011
- European Journal of Cancer, seit 2011
- Archieves of Surgery, seit 2012
- Plos One, seit 2013
- Critical Reviews in Oncology/Hematology, seit 2014
- Journal of Hepatology, seit 2014

Editorial Board Mitglied wissenschaftlicher Zeitschriften

- European Surgery, seit 2004
- Journal Gastroenterology and Hepatology, seit 2004
- European Journal of Surgical Oncology, seit 2009
- Journal for Digestive Oncology, seit 2009
- Annals of Surgical Oncology, seit 2010
- Journal Hepatobiliary & Pancreatic Diseases International, seit 06.2015
- Chirurg, seit 11.2015