Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Kniechirurgie
  • Sportmedizin
  • Knieendoprothetik

Wir über uns

Beschwerden und Einschränkungen des Bewegungsapparats können ganz unterschiedliche Ursachen haben und gerade bei starken oder lang anhaltenden Schmerzen ist eine kompetente und gründliche Abklärung durch einen Facharzt sinnvoll. Dr. Georg Brandl ist Facharzt für Orthopädie, orthopädische Chirurgie und Traumatologie. Seine fundierte und intensive Ausbildung umfasst ein Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien und zahlreiche klinische Stationen in Österreich und Deutschland, sowie eine 1-jährige Spezialisierung auf kniechirurgische Eingriffe an einer renommierten Sportklinik in Dublin, Irland.

Dr. Brandl kann nach über 2 Jahrzehnten als Mediziner auf einen spezialisierten Werdegang zum erfahrenen Orthopäden blicken. Sein fachärztlicher Schwerpunkt liegt insbesondere auf der Behandlung des Kniegelenks mit konservativen und operativen Therapien. Durch seine Ausbildung und langjährige Erfahrung besonders in der Kniechirurgie und Sportorthopädie kann Dr. Brandl sämtliche gelenkerhaltenden Operationen wie die Naht oder Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes in unterschiedlichen Techniken, Meniskusnaht oder auch Meniskusersatz (Meniskustransplantation), sowie die operative Behandlung der instabilen oder schmerzenden Kniescheibe (MPFL-Plastik, Osteotomien) anbieten. Geradestellungsoperationen (Umstellungsosteotomien) an Ober-und Unterschenkel werden ebenso von Dr.Brandl durchgeführt wie der minimal-invasive, künstliche Gelenkersatz. Dr. Brandl ist seit 2015 Hauptoperateur eines zertifizierten Endoprothikzentrums in Wien.

Der Experte für Kniegelenksbeschwerden ist als aktives Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler wissenschaftlicher Gesellschaften sehr gut vernetzt und so immer auf dem neuesten medizinischen Wissensstand. Vorträge in seinem Spezialgebiet sowie Organisation und Lehrtätigkeit bei Operationskursen und seine wissenschaftliche Tätigkeit unterstreichen sein Fachwissen. Aktuell ist Dr. Brandl Oberarzt in der II. orthopädischen Abteilung des Herz-Jesu-Krankenhaus in Wien tätig. Dort führt er Operationen an erkrankten oder verletzten Gelenken durch.

Zudem behandelt Dr. Brandl Patienten mit Verletzungen, Erkrankungen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparats in seiner eigenen Praxis für Orthopädie. Als niedergelassener Facharzt bietet Dr. Brandl bei Beschwerden von Knie und Hüfte, Fuß, Schulter und Ellenbogen oder der Wirbelsäule eine umfassende Diagnostik und persönliche Beratung zu geeigneten Therapiemaßnahmen an. Auch bei Sportverletzungen ist Dr. Brandl ein Ansprechpartner mit Expertise, um Patienten nachhaltig und mit gezielten Aufbaumaßnahmen wieder fit für ihre Sportart zu machen

Das Ziel ist immer, die Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit nachhaltig wieder herzustellen. Wenn ein operativer Eingriff notwendig ist, entscheiden Dr. Brandl und seine Patienten individuell und unter Berücksichtigung der persönlichen Lebensumstände über die nächsten Schritte der Therapie. Bedeutsam für eine gute Genesung ist die fachübergreifende Zusammenarbeit, für die sich der Kniespezialist Dr. Brandl aus Überzeugung einsetzt. Alle Details zur individuellen Krankheitsgeschichte werden so gebündelt und in den Therapieplan mit einbezogen.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • klinische Untersuchungen
  • Ultraschalldiagnostik
  • Röntgen
  • CT
  • MRT
  • arthroskopische Diagnostik

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • ausführliche Therapiebesprechung
  • arthoskopische Operation
  • vordere- und hintere Kreuzbandplastiken
  • Umstellungsoperationen bei Fehlstellungen
  • Kniegelenksendoprothetik
  • Wechselendoprothetik
  • konservative Behandlungen
  • Nahbehandlungen

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Praxiszugang über einen Lift erreichbar
  • Parkmöglichkeiten befinden sich vor der Praxis
  • Gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Kniechirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Meniskusriss
  • Kreuzbandriss
  • Seitenbandverletzungen
  • Knorpelschaden
  • Patellaluxation
  • Fehlstellungen
  • Arthrose
  • Runner's knee
  • Jumper's knee
  • Plica-Syndrom

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Wienca. 18,6 km

Bahnhöfe in der Nähe

  • Bahnhof Wienca. 1,6 km