Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • In-vitro-Fertilisation
  • Hormonelle Stimulation
  • Insemination
  • Kryokonservierung
  • Transfer von kryokonservierten, befruchteten Eizellen
  • Assisted Hatching

Wir über uns

Prof. Dr.med. Karl Sterzik ist seit 1982 in der Reproduktionsmedizin tätig. Prof. Sterzik ist in Baden-Württemberg der Pionier der In-vitro Fertilisation, durch seine Behandlung entstand die erste Schwangerschaft.

Er hat das IVF-Zentrum an der Universitätsfrauenklinik Ulm aufgebaut und über lange Jahre geleitet. Im Jahre 1990 erfolgte seine Habilitation in der Frauenklinik zum Thema In-vitro-Fertilisation (IVF).

Im Jahre 1996 ließ er sich als Arzt innerhalb der gynäkologischen Praxisklinik Frauenstraße in Ulm nieder. Neben der Sterilitätsdiagnostik und -therapie mit dem Schwerpunkt IVF bietet die Praxisklinik die Schwerpunkte Hormondiagnostik und Therapie und Endokrinologie sowie Präventionsmedizin an. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Pränatalmedizin.

Er veröffentliche in seiner wissenschaftlichen Tätigkeit über 100 Originalarbeiten über die Reproduktionsmedizin. Neben zahlreichen Mitgliedschaften in Fachorganisationen ist er seit 1992 Mitglied der American Society of Reproductive Medicine.

Seit 1996 ist er in ehrenamtlicher Funktion als Wissenschaftler für das „Christian-Lauritzen-Institut e.V." tätig. Im Zentrum seiner Arbeit steht die Schaffung von hochqualifizierten Gesundheitsinformationen für den Patienten. Die Qualitätsverbesserung der medizinischen Informationen ist die wirksamste Voraussetzung, damit sich Patienten für oder gegen eine Behandlung entscheiden können.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Alle diagnostischen Verfahren der Reproduktionsmedizin
  • Hormonuntersuchung Frau und Mann
  • Spermiogramme
  • Hysteroskopien
  • Hysterosalpingokontrastsonographie
  • Abortdiagnostik und - therapie
  • Pränataldiagnostik

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • IVF/ET bzw. ICSI = In-vitro-Fertilisation mit Embryotransfer, die Befruchtung außerhalb des Körpers
  • Hormonelle Stimulation
  • Insemination, IUI = Intra - Uterine Insemination
  • Kryokonservierung (Tieffrieren) von befruchteten Eizellen und Spermien
  • Transfer von kryokonservierten, befruchteten Eizellen
  • Assisted Hatching, die "Schlüpfhilfe"
  • IMSI  = (Morphologisch Injektion)
  • Psychotherapie (Paarberatung, Entspannungstechniken)
  • Traditionelle chinesische Medizin (TCM) (Akupunktur, Kräuter)
  • Pränataldiagnostik (Degum II)

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Regelmäßige Patienteninfoabende
  • Hotel im Haus 
  • Zertifizierte Kinderwunschbroschüre
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Reproduktionsmedizin

Spezielle Krankheiten

  • Sterilitätsdiagnostik und –therapie
  • Reproduktionsmedizin
  • Gynäkologische Endokrinologie
  • Onkologische Fertilitätssprechstunde
  • Pränatalmedizin (Degum II)

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Stuttgart83,0 km – ca. 50 Minuten
  • Flughafen München145 km – ca. 1 Stunden 30 Minuten
  • Flughafen Memmingen55 km – 40 Minuten

Weitere Ärzte

Prof. - Wolfgang Hütter - Reproduktionsmedizin - Ulm

Prof. Dr. med
Wolfgang Hütter

Dr. - Erwin Strehler - Reproduktionsmedizin - Ulm

Dr. med.
Erwin Strehler