Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Störungen der Hypophyse
  • Störungen & Tumore des Knochenstoffwechsels
  • Störungen des Kalziumstoffwechsels
  • Sexualfunktionsstörungen
  • Diabetes mellitus Typ 1
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • metabolisches Syndrom
  • Osteoporose
  • Nebennierenerkrankungen

Wir über uns

Der Fachbereich Endokrinologie und Stoffwechsel der Medizinischen Klinik und Poliklinik III ist auf Hormon- und Stoffwechselerkrankungen spezialisiert. Hier behandeln weltweit anerkannte Experten weit verbreitete Erkrankungen wie Diabetes mellitus, das metabolische Syndrom und Schilddrüsenerkrankungen, aber auch die Therapierung von Patienten mit Knochenstoffwechselerkrankungen, wie etwa der häufigen Alterserkrankung Osteoporose, ist Schwerpunkt der Abteilung. Weitere Informationen zum Osteoporose-Zentrum erhalten Sie hier.


Störungen, wie etwa Wachstumsstörungen, erhöhte Köperbehaarung bei Frauen, ein unerfüllter Kinderwunsch oder Übergewicht, können auf endokrinologische Erkrankungen hinweisen und sollten genauer untersucht werden. Hierzu bietet der Fachbereich Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen das gesamte Spektrum an moderner Diagnosetechnik, Labordiagnostik, sowie die herausragende Erfahrung von Experten auf diesem Fachgebiet an.


Prof. Dr. med. Stefan Bornstein ist Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik III, Direktor des Zentrums für Innere Medizin und international renommierter Endokrinologe und Diabetologe. Auf dem Gebiet der Stressforschung leistete er Pionierarbeit und ist zudem maßgeblich an der Entwicklung neuer Therapien zur Behandlung von Diabetes beteiligt. Insgesamt verfügt Prof. Bornstein über mehr als zwei Jahrzehnte Facharzterfahrung in diesem Bereich.

Seine Expertise in diesem Bereich sowie auch in der Erforschung der Nebenniere, der Stammzellenforschung sowie bei Stoffwechselerkrankungen spiegelt sich in rund 570 Veröffentlichungen wieder, darunter 30 Lehrbuchartikel im Bereich Endokrinologie und Innere Medizin. Herr Prof. Bornstein ist zudem Gastprofessor an mehreren hochrangigen Universitäten auf verschiedenen Kontinenten. Für seine Leistungen in der Wissenschaft und Lehre wurde er mehrfach mit diversen Preisen und Ehrungen ausgezeichnet.


Prof. Hofbauer ist Facharzt und Bereichsleiter für Innere Medizin und Spezialist für Endokrinologie, Diabetologie sowie Osteologie mit Zusatzbezeichnung Sportmedizin. 

Die herausragende Stellung des Fachbereichs Endokrinologie der Medizinischen Klinik und Poliklinik III zeigt sich daran, dass derzeit nur hier die Inselzelltransplantation als Therapieform für Diabeteserkrankungen angeboten wird. Als Teilbereich des Universitätsklinikums Dresden ist die Forschung und Entwicklung innovativer Behandlungsmethoden neben dem Heilen das zweite wichtige Ziel des medizinischen Personals. Dabei stehen den Patienten ausgewiesene Experten mit hervorragendem Ruf zur Seite.


ankersteps-logo.png

10.000 Schritte täglich. Mit AnkerSteps schaffst Du das! Die Motivations App AnkerSteps hilft Dir, Dein Schritteziel zu erreichen und belohnt Dich für jeden aktiven Tag mit barem Geld.

Jetzt mehr erfahren!



TransCampus Logo.PNG

 

dfbe31f7-11f9-411e-97a3-589be8a20009.jpg

Das King's College London und die Technische Universität Dresden haben sich zu gemeinsamen Forschungszwecken zum "transCampus" zusammengeschlossen. Diese seit September 2015 bestehende Kooperation wird in den Bereichen Medizin, Biotechnologie, Ingenieur-, Natur- und Geisteswissenschaften genutzt, um Können und Ressourcen besser einzusetzen und um an gemeinsamen Forschungsprojekten zu arbeiten.

Prof. Dr. med. Stefan Richard Bornstein ist Direktor der medizinischen Klinik und Poliklinik III und über seine Tätigkeiten an der TU Dresden hinaus ebenfalls Dekan des transCampus, sowie Chair- und Honoraray Consultant am King's College London. Besonders hervorzuheben sind die ersten Forschungsprojekte, die aus der Kooperation der Elite-Unis hervorgegangen sind - Beispielsweise die Immuntherapie bei Krebs, die Erforschung der sogenannten Volkskrankheiten - Diabetes & Depression, neue Möglichkeiten in der Transplantationsmedizin und dem Forschungsfeld der künstlichen Organe. In der Insel-, Nieren- und Knochenmarktransplantation gehört der transCampus London – Dresden inzwischen zu den weltweit größten Transplantationszentren.

→ Zum Wikipedia-Artikel von Prof. Bornstein


Prof. Dr. med. Peter E.H. Schwarz

Prof. Dr. med. Peter Egbert Hermann Schwarz leitet die Fachabteilung Prävention an der Medizinischen Klinik und Poliklinik III. Diabetes mellitus zu vermeiden ist einfacher, als die Erkrankung zu behandeln. Prof. Schwarz‘ Team arbeitet daran, Methoden zu entwickeln, um vor allem Risikopatienten für die Thematik zu sensibilisieren. Ein gesunder Lebensstil zusammen mit ausreichend Bewegung hilft nicht nur präventiv gegen Diabetes, sondern auch gegen kardiovaskuläre Erkrankungen. Von einem gesunden Allgemeinzustand profitieren aber nicht nur Risikopatienten, sondern jeder!


Prof Dr. med. Ulrich Julius

Der Bereich Lipidologie unter Leitung des Aphereseexperten Prof. Dr. med. Ulrich Julius an der Medizinischen Klinik und Poliklinik III behandelt Patienten mit starken Stoffwechselstörungen und ermöglicht ihnen, die Umwandlungsprozesse des Körpers wieder zu stabilisieren. Betroffene leiden vor allem an schwerer Diabetes oder Fettstoffwechselstörungen, die sich nicht mehr mit einer medikamentösen Therapie behandeln lassen. Zur Anwendung kommen maschinelle Verfahren, die außerhalb des Körpers die überschüssigen Fettproteine aus dem Blut filtern.


PD Dr. med. Barbara Ludwig

Die Inselzelltransplantation ist eine neuartige und erfolgsversprechende Methode zur Behandlung von Diabetes-Typ I-Patienten. Sie ermöglicht ihnen über eine Zeit von mehreren Jahren die deutliche Reduzierung der Insulingabe. Die Medizinische Klinik und Poliklinik III gehört zu den Vorreitern in diesem Therapieprogramm. Seit über zehn Jahren leitet PD Dr. med. Barbara Ludwig die Abteilung Inseltransplantation. Sie verfügt in diesem Spezialbereich über herausragende Erfahrungen. Bei diesem Verfahren wird nicht die gesamte Bauchspeicheldrüse, sondern nur einzelne Zellverbände aus Spenderdrüsen transplantiert, die für die körpereigene Insulinproduktion zuständig sind.


Prof. Dr. Andreas Birkenfeld

Prof. Dr. Andreas Birkenfeld ist Diabetologe mit weltweit herausragendem Ruf in diesem Fachgebiet. So wurde er 2015 für seine Leistungen auf dem Gebiet der Diabetes-Forschung mit dem Ferdinand-Bertram-Preis ausgezeichnet. Dieser Preis ist der älteste und renommierteste Wissenschaftspreis, den die Deutsche Diabetes-Gesellschaft vergibt. Prof. Birkenfeld und seinem Team gelang es, ein Gen, das die Erhöhung der Körperfettmasse anregt, in Modellversuchen auszuschalten, so dass sich trotz fettreicher Ernährung kein Diabetes entwickelte. Dieser Ansatz ermöglicht weitere Forschungsprojekte, die das Ziel haben, in der Zukunft die Neuerkrankungen an Diabetes Typ II zu reduzieren.

 


Lesen Sie auch das spannende Experteninterview mit Professor Bornstein:
→ Volksleiden besser verstehen und heilen – dank Endokrinologie


endocrinology-guide-logo

Wussten Sie, dass Prof. Bornstein maßgeblich zur Entwicklung des medizinischen Fachportals endogrinology.guide beigetragen hat? Er fungiert hier auch weiterhin als fachlicher Berater, um die verfügbaren Informationen stets aktuell zu halten.

Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Endokrinologie

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Dresden Flughafenca. 10 km

Bahnhöfe in der Nähe

  • Dresden Hauptbahnhofca. 5 km

Weitere Ärzte

Prof. - Lorenz. Hofbauer - Endokrinologie - Dresden

Prof. Dr. med.
Lorenz. Hofbauer

Leiter Endokrinologie und Stoffwechsel

Prof. - Peter E.H. Schwarz - Endokrinologie - Dresden

Prof. Dr. med.
Peter E.H. Schwarz

Leiter der Prävention

Prof. - Ulrich  Julius - Endokrinologie - Dresden

Prof. Dr. med.
Ulrich Julius

Leiter der Lipidologie

Dr. - Barbara  Ludwig - Endokrinologie - Dresden

PD Dr. med.
Barbara Ludwig

Inselzelltransplantation für Diabetes-Typ-I-Patienten

Prof. - Andreas Birkenfeld - Endokrinologie - Dresden

Prof. Dr. med.
Andreas Birkenfeld

Dr. - Ulrike  Schatz - Endokrinologie - Dresden

Dr. med.
Ulrike Schatz

Fachärztin
Innere Medizin, Lipidologie und Diabetologie

Dr. - Matthias  Gruber - Endokrinologie - Dresden

Dr. med.
Matthias Gruber

Facharzt

Dr. - Andreas  Reichel  - Endokrinologie - Dresden

Dr. med.
Andreas Reichel

Oberarzt

Dr. - Hannes  Rietzsch - Endokrinologie - Dresden

Dr. med.
Hannes Rietzsch

Oberarzt

Dr. - Elena  Tsourdi - Endokrinologie - Dresden

Dr. med.
Elena Tsourdi

Funktions-Oberärztin
Innere Medizin und Endokrinologie