Kinder- und Jugendheilkunde (allg.) - Medizinische Experten

Hier finden Sie medizinische Experten in Kliniken und Praxen im Fachbereich Kinder- und Jugendheilkunde (allg.). Alle gelisteten Ärzte sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und wurden nach strengen Richtlinien für Sie handverlesen ausgewählt.
Bitte wählen Sie einen Standort oder Behandlungsschwerpunkt aus. Die Experten freuen sich über Ihre Kontaktaufnahme.

Übersicht

Empfohlene Spezialisten

Behandlungsschwerpunkte

Kinder- und Jugendheilkunde (allg.) - Weitere Informationen

In der Facharzt-Suche Kinder- und Jugendmedizin finden Sie medizinische Experten für Behandlungen und chirurgische Eingriffe im Fachbereich Pädiatrie. Ihr Kind leidet unter Leukämie und Sie benötigen einen Experten für Kinderonkologie? Oder sie suchen einen erfahrenen Kinderkardiochirurgen für eine Herzoperation? Hier finden Sie ausgesuchte Spezialisten für Kinder- und Jugendmedizin.

Facharzt für Pädiatrie / Kinderarzt

Ein Facharzt für Pädiatrie, auch Kinderarzt genannt, ist für die Entwicklung des kindlichen und jugendlichen Organismus und die Behandlung, Prävention und Therapie seiner Erkrankungen zuständig. Masern, Mumps, Röteln, Windpocken, Kinderlähmung und Keuchhusten gehören zu den bekanntesten Kinderkrankheiten.

Da sich die Kinderheilkunde über den gesamten Bereich der klinischen Medizin erstreckt, wird die Pädiatrie in die Untergebiete Kinderhämatologie und -onkologie (Behandlung von Blut- und Krebserkrankungen beim Kind), Kinderkardiologie (Therapie von Kinder-Herzerkrankungen), Neonatologe (Versorgung von Frühgeborenen und erkrankten Neugeborenen), Neuropädiatrie (Diagnose und Behandlung der Erkrankungen des kindlichen Nervensystems) eingeteilt.

Pädiater besitzen neben operativen Fachkenntnissen, Kenntnisse zu diagnostischen Verfahren, sowie über krankheitsbedingte Vor- und Nachbehandlungen. Um Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin zu werden, muss ein Arzt eine fünfjährige Weiterbildung absolvieren.

Therapeutisches Leistungsspektrum der Kinder- und Jugendmedizin

Das therapeutische Leistungsspektrum der Kinder- und Jugendmedizin umfasst im wesentlichen die Neugeborenen-Intensiv-Therapie, Neugeborenen- und Frühgeborenenchirurgie, Abdominalchirurgie, Kindertraumatologie, Kinderurologie, Minimalinvasive Chirurgie, Thoraxchirurgie, Tumorchirurgie, Behandlung von Verbrennungen / Verbrühungen, Kraniosynostosen, Lasertherapie, Funktionsdiagnostik und Therapien wie Gabe von Blutersatzstoffen, Chemotherapie, Knochenmarktransplantation, Wärmebehandlung.

Standorte der Spezialisten

Klinikstandorte
Flughäfen