Medizinische Fachartikel

Informieren Sie sich über medizinische Behandlungen im Experten Ratgeber des Leading Medicine Guides. Erfahren Sie mehr über Behandlungs- und Operationsmethoden und finden Sie direkt einen passenden medizinischen Experten.

Die neuesten Fachartikel in unserem Ratgeber

Lungenkrebs-Operation

Thoraxchirurgie

Bei einer Lungenkrebs-Operation werden möglichst der komplette Tumor sowie die regionalen Lymphknoten entfernt. Grundsätzlich stellt die Operation nach wie vor die erfolgversprechendste Therapie des Bronchialkarzinoms dar – sie kann allerdings nur bei ca. einem Drittel der Patienten durchgeführt werden. Lesen Sie mehr über die Indikationen für eine Lungenkrebs-Operation sowie ihre Durchführung und die Folgezeit.

Lunge und Pneumologie (Lungenheilkunde)

Pneumologie / Lunge
Lunge und Pneumologie (Lungenheilkunde)

Die Pneumologie (auch Pneumonologie) oder Pulmologie (auch Pulmonologie) beschäftigt sich mit der Vorbeugung (Prophylaxe), der Erkennung (Diagnose) und der Behandlung der Krankheiten der Lunge, der Bronchien, des Mittelfells und der Pleura. Doch welche Lungenkrankheiten unterscheiden die Ärzte? Welche Untersuchungsmethoden gibt es im Bereich der Lunge?

Bronchologie

Bronchologie

Die Bronchologie beschäftigt sich mit der Vorbeugung (Prophylaxe), der Erkennung (Diagnose) und der Behandlung der Krankheiten im Bereich der Bronchien (Bronchialerkrankungen). Doch welche Erkrankungen der Bronchien unterscheiden die Ärzte in der Bronchologie? Und welche Untersuchungs- und Behandlungsmethoden werden in der Bronchologie angewandt?

Nasenkorrektur (Nasenplastik, Rhinoplastik)

Ästhetische Chirurgie

Eine Nasenkorrektur zählt zu den technisch anspruchvollsten Eingriffen innerhalb der ästhetisch-plastischen Chirurgie, so dass als Operateur immer ein Spezialist auf dem Gebiet der Nasenchirurgie gewählt werden sollte.

Facelifting (Facelift)

Ästhetische Chirurgie

Das eine typische Facelifting gibt es nicht. Faceliftings können unterschiedliche Operationstechniken beinhalten, die Straffung kann sich auf den gesamten Gesichts- und Halsbereich oder nur einzelne Areale erstrecken. Häufig wird das Stirnlifting vom Facelifting differenziert, manchmal wird bei einer Straffung des Stirnbereichs auch vom „oberen Facelift“ gesprochen.