Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Da Vinci Prostatektomie
  • Da Vinci Nierenteilresektion
  • Nierentransplantation
  • Rekonstruktive Urologie (Nierenbeckenplastik, Psoas-Hitch, Boari-Plastik)
  • Laparoskopische Operationen
  • Steintherapie
  • Roboterassistierte Nierenteilresektion und Transplantation

Wir über uns

In der Urologischen Klinik im Katharinenhospital des Klinikums Stuttgart betreuen wir jedes Jahr ca 3.000 stationäre Patienten, die unter Erkrankungen des Urogenitaltraktes leiden. Unser Leistungsspektrum umfasst dabei insbesondere die Diagnostik und Therapie von Tumorerkrankungen des Urogenitaltraktes wie Tumoren der Nieren, Nebennieren, Harnleiter, Harnblase und Prostata sowie des Hodens und Penis.

Darüber hinaus gehören auch Erkrankungen wie die Harninkontinenz, Harn- und Nierensteine, Harntransportstörungen und entzündliche Erkrankungen oder Fehlbildung der Harnorgane zu unserem Behandlungsspektrum. Einen weiteren Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums bilden zudem Anomalien und Erkrankungen des männlichen Genitales sowie Verletzungen der Nieren, der ableitenden Harnwege und des äußeren Genitales.

Bei der Behandlung all dieser Erkrankungen wenden wir stets modernste und leitliniengerechte Methoden an. Insgesamt führen wir in der Urologischen Klinik jährlich ca. 1.000 offen-chirurgische und rund 4.000 endoskopisch-urologische, minimal-invasive laparoskopische und daVinci®-Eingriffe durch.
Weiterhin ist unsere Klinik ein fester Bestandteil und operatives Organ des seit 30 Jahren bestehenden Transplantationszentrums, in dem wir die Transplantation von postmortal und lebend gespendeten Nieren einschließlich sämtlicher vorbereitender und nachsorgender Maßnahmen mit den Fachrichtungen der Nephrologie, Allgemein- und Visceral- und Gefäßchirurgie durchführen. Bei rund 50 Prozent der im Jahr 2014 von uns durchgeführten Nierentransplantationen handelte es sich um Lebendnierentransplantationen. Damit nehmen wir in Deutschland in diesem Bereich einen Spitzenplatz ein. Auch bei der Lebendnierentransplantation bei ABO-Inkompatibilität, die wir in Kooperation mit der Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten in unserer Klinik vornehmen, belegen wir mit Platz 4 eine der vorderen Positionen in Deutschland.

Die Urologische Klinik im Klinikum Stuttgart verfügt über ein daVinci-System®, mit dem wir Roboter-gestützte minimal-invasive Operationen durchführen. Der Einsatz dieses computerunterstützten Systems gehört bei urologischen Eingriffen inzwischen zum OP-Alltag. Mit unserer langjährigen Expertise auf diesem Gebiet führen wir Operationen sowohl im Bereich der Prostata, Nieren und Nebennieren, als auch am Harnleiter und an der Harnblase mittels dem daVinci-System® durch.

Im Jahr 2015 wurde in der Urologischen Klinik ein hochmoderner Therapie- und Operationstrakt mit vier endourologischen OP-Sälen, zwei offenen OP-Sälen und drei Ambulanzen eröffnet. In diesem nach modernsten architektonischen und medizintechnischen Kriterien neu gestalteten Funktionstrakt können wir die ambulante und stationäre Diagnostik sowie Operationen auf höchstem Niveau durchführen. Die offenen, laparoskopischen Operationen und Operationen mit dem daVinci – System® haben wir im Zentral-OP integriert.

Geleitet wird die Urologische Klinik im Katharinenhospital am Klinikum Stuttgart von Herrn Prof. Dr. med. Ulrich Humke, der seit September 2003 die Position als Ärztlicher Direktor innehat. Zu den Spezialisierungen von Prof. Humke gehören insbesondere die Rekonstruktive Chirurgie und die Nierenchirurgie mit kalter Ischämie, vor allem bei Einzelnieren. Darüber hinaus ist Prof. Humke als Spezialist für Nierentransplantationen an der Erstellung der Europäischen Leitlinien zur Nierentransplantation beteiligt. Prof. Humke war bereits als Gastoperateur im In- und Ausland tätig, hat eine Vielzahl an Publikationen und Buchbeiträgen veröffentlicht, mehrere Preise gewonnen und verfügt über 2 Patente.

Leitender Oberarzt und Stellvertretender Ärztlicher Direktor der Urologischen Klinik im Katharinenhospital Stuttgart ist seit 2015 Dr. med. Henrik Zecha. Zu den Schwerpunkten von Dr. Zecha gehören minimal-invasive Operationen mittels Laparoskopie und daVinci® -Technik, die Rekonstruktive Chirurgie, sowie Inkontinenzoperationen. Darüber hinaus bildet er im Rahmen seiner wissenschaftlichen und praxisorientierten Tätigkeit als Ausbilder Operateure und Teams für die daVinci®- Technik im In- und Ausland aus. Dr. Zecha ist außerdem aktives Mitglied der Organisation „Ärzte für Tansania“ und nimmt regelmäßig an Auslandseinsätzen teil.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Dopplersonographie
  • 3D-Ultraschall
  • Transrektale Ultraschalldiagnostik
  • Fusionsbiopsie (MRT und Ultraschallgesteuert)
  • Uroflowmetrie
  • Urodynamik
  • Computertomographie (3 Tesla MRT)
  • Photodynamische Diagnostik (PDD)
  • Labordiagnostik
  • PSA-Wert
  • Testosteron
  • Diagnostik der erektilen Dysfunktion
  • Qualitätsmanagement
  • Perineale Fusionsbiopsie
  • Psychoonkolgische Beratung

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • DaVinci Prostatektomie
  • Laparoskopische und offen-chirurgische Eingriffe
  • Brachytherapie
  • äußere Bestrahlung
  • Nierentransplantation/Lebendspende

Besondere Angebote / Service / Zimmer

Es stehen Zimmer der unterschiedlichsten Ausstattung als Wahlleistung zur Verfügung. Dies reicht vom 2-Bett-Zimmer bis zum 1-Bett-Komfort-Zimmer. Die Unterbringung der Angehörigen oder Begleiter kann im Zimmer oder in den nahegelegenen Hotels erfolgen (alle Kategorien verfügbar). Alle Zimmer sind folgendermaßen ausgestattet:
  • Telefon
  • Fernseher
  • W-LAN/Internetanschluss
  • Nasszelle
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Prostatakrebs

Spezielle Krankheiten

  • Prostatatumoren (Prostatakrebs)
  • Gutartige Prostatavergrößerung (benigne Prostatahyperplasie)
  • Blasentumoren (Blasenkrebs)
  • Nierenzellkarzinome (Nierenkrebs)/ Nierenbeckentumoren (Nierenbeckenkrebs)
  • Inkontinenz
  • Nierensteine

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Stuttgartca. 14 km

Bahnhöfe in der Nähe

  • Hbf Stuttgart350 m

Weitere Ärzte

Dr. med.
Klaus Ungerer

Oberarzt

Dr. med.
Uwe Krüger

Oberarzt


Goran Loncar

Oberarzt


Athanasios Apostolidis

Oberarzt