Prof. Dr. med. Uwe Kehler - Neurochirurgie, Hamburg - Lebenslauf

  • Seit 2013: Direktoriumsmitglied (Board director) International Society of Hydrocephalus and CSF-Disorders
  • 2008- 2009: Vorsitzender des ärztlichen Vereins der Ärztekammer Hamburg
  • 2006: Ernennung zum „Außerplanmäßigen Professor“
  • seit 01.08.2005: Chefarzt der Neurochirurgischen Abteilung/ Asklepios Klinik Altona, Hamburg
  • 2000: Habilitation „Klinischer und experimenteller Beitrag zur Endoskopie im Hirnkammersystem“
  • 1999: Anerkennung der Zusatzbezeichnung: Spezielle Schmerztherapie
  • 1996: Europäisches Examen für Neurochirurgie
  • 1992: Anerkennung zum Arzt für Neurochirurgie
  • 1988 Promotion „Spätergebnisse von 99 Patienten mit einem infratentoriellen pilozytischen Astrozytom“
  • 1986 Staatexamen und Amerikanisches Examen (ECFMG)
  • 1978 bis 1986 Studium Cluj-Napoca, Rumänien und Hamburg