Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Bauchspeicheldrüsen-Chirurgie (Pankreaschirurgie)
  • Dick- und Enddarmchirurgie inkl. Proktologie und Kolorektalchirurgie
  • Minimal-invasive Bauchchirurgie
  • Leber-, Gallenblasen- und Gallengangchirurgie (Hepatobiliäre Chirurgie)
  • Endokrine Chirurgie
  • Komplexe onkologische Chirurgie

Wir über uns

Prof. Dr. med. Waldemar Uhl ist Experte für Pankreaschirurgie am St. Josef-Hospital Bochum. Dort ist er Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Gleichzeitig gehört der Pankreaschirurgie-Experte dem Ärzteteam des Pankreaszentrum am St. Josef-Hospital in Bochum an.
Dieses gilt bei der Behandlung von Pankreaserkrankungen als eine der weltweit führenden Kliniken und kann diese Kompetenz stetig durch aufwendige Forschung, Entwicklungsprojekte und neue interdisziplinäre Zusammenarbeit aufrechterhalten.

Gleichzeitig arbeitet Prof. Uhl am Pankreaszentrum Bochum grundsätzlich auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und bezieht das gesamte Spektrum des St. Josef-Hospitals und den Kliniken der Ruhr Universität in die Behandlung seiner Patienten mit ein.
Zusätzlich ist das Pankreaszentrum Bochum als Kompetenzzentrum für chirurgische Erkrankungen des Pankreas zertifiziert und Prof. Uhl wurde 2014 erneut in eine der renommiertesten Ärztelisten Deutschlands aufgenommen.

Als Experten für Pankreaschirurgie stehen für Prof. Uhl in Bochum der Patient mit seiner Erkrankung und seine Angehörigen in der chirurgischen Universitätsklinik im Mittelpunkt: Wir wollen, dass Sie und Ihre Angehörigen sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Als Haus der Maximalversorgung bieten wir Leistungen in den Schwerpunkten Allgemein- und Viszeralchirurgie an. Das garantiert eine Versorgung auf aktuellem, klinisch-wissenschaftlich und technisch apparativ höchstem Niveau. Schwerpunktmäßig werden Patienten mit allen gut- und bösartigen Tumoren des Verdauungstraktes (Speiseröhre, Magen, Dünn-, Dick und Enddarm, Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse) und endokrinen Organen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Nebenniere) behandelt.

Die Therapie erfolgt nach bewährten Standards und internationalen Leitlinien, die jeweils auf den einzelnen Patienten abgestimmt werden. Deutschlandweit ist unsere Klinik das erste Darmkrebszentrum, das im Jahr 2006 von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert wurde. Bei allen bösartigen Tumoren im Verdauungsbereich wird ein interdisziplinäres Tumorboard vorgehalten, um dem Patienten eine bestmögliche individuelle Vor- und/oder Nachbehandlung anzubieten.

Auf dem Gebiet der gut- und bösartigen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse gehört das ebenfalls zertifizierte interdisziplinäre Pankreaszentrum zu den größten in Europa.

Bei Patienten und Angehörigen gleichermaßen als sehr angenehm empfunden wird die Klinikstruktur mit nahezu „familiärem Charakter". Sie gewährleistet, dass angefangen von dem zentralen Patientenmanagement sämtliche Termine organisiert werden: von der Aufnahmestation, der Operation bis hin zu der Intensiv- und den folgenden Normalstationen. Diese Struktur gewährleistet, dass stets ein kompetenter Chirurg oder eine kompetente Chirurgin sowie professionelle Pflegepersonen für den Patienten zuständig sind.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Spezielle Organsprechstunden
  • Darmspiegelung (Koloskopie, Rektoskopie, Proktoskopie)
  • Gastroskopie
  • ERCP inklusive Interventionen (Stent)
  • Bronchoskopie
  • Funktionsteste der Bauchspeicheldrüse
  • Genetische Untersuchung bei Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
  • Endosonographie inklusive Interventionen (Punktion)
  • MRT/MRCP
  • CT
  • PET-CT
  • Angiographie inklusive Interventionen
  • Szintigraphie
  • Tumorboard
  • Tumornachsorge

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Modernste Operationsverfahren
  • Minimal-invasive Chirurgie
  • Thermoablation (RFA)
  • Intraoperative Sonographie
  • Chemo- und Strahlentherapie
  • Schmerztherapie
  • Psycho-onkologische Betreuung
  • Humangenetische Beratung
  • Stoma-Versorgung
  • Ernährungsberatung
  • Unterstützung bei der Einleitung von Reha-Maßnahmen und bei der Beschaffung von medizinischen Hilfsmitteln
  • Thermoablation
  • Therapiestudien

Besondere Angebote / Service / Zimmer

Lageplan St. Joseph-Hospital

  • Die Patienten liegen auf interdisziplinären Station und werden von den Fachdisziplinen Gastroenterologie, Onkologie und Viszeralchirurgie betreut und behandelt.

  • Im privaten Bereich steht eine modern ausgestattete Privatstation zur Verfügung. Für Privatpatienten gibt es eine spezielle komfortable und modern ausgestattete VIP-Station mit 28 Einzelzimmern und zwei Suiten in der obersten Etage im JosefCarree.

Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Pankreaschirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Bauchspeicheldrüsenkrebs und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
  • Dick- und Enddarmkrebs u.a. Darmerkrankungen
  • Bauchwandbrüche z.B. Leistenbruch
  • Lebertumoren, Lebermetastasen
  • Schilddrüsenknoten
  • Speiseröhrenkrebs und komplexe Krebserkrankungen des Bauchraumes

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Dortmund33 km – ca. 45 Minuten
  • Flughafen Essen/Mülheim27 km – ca. 35 Minuten

Weitere Ärzte

Dr. - Ansgar Chromik - Pankreaschirurgie - Bochum

PD Dr. med.
Ansgar Chromik

Leitender Oberarzt

Dr. - Kirsten Meurer - Pankreaschirurgie - Bochum

Dr. med.
Kirsten Meurer

Geschäftsführende Oberärztin