PD Dr.med. Wilhelm Gross-Weege - Hernienchirurgie, Dorsten - Lebenslauf

Priv. Doz. Dr. med. Wilhelm Gross-Weege
Chefarzt der Klinik für Chirurgie,
Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie
mit Sektion Gefäßchirurgie
Facharzt für Chirurgie u. Viszeralchirurgie

Ausbildung

1978 - Abitur
1978 - 1985 - Medizin-Studium an der Ruhr-Universität Bochum
1980 - Ärztliche Vorprüfung
1982 - 1. Staatsexamen
1984 - 2. Staatsexamen
1985 - 3. Staatsexamen

Chirurgische und wissenschaftliche Ausbildung

1985 - 1987
Assistent am Lehrstuhl für Med. Mikrobiologie u. Immunologie, AG Infektabwehrmaßnahmen
(Prof. Dr. med. W. König)

1987 - 1997
Assistent Klinik für Allgemeine und Unfallchirurgie der Heinrich-Heine Universität
Düsseldorf (Prof. Dr. med. HD Röher)

1988
Dissertation: Inhibition der Histaminfreisetzung durch einen Faktor im Humanserum –
Identifikation als Transferrin (summa cum laude)

1994
Facharzt für Chirurgie

1997
Oberarzt

1998
Habilitation: Zur Infektionsproblematik des chirurgischen Intensivpatienten – Aspekte für
eine Therapie mit rekombinantem Granulozyten-Kolonie-stimulierenden Faktor (rhG-CSF)

1999
Weiterbildung Spezielle chirurgische Intensivmedizin

2000
Förderpreis „chir. Intensivmedizin“, Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

2001
Schwerpunkt Viszeralchirurgie

2001
Leitender Oberarzt

2002
Chefarzt am St. Elisabeth Krankenhaus Dorsten

2007
Health Care Manager

2013
Ärztlicher Direktor am St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten