Medienpartner-Leading-Medicine-Guide

Der Verlag arbeitet seit seiner Gründung mit exklusiven und renommierten Kooperations- und Medienpartnern in den Print- und Onlinemedien zusammen. Diese unterstützen die Idee einer transparenteren Medizin für den Bereich der medizinischen Spezialisten und Experten in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit PR- und Marketingmaßnahmen im Print- und Online-Bereich.

So wird die Experten-Suche etwa auf den Webseiten reichweitenstarker Medien- und Kooperationspartner als Online-Service eingebunden oder in deren Zeitschriften und Magazinen veröffentlicht.


t-online.de gehört mit mehr als 2 Milliarden Seitenaufrufen zu den meist genutzten und reichweitenstärksten Onlineportalen im deutschsprachigen Internet. Die Nutzer des vielfältigen Angebotes von t-online.de schätzen die Portalwelt als kompetenten Informations-, Ratgeber-, Shopping-, und Dienstleistungsanbieter. Den Besuchern des reichweitenstarken Portals wird die Experten-Suche im Bereich Gesundheit exklusiv als Online-Service präsentiert.
t-online.de

Unter dem Motto „Wissen kann retten!“ stehen die bundeseinheitlichen Pflasterpass-Kurse, die Kinder auf spielerische Art und Weise mit dem Thema Unfallprävention konfrontieren. Die Kurse sind das Seepferdchen der Ersten-Hilfe. Mit Übung und nach altersgerechter Anleitung können die Vier- bis Achtjährigen selbständig die Grundlagen der Erste-Hilfe-Maßnahmen in Unfallsituationen anwenden.


Pflasterpass gGmbH

The Leading Golf Courses Almanach"The Leading Golf Courses" ist ein Golfclubführer, der die Top-Golfanlagen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien und Italien präsentiert. Insgesamt erreicht der "The Leading Golf Courses" ein Publikum von ca. 150.000 Golfern in gehobenen Einkommensschichten im Alter von 40 Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diesen werden die Experten des Leading Medicine Guides im Rahmen der Kooperation mit "The Leading Golf Courses" präsentiert.

leading-golf.de

Feine Adressen TitelDas Luxusmagazin "feine adressen", das viermal jährlich zweisprachig in Deutsch und Englisch in 16 Regionalausgaben (u.a. in Berlin, Köln, München, Frankfurt) erscheint,
ifeine-adressen-titel-12-2013.pngnformiert in den Rubriken culture, gourmet, living, travel, event, fashion und beauty & health über die Highlights der jeweiligen Stadt, so auch über die Experten des Leading Medicine Guides. Verbreitet wird das Magazin in Arztpraxen und Privatkliniken sowie in Luxushotels, exklusiven Restaurants, Golfclubs, Anwaltskanzleien und Flughäfen.

feineadressen.de