Medizinische Experten und Kliniken in Ihrer Nähe - Bern

Fachärzte und medizinische Spezialisten in Bern

Informationen über Bern

Mit ihren rund 125.000 Einwohnern auf einer Gesamtfläche von knapp 52 Quadratkilometern belegt die im Kanton Bern am Fluss Aare im Schweizer Mittelland gelegene Stadt Bern nach Zürich, Genf, Basel und Lausanne sowohl auf der Liste der größten Schweizer Städte als auch auf der Liste der am dichtesten besiedelten Städte der Schweiz den fünften Platz. So leben in Bern auf einem Quadratkilometer Fläche durchschnittlich 2484 Menschen.

Das inmitten von Hügeln und Waldgebieten gelegene Bern ist die Bundesstadt und damit Hauptstadt der Schweiz und fungiert als solche als administratives Zentrum der Schweiz. So beherbergt Bern nicht nur die städtische und kantonale Verwaltung Berns, sondern ist auch Sitz der eidgenössischen Verwaltung. Die vollständig intakte, mittelalterliche Altstadt von Bern wurde 1983 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Zu den bekanntesten Wahrzeichen Berns gehören der sogenannte Bärengraben am Ende der Altstadt und das Berner Münster.

Insgesamt 17 Krankenhäuser, darunter 9 Allgemeine Krankenhäuser und 8 Spezialkliniken, mit rund 2200 Krankenbetten und 14.000 Beschäftigten gewährleisten am Gesundheitsstandorte Bern die medizinische Versorgung und Behandlung der Einwohner Berns. Etwa 94.000 Patienten werden dort jährlich stationär behandelt. Zudem gibt es in Bern etwa 350 Arztpraxen, 115 Zahnarztpraxen sowie 52 Apotheken. Insgesamt sind in Bern rund 1200 Ärzte und 200 Zahnärzte tätig.