Über uns

Die Asklepios Klinik Harburg ist eine Klinik der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus für die Region Hamburg-Harburg und Umland (Süderelbe). Ein Schwerpunkt der Klinik liegt in der Versorgung von Notfallpatienten und von Patienten mit komplexen Erkrankungen. Nicht nur die somatischen Fachabteilungen, sondern insbesondere auch der psychiatrische Bereich mit der Erwachsenenpsychiatrie und einer spezialisierten Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie genießt ein hohes Ansehen.

Mit etwa 770 Betten beschäftigt die Klinik über 1500 Mitarbeiter. In 2010 wurden etwa 30.000 Patienten stationär und etwa 900 Patienten teilstationär behandelt. Allein in der Notaufnahme werden jährlich über 20.000 Patienten versorgt. An medizinisch-technischen Großgeräten verfügt die Klinik unter anderem über einen Computertomographen (CT), einen Kernspintomographen (MRT) und eine Gammakamera, ein digitales Substraktionsangiographiegerät, einen Links-Herz-Kathetermessplatz, ein Dialysegerät sowie ein Gerät zur extrakorporalen Stoßwellenlithotripsie.

Leistungsspektrum und Versorgungsschwerpunkte

Als Klinikum der Maximalversorgung bieten die Abteilungen der Asklepios Klinik Harburg nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum an, um die Patienten individuell und interdisziplinär sowie auf höchstem medizinischen Niveau betreuen zu können. Teilstationäre Behandlungen, sog. Tageskliniken, werden im Bereich der Lungen- und Bronchialheilkunde, der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie der Psychiatrie und Psychotherapie angeboten.

Neben dem psychiatrischen Bereich betreibt die Asklepios Klinik Harburg weitere Versorgungsschwerpunkte und interdisziplinäre Kompetenzzentren, wie beispielsweise:

  • Am Bauchzentrum werden Patienten mit Erkrankungen der Bauchorgane von einem interdisziplinären Kompetenzteam aus u.a. Allgemein- und Viszeralchirurgen sowie aus Gastroenterologen betreut. Die Versorgung von Patienten mit Darmkrebs steht im Darmzentrum im Vordergrund.
  • Patienten mit Krebserkrankungen werden im Rahmen von interdisziplinären Tumorkonferenzen (Tumorboard) optimal betreut.
  • Ein Schwerpunkt des zertifizierten interdisziplinärem Kontinenz- und Beckenbodenzentrum ist die Implantation von künstlichen Schließmuskeln beim Mann.
  • Das Beatmungszentrum bietet maximale Versorgung im Bereich der lungenspezifischen Intensivmedizin und der Beatmungsmedizin, das Weaningzentrum wurde von der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) zertifiziert.
  • Die CardioClinic ist eine hoch spezialisierten Fachklinik für Herzchirurgie.
  • Das Gefäßcentrum bietet Patienten mit Erkrankungen der Arterien und Venen eine individuell angepasste Therapie an.
  • Das Wundcentrum versorgt Patienten mit chronischen Wunden.
  • Das Gesundheitszentrum bietet stationären oder ambulanten Patienten Dienstleistungen rund um die Nachsorge, ergänzt durch medizinisches Training zur Vorsorge sowie Angeboten zum Rehasport.
  • Das Brustzentrum bietet das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie von Brusterkrankungen an.
  • Auf der zertifizierten Schlaganfallstation (Stroke Unit) werden Patienten mit einem akuten Schlaganfall behandelt.
  • Multiple-Sklerose-Ambulanz
  • Interdisziplinäres Schlaflabor
  • Interdisziplinäre Thoraxkonferenz

Sonstige Auszeichnungen und Besonderheiten

Die Asklepios Klinik Harburg wird regelmäßig in die FOCUS-Liste der besten Krankenhäuser, dem größten unabhängigen Krankenhausvergleich von Ärzten und ehemaligen Patienten, Deutschlands gewählt. Im Rahmen der Qualitätspartnerschaft mit der private Krankenversicherung zählt die Klinik zu den bundesweit Besten im Bereich der Hüft-TEP. Durch das krankenhausspezifische Zertifizierungsverfahren KTQ werden die Leistungen der Klinik und die Qualität der Versorgung gegenüber Patienten und niedergelassenen Ärzten transparent gemacht.

Neben diesen Auszeichnungen kann die Asklepios Klinik Harburg auf diverse Zertifizierungen verweisen, die allesamt für die hohe Qualität der Klinik stehen:

  • Qualitätssiegel Asklepios Beschwerdemanagement
  • Babyfriendly-Hospital
  • Angehörigenfreundliche Intensivstation
  • Zertifiziertes Wundzentrum
  • Schlafmedizinisches Zentrum mit akkreditiertem Schlaflabor
  • Weaningzentrum
  • Qualitätsmanagement Akutschmerztherapie
  • Regionales Traumazentrum
  • Stroke-Unit Regional
  • Zertifiziertes Gefäßzentrum