Univ.-Prof. Dr. med. Helmut Teschler - Pneumologie / Lunge, Essen - Lebenslauf

Jahrgang des Arztes: 1953

bis 1981
Diplomingenieur für Maschinenbau

1992-2002
Gastprofessur im Dept. of Biomedical Engineering, University of New South Wales, Sydney, Australien

1982-1991
Facharztausbildung Innere Medizin, Pneumologie, Schlafmedizin

1988-1998
Oberarzt Abteilung Pneumologie, Ruhrlandklinik (Chefarzt Prof. N. Konietzko)

1998-2003
Chefarzt Abteilung Pneumologie, Schwerpunkt Schlaf- und Beatmungsmedizin, Ruhrlandklinik

Seit 2004
Chefarzt Abteilung Pneumologie-Universitätsklinik, Ruhrlandklinik, Westdeutsches Lungenzentrum am Universitätsklinikum Essen 

Seit 2008
Ärztlicher Direktor, Ruhrlandklinik, Westdeutsches Lungenzentrum

Seit 2009
Mitbegründer und Arzt im Ambulanten Lungenzentrum Essen (http://www.luz-essen.de/)

2009
Wissenschaftlicher Berater der AtmungsReha Essen