Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Bildgesteuerte minimalinvasive Tumortherapie
  • Noninvasive Herzfunktionsdiagnostic (MRI, CT)
  • Spezialdiagnostik der Brust
  • Spezialdiagnostik bei Verdacht auf Prostatakrebs
  • Chemoembolisation von Tumoren
  • Radiofrequenz-Ablation von Osteoidosteomen und Knochenmetastasen

Wir über uns

Die Medizin hat in den letzten Jahren grosse Fortschritte gemacht, und die Forschung und die Entwicklung laufen weiterhin auf Hochtouren. In besonderem Masse gilt dies auch für das technisch hochentwickelte Gebiet der Radiologie. Die zur Verfügung stehenden Apparaturen ermöglichen einerseits immer raschere und bessere Abklärungen und andererseits die Untersuchungen schonender und weniger belastend durchzuführen. Je nach Organ oder Art der Erkrankung kommen heute unterschiedliche Untersuchungstechniken in Frage, die zunehmend Erfahrung und Spezialwissen voraussetzen. Die Patientenbetreuung erfordert aus diesem Grund ein Spezialistenteam von verschieden ausgebildeten Fachkräften wie Fachärzte für Radiologie, Fachleute für Medizinisch Technische Radiologie, Pflegefachleute und Physiker. Mit ihren hervorragenden Kenntnissen und technischen Fähigkeiten sorgen sie dafür, dass auch Ihre Untersuchung und Behandlung am Universitätsinstitut erfolgreich durchgeführt wird.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Angiographie (Gefässdarstellungen) aller Arterien und Venen mit Duplex, MRI oder CT
  • Herz: Stress-MRI und Coronar-CT
  • Magen-Darm-Trakt: Untersuchungen des Schluckaktes, Funktions-MRI des Enddarms
  • Prostata: Spezial MRI mit MR-Spektroskopie, Tumorabklärung und Biopsie
  • Weibliche Brust (Mamma): Digitale Mammographie, Tomosynthese, MR-Mammographie, Biopsie
  • Experten- und Zweitmeinungen für alle bildgebenden Verfahren
  • Fetales MRI
  • Lungenkarzinomscreening

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Angioplastie von Arterien und Venen
  • Chemoembolisaton von Tumoren
  • Radiofrequenz-Ablation von Leber-, Lungen- und Nierentumoren oder Metastasen
  • Radiofrequenz-Ablation von Osteoidosteomen und Knochenmetastasen
  • Stent Grafts und Stents für alle Gefässregionen
  • Uterusmyome: Minimal invasive Abklärungen und Behandlungen (UFE)
  • Experten- und Zweitmeinungen für diagnostische Bildgebung und interventionell-radiologische Behandlungen

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • 1- oder 2-Bett-Zimmer als Wahlleistung
  • TV, Radio, Telefon, Internet, Wertfach, kostenloses Mineralwasser und Tee, Wäscheservice
  • Mehrere Restaurants und Cafeterias. Dachrestaurant mit Blick auf das Berner Alpenpanorama
  • Blumenboutique, Post, Bank, Kiosk
  • Umfassender Service für Internationale Patienten - Insel International Center
    Die Dienstleistungen des Inselspitals stehen auch Patienten, welche im Ausland wohnen offen. Das Insel International Center organisiert die Einreise und den Aufenthalt und erledigt die administrativen Formalitäten.
    Das IIC-Team spricht die verschiedensten Fremdsprachen und ist mit den kulturellen Eigenheiten anderer Länder bestens vertraut.Kontakt:
    Tel: + 41 (0)31 632 44 33
    Fax: + 41 (0)31 632 07 65
    E-Mail: iic(at)insel.ch
  • Fremdsprachenservice
  • Sozialberatung mit Vorbereitung und Organisation von Kuraufenthalten, Rehabilitationen und Spitex
  • Übernachtungsmöglichkeiten (für Eltern und Familien mit Kindern, die längere Zeit im Inselspital hospitalisiert sind): Im Ronald McDonald Haus Jennerweg 5a, 3008 Bern
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Radiologie

Spezielle Krankheiten

  • Lebertumor
  • Nierentumor
  • Tumor der Lungen
  • Uterusmyom
  • Gefäßerkrankungen der Arterien
  • Gefäßerkrankungen der Venen

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Airport Bern-Belp10 km
  • Zürich International Airport90 km