PD Dr. med. Christian Weißenberger - Strahlentherapie | Radioonkologie, Freiburg - Wissenschaft

Mitarbeit an Forschungsgruppen

  • Tissue Engineering zur Behandlung der schweren Strahlenreaktion der Haut und Schleimhaut
  • LOH (Loss of Heterozygosity) bei Kopf-Hals-Tumoren
  • Messung der Effektivität von Bestrahlung und Chemotherapie mittels Megakolonie-Modell
  • Niedrigdosierte Bestrahlung von Mikrogliozellen als Modell einer Strahlentherapie bei Alzheimer
  • Effekte der Proteasomeninhibition bei MDR-Zytostatika
  • Effekte der Proteasomeninhibition bei Phytopharmaka und alternativen Therapiemethoden (Mistel, Hypericin, Selen)
  • Messung der Proteasomenaktivität bei Tumoren
  • Fatigue bei Brust- und Darmkrebs
  • PET-Analyse hypoxischer Areale bei Ösophaguskarzinomen
  • Gründung und Leitung der Projektgruppe „Internet und Onkologie“