Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Behandlung von Venenerkrankungen
  • Behandlung von End- und Dickdarmerkrankungen
  • Magen- und Darmspiegelungen
  • Behandlung von Nabel- und Leistenhernien
  • Entfernung von Hautveränderungen jeder Art

Wir über uns

 

Das Phlebologisch-Proktochirurgische Centrum Heidelberg in der ATOS Klinik Heidelberg ist eine chirurgische Gemeinschaftspraxis mit den Schwerpunkten Phlebologie (Venenerkrankungen), Proktologie (Enddarmerkrankungen) und Endoskopie (Magen- und Darmspiegelungen). Zusätzlich operieren wir Nabel- und Leistenbrüche, sowie Hautveränderungen jeder Art. Die Praxis ist auf die Behandlung von Venenerkrankungen wie Krampfadern, End- und Dickdarmerkrankungen wie Hämorrhoiden, die Durchführung von Magen- und Darmspiegelungen inklusive Polypenabtragungen sowie Eingeweidebrüchen wie Nabel- und Leistenhernien spezialisiert.

 

Ihre Spezialisten des PPC in der ATOS Klinik Heidelberg:

 

Hecker.png
Dr. med. Jens M. Hecker

Facharzt für Chirurgie, Viserzalchirurgie

Zusatzbezeichnung
Proktologie, Phlebologie & Notfallmedizin

Lebenslauf
Thome.png
Dr. med. Martin A. Thome

Facharzt für Chirurgie

Zusatzbezeichnung
Proktologie, Phlebologie & Notfallmedizin

Lebenslauf
 


Die erfahrenen Ärzte und Praxisinhaber Dr. med. Jens M. Hecker, MBA und Dr. med. Martin A. Thome kümmern sich in der Gemeinschaftspraxis kompetent und einfühlsam um ihre Patienten, um deren Beschwerden individuell und umfassend behandeln zu können. Im ersten Schritt führen Sie stets eine gründliche Diagnostik durch und besprechen anschließend in einem ausführlichen Patientengespräch die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten, um eine auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Patienten abgestimmte Therapiestrategie zu entwickeln. Bei der Auswahl der Therapie und deren Durchführung stützen sich Dr. Hecker, Dr. Thome und ihre Kollegen am Phlebologisch-Proktochirurgischen Centrum Heidelberg ausschließlich auf wirksame und sichere Behandlungsverfahren, bei denen sie aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung und stetigen Weiterbildungen sehr gute Erfolge aufweisen können.


Das Wohl des Patienten in seiner Ganzheit steht für die Fachärzte des Phlebologisch-Proktochirurgischen Centrums Heidelberg stets im Mittelpunkt. Aus diesem Grund arbeiten Dr. Hecker und Dr. Thome mit den weiteren Zentren, Facharztpraxen und Abteilungen innerhalb der ATOS Klinik Heidelberg kollegial und interdisziplinär zusammen, wenn dies für die Genesung ihrer Patienten sinnvoll ist. Die ATOS Klinik Heidelberg, die seit über 25 Jahren sowohl national als auch international einen hervorragenden Ruf genießt, steht für medizinische Spitzenleistungen auf höchstem wissenschaftlichen Niveau. Die ATOS Klinik Heidelberg zeichnet sich durch verschiedene hochspezialisierte Fachbereiche mit höchster Kompetenz in Diagnostik und Therapie sowie durch ein patientenfreundliches und stilvolles Ambiente aus.

Die Ärzte des Phlebologisch-Proktochirurgischen Centrums Heidelberg in der ATOS Klinik Heidelberg verfügen über langjährige Erfahrung und eine große fachliche Expertise in ihren jeweiligen Spezialgebieten. Dr. med. Jens M. Hecker, MBA, ist Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie. Seine Spezialgebiete sind die Koloproktologie, die Venenchirurgie, die Hernienchirurgie und die Dermatochirurgie. Dr. med. Martin A. Thome ist Facharzt für Chirurgie und als solcher ebenfalls auf die Behandlungsschwerpunkte Koloproktologie, Venenchirurgie und Dermatochirurgie spezialisiert. Darüber hinaus gehören Magen- und Darmspiegelungen mit Polypenabtragung im Rahmen der Endoskopie zu den Leistungsschwerpunkten von Dr. Thome.

Diagnostisches Leistungsspektrum

Farbduplex-Ultraschall der Beinvenen
Dopplersonografie der Beingefäße
Proktoskopie
Rektoskopie
Magen- und Darmspiegelungen (Gastroskopie und Koloskopie)
Darmkrebsvorsorge
Ultraschall bei Nabel- und Leistenbrüchen

Therapeutisches Leistungsspektrum

Behandlung (konservativ und operativ) von Venenerkrankungen aller Art
Behandlung (konservativ und operativ) von Dick- und Enddarmerkrankungen aller Art
Abtragung (endoskopisch und operativ) von Darmpolypen (Adenomen)
Behandlung (operativ) von Nabel- und Leistenbrüchen.
Behandlung (operativ) von Hautveränderungen aller Art

Besondere Angebote / Service / Zimmer

Individuelles Behandlungskonzept mit überwiegend ambulanter und bei Bedarf auch stationärer Operationsdurchführung unter Mitwirkung erfahrener Narkoseärzte.Gehobenes Ambiente innerhalb der renommierten ATOS Praxisklinik Heidelberg.Tiefgarage, ATOS Apotheke und adViva Sanitätshaus unter einem Dach.

Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Viszeralchirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Adenome
  • Analabszesse
  • Analfibrome
  • Analfissuren
  • Analfisteln
  • Analkarzinom
  • Analvenenthrombosen
  • Atherome
  • Besenreiser
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Colitis ulcerosa
  • Condylome
  • Darmkrebs
  • Darmpolypen (Adenome)
  • Divertikel
  • Durchfall (Diarrhoe)
  • Feigwarzen (Condylome)
  • Fibrome
  • Hämorrhoiden
  • Hautveränderungen
  • Kolonkarzinom
  • Krampfadern (Varikose)
  • Kryptitis
  • Leberflecken
  • Leistenbrüche
  • Lipome
  • Marisken
  • Morbus Crohn
  • Nabelbrüche
  • Obstipation
  • Phlebektasien
  • Pilonidalsinus
  • Proktitis
  • Rektumkarzinom
  • Schließmuskelschwäche
  • Steißbeinfisteln (Pilonidalsinus)
  • Varikose
  • Varizen
  • Verstopfung (Obstipation)
  • Warzen

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Frankfurt am Mainca. 76 km

Bahnhöfe in der Nähe

  • Hauptbahnhof Heidelberg1,7 km

Weitere Zertifikate des Experten