Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Mikrochirurgische und endoskopische Operationen an der Hals- und Lendenwirbelsäule (Bandscheibenvorfälle, Spinalkanalstenosen, Verengungen)
  • Komplexe Wirbelsäulenchirurgie (Stabilisierungen, Rückenmarkstumore, Fehlbildungen)
  • Mikrochirurgische und fluoreszenzgesteuerte Operationen am Gehirn (Tumore, Gefäßfehlbildungen)
  • Operationen an peripheren Nerven (Engpasssyndrome, Tumore, Verletzungen)

Wir über uns

Im Gesundheitswesen gehört Deutschland zu den führenden Medizinstandorten der Welt. So nimmt auch die Uniklinik Köln eine wichtige Rolle auf dem medizinischen Markt ein. Das Universitätsklinikum Köln forscht in Hinblick auf die Entstehung und Behandlungsmöglichkeiten von Krankheiten unter Berücksichtigung der Krankenversorgung ihrer Patienten.

Mit seinem Tochterunternehmen University Hospital Cologne International (UHC) ermöglicht die Uniklinik Köln auch internationalen Patienten die universitären spitzenmedizinischen Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Die allgemeine Neurochirurgie umfasst die operative Behandlung von Erkrankungen im Bereich des Gehirns, der Wirbelsäule, des Rückenmarks und der Nerven. Wir bieten unseren Patienten ein umfangreiches Angebot an Diagnose- und Therapieverfahren auf dem neusten Stand von Forschung und Technik der Universitätsmedizin. Bei der Behandlung unserer Patienten ist es uns wichtig, Diagnostik und Therapie individuell auf die Bedürfnisse des Patienten abzustimmen.

Durch unsere verschiedenen Fachpraxen und die enge Verbindung zum Universitätsklinikum Köln ist es uns möglich unseren Patienten auch in andere Fachbereiche zu überweisen und Ihnen so eine komplette universitäre Behandlung an einem Standort zu gewährleisten.

Bei unseren Diagnose- und Therapieverfahren steht das Wohl unserer Patienten bei uns immer an erster Stelle. Neben einem optimierten Behandlungsprogramm achten wir deshalb darauf, alle Abläufe in unseren Praxen und im Klinikum auf Komfort abzustimmen. Wir bieten Ihnen höchste diagnostische Sicherheit, die durch ein hochqualifiziertes Mitarbeiterteam, erfahrene Spezialisten und hochmoderne Gerätetechnik garantiert wird.

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung und freuen uns über Ihr Interesse.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Digitale Subtraktionsangiografie
  • Myelografie
  • Positron-Emissions-Tomogramm (PET)
  • MRT
  • Intraoperative Bildgebung

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Fluoreszenzgesteuerte Tumorresektion
  • Navigationsgesteuerte Mikrochirurgie
  • Endoskopische Operationen
  • Spondylodesen

Besondere Angebote / Service / Zimmer

Dolmetscher und vor Ort Betreuung für unsere internationalen Patienten
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Neurochirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Hirntumore
  • Glioblastome
  • Meningeome
  • Bandscheibenvorfälle
  • Spinalkanalstenosen
  • Hypophysenadenome

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Köln/Bonnca. 17 km
  • Flughafen Düsseldorfca. 60 km

Weitere Ärzte

PD Dr. med.
Stefan Grau

Ärztlicher Leiter des MVZ III, Ltd. Oberarzt der Klinik für Allgemeine Neurochirurgie der Uniklinik Köln
Facharzt für Neurochirurgie

Prof. Dr. med.
Jürgen A. Hampl

Ltd. Oberarzt der Klinik für Allgemeine Neurochirurgie der Uniklinik Köln
Facharzt für Neurochirurgie

Dr. med.
Gerrit Brinker

Ltd. Oberarzt der Klinik für Allgemeine Neurochirurgie der Uniklinik Köln
Facharzt für Neurochirurgie

Prof. Dr. med.
Boris Krischek

Oberarzt an der Klinik für Allgemeine Neurochirurgie der Uniklinik Köln
Facharzt für Neurochirurgie

Dr. med.
Dierk Czybulka

Oberarzt an der Klinik für Allgemeine Neurochirurgie der Uniklinik Köln
Facharzt für Neurochirurgie

Dr. med.
Michael Reiner

Oberarzt an der Klinik für Allgemeine Neurochirurgie der Uniklinik Köln
Facharzt für Neurochirurgie

Dr. med.
Pantelis Stavrinou

Oberarzt an der Klinik für Allgemeine Neurochirurgie der Uniklinik Köln
Facharzt für Neurochirurgie

Dr. med.
Christian Wetzel

Oberarzt an der Klinik für Allgemeine Neurochirurgie der Uniklinik Köln
Facharzt für Neurochirurgie