Prof. Dr. med. Joachim Pfannschmidt - Thoraxchirurgie, Berlin - Lebenslauf

Jahrgang des Arztes: 1960

1980                
Abitur

1980/81         
Zivildienst

1982               
Studium der Humanmedizin an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster

1986/87          
Studienaufenthalte an der University of Oxford, University of London und Harvard Medical School Boston

1988    
Approbation

1989           
Promotion an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster

1992                
ECFMG Certifikat (US-Staatsexamen)

1989                
Klinik für Thorax-  und Herzchirurgie der Universität zu Köln
                                
1992               
 Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie und  Klinik für Unfall-, Hand- und Plastische Chirurgie, Bremerhaven
                                                                
1995               
Oberarzt Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Bremerhaven

1996               
Arzt für Chirurgie 

1999               
Arzt für Thoraxchirurgie   
              
2000         
Oberarzt Thoraxchirurgie, Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg 
              
2006          
Habilitation, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

2010          
Ernennung zum apl. Professor, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

2011          
Gastaufenthalt Mass. General Hospital Boston (Tracheachirurgie)

2011          
Gastaufenthalt Brigham and Women`s Hospital (Meotheliomchirurgie)

2013               
Chefarzt, Klinik für Thoraxchirurgie der Lungenklinik Heckeshorn/HELIOS Klinikum Emil v. Behring

2013               
Volle Weiterbildungsermächtigung im Schwerpunkt Thoraxchirurgie (72 Monate) der ÄK Berlin

Mitglied verschiedener deutscher und internationaler Fachgesellschaften:

  • The Society of Thoracic Surgeons (USA),
  • European Society of Thoracic Surgeons,
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie,
  • Deutsche Gesellschaft für Thoraxchirurgie,
  • Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie,
  • Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen,

Gremienarbeit:                  
Leitlinienbeauftragter der  Deutsche Gesellschaft für Thoraxchirurgie.
Reviewtätigkeit wiss. Fachzeitschriften: “The Journal of Thoracic and Cardiovascular Surgery” ,“Annals of Thoracic Surgery“,“The Thoracic and Cardiovascular Surgeon”,“World J Surgical Oncology”,“Journal of Clinical Oncology”,“Medical Science Monitor”,“Expert Review of Respiratory Medicine”,“European Journal of Surgical Oncology”,“BMC Cancer”,“PLoS ONE”,“British Journal of Surgery”, “Lung Cancer” u.a.