Dr. med. Stephan Werle - Wirbelsäulenchirurgie, Lindau - Lebenslauf

Beruflicher Werdegang

  • 1994-2000 Studium Humanmedizin Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 1999-2000 Unterassistenz:
    Orthopädische Klinik Inselspital Bern
    Orthopädische Klinik Universitätsspital Halle/Saale
    Medizinische Klinik Berufsgenossenschaftliche Kliniken
    Bergmannstrost Halle/Saale
  • 2001-2002 Assistenzarzt Chirurgische Klinik Kreuzspital Chur
  • 2002-2003 Assistenzarzt Chirurgische Klinik Kantonales Spital Altstätten
  • 2003-2006 Assistenzarzt Orthopädie/Traumatologie Kant. Spital Altstätten
  • 2006-2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter Schulthess Klinik Zürich Abteilung Obere Extremität
  • 2007-2008 Assistenzarzt Orthopädische Klinik Kantonsspital Olten
  • 2008-2014 Assistenz-, Oberarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie und Querschnittverletzte Zentralklinik Bad Berka
  • 2014 Chefarzt Orthopädisches Wirbelsäulenzentrum Bodensee Asklepios Klinik Lindau


Qualifikationen

 

  • 2000 Ärztliche Prüfung
  • 2002 Ärztliche Approbation
  • 2003 Basisexamen Chirurgie
  • 2003 AO Kurs Prinzipien der operativen Frakturbehandlung Davos
  • 2004 Arthroskopiekurs Arosa 2005 Fähigkeitsausweis Sonographie Abdomen, Retroperitoneum, Thorax, Schilddrüse
  • 2005 Fähigkeitsausweis Sonographie Stütz- und Bewegungsorgane
  • 2005 Wiener Handchirurgiekurs
  • 2006 Wiener Handgelenkskurs
  • 2008 AO Kurs Zugangswege und Osteosynthesen Graz
  • 2008 Diagnostik, Therapie und operative Zugangswege bei HWS-Erkrankungen
  • 2009 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2009 Dissertation: Age and gender specific normative data of grip and pinch strength in a healthy adult Swiss population. Rheumatologische Klinik der Universität Zürich
  • 2009 AO-Spine Fortgeschrittenenkurs Verletzungen der Wirbelsäule
  • 2012 Fachkunde Strahlenschutz
  • 2015 Fähigkeitsausweis Manuelle Medizin
  • 2015 Master-Zertifikat und Basis-Zertifikat der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft
  • 2015 Anerkennung Diplom und Weiterbildungstitel Orthopädische Chirurgie FMH Schweiz