Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Therapie des Schlaganfalls
  • Stroke Center
  • Therapie von Gangstörungen und Schwindel
  • Therapie bei kognitiver Beeinträchtigung und Demenz
  • Medikamentöse Therapie von Multipler Sklerose
  • Therapie der Parkinson-Erkrankung

Wir über uns

Prof. Dr. med. Ralf Werner Baumgartner ist Experte für Neurologie am NeuroZenrum der Klinik Hirslanden in Zürich. Dort arbeitet der Facharzt für Neurologie auch als Spezialist in dem sogenannten Stroke Center des NeuroZentrums in Zürich. Der Experte für Neurologie Prof. Baumgartner zählt zu den Schlaganfallspezialisten, die sich im Stroke Center Zürich um die Versorgung der Patienten mit Schlaganfall kümmern. Dabei arbeitet der Experte für Neurologie des NeuroZentrum Zürich mit weiteren Experten anderer medizinischer Fachrichtungen zusammen. So kann Prof. Baumgartner mit seinen Kollegen die bestmögliche Behandlung in Zürich erreichen.

Wegen dieser Patientenversorgung und der angewandten klinischen Forschung zählt das Stroke Center am NeuroZentrum Hirslanden in Zürich zu den führenden der Schweiz. Gleichzeitig arbeitet der Experte für Neurologie mit weiteren international hoch angesehenen Schlaganfallspezialisten zusammen. Dazu gehören neben dem Experten für Neurologie auch Spezialisten für Anästhesie und Kardiologie sowie Gefässchirurgen, Neurochirurgen und Neuroradiologen. Außerdem sind das Pflegepersonal, sowie Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Logopäden unerlässlich für eine erfolgreiche Behandlung durch den Experten für Neurologie.

Des Weiteren stehen Prof. Baumgartner in Zürich modernste Überwachungsmethoden des Patienten sowie modernste diagnostische und therapeutische Technologien zur Verfügung. Dadurch kann der Experte für Neurologie eine Überwachung rund um die Uhr vornehmen.

Neben der Spezialisierung auf Schlaganfälle des Experten für Neurologie in Zürich gehören noch weitere neurologische Erkrankungen zu den speziellen Behandlungsschwerpunkten des Experten für Neurologie. Zu den speziellen Behandlungsschwerpunkten von Prof. Baumgartner gehören neben dem Schlaganfall, der im oben genannten Stroke Center behandelt wird, auch weitere neurologische Krankheiten. Zu den Behandlungsschwerpunkten des Experten für Neurologie gehören außerdem die kognitive Beeinträchtigung bei Demenz, Gangstörungen und Schwindel, Multiple Sklerose und Parkinson.

Insbesondere wegen des demografischen Wandels und der immer älter werdenden Gesellschaft wird der Experte für Neurologie und sein medizinisches Fachgebiet immer wichtiger. Nur auf diesem Weg können insbesondere die degenerativen neurologischen Erkrankungen durch Prof. Baumgartner in Zürich behandelt werden. Denn auch die Forschung und Medikation auf dem Gebiet der Fachrichtung Neurologie entwickelt sich immer schneller weiter, was eine stetige Weiterbildung des Experten für Neurologie erfordert. So kann Prof. Baumgartner, der Spezialist für Neurologie in Zürich, seine Patienten bestmöglich behandeln.

Denn neurologische Erkrankungen erfordern einen Experten, der Krankheitsverläufe und Symptome der neurologischen Krankheit richtig einschätzen kann. Insbesondere die speziellen Behandlungsschwerpunkte des Experten für Neurologie Gangstörungen und Schwindel erfordern eine ausführliche und spezifische Diagnostik, um die Ursache des Schwindels genau definieren zu können und eine optimale Behandlung zu finden.

Insbesondere das Erfragen von Beschwerden und das genaue Beobachten ist ein wichtiges Diagnoseinstrument des Experten für Neurologie, der auf diesem Weg viele Krankheitsverläufe feststellen und beurteilen kann. Ein bildgebendes Verfahren zur Diagnostik der neurologischen Ausfälle nutzt der Experte für Neurologie in der Regel nur bei massiven Ausfallerscheinungen. Durch die Bildgebung ist es Prof. Baumgartner möglich, eine genaue Lokalisation im Gehirn oder Rückenmark zu treffen, die eine weitergehende Behandlung ermöglicht.

Der Experte für Neurologie kann viele der vorliegenden Krankheiten nicht heilen, sondern nur deren Symptome behandeln. Dabei spielt die begleitende Therapie, die Prof. Baumgartner anordnet eine entscheidende Rolle. Insbesondere der Schlaganfall hat Auswirkungen, die Bewegungsabläufe oder das Sprechen negativ beeinflussen können. Die Ursache dafür kann der Experte für Neurologie erkennen, muss aber deren Behandlung zum Beispiel an Logopäden oder Ergotherapeuten übergeben.

Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Neurologie

Spezielle Krankheiten

  • Schlaganfall
  • Gangstörungen
  • Schwindel
  • Kognitive Beeinträchtigungen
  • Parkinson
  • Demenz

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Zürichca. 14 km