Prof.(sk) Dr. med. PhD. Burkhard Rischke - Wirbelsäulenchirurgie, Zürich - Lebenslauf

1970-1976
Medizinstudium an der Freien Universität Berlin

1977
Approbation

1979
Promotion zum Dr. med. an der Universität Tübingen

1983
Facharzt für Chirurgie

1986 – 1990
Leitender Oberarzt am Klinikum Hannover

1988
Facharzt für Traumatologie

1990 – 2008
Chefarzt Klinik für Unfall-, Hand- & Wiederherstellungschirurgie Klinikum Pinneberg

1999
Promotion zum PhD

2006
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

2000
Habilitation an der Universität Trnava (Sk)

2008
Ernennung zum Hochschulprofessor

2008
Schweizer Arztdiplom und Zulassung als Arzt im Kanton Zürich

2014
Genehmigung zur Berufsausübung im Kanton St. Gallen

2011
Ernennung zum Senator im Senat der Wirtschaft Deutschland

2014
Genehmigung zur Berufsausübung im Kanton St. Gallen