Prof. Dr. med. Waldemar Uhl - Pankreaschirurgie, Bochum - Lebenslauf

Jahrgang des Arztes: 1960

1980
Abschluss der Hochschulreife am Gymnasium Gerabronn und Absolvierung des Grundwehrdienstes als Sanitäter

1981-1987
Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm

1987
Promotion mit dem Thema "Wertigkeit differenzierter Enzymanalysen und bildgebender Verfahren für Diagnose und Prognose der akuten Pankreatitis"

1994
Facharzterlangung „Chirurgie“

1999
Facharzterlangung „Viszeralchirurgie“

1999
Habilitation an der Universität Bern (Schweiz)

2001-2003
Geschäftsführender Oberarzt an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg

2001-2003
Sektionsleiter Lebertransplantation an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg

2003
Sektionsleiter Onkologische Chirurgie an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg

2004
Dipl. Spitalmanager NDS FH (Executive Master of Health Service Administration), 2002-2004 FHS Hochschule für Technik, Wirtschaft und Soziale Arbeit in St. Gallen

2004
Berufung auf den Chirurgischen Lehrstuhl am St.Josef-Hospital Bochum, Klinikum der Ruhr-Universität

2005
Edgar Ungeheuer-Preis