Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Vaskuläre Neurochirurgie
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Schädelbasischirurgie
  • Hirntumorchirurgie
  • Tiefe Hirnstimulation
  • Schmerztherapie

Wir über uns

Die Neurochirurgische Klinik der Universitätsmedizin ist mit 5000 ambulanten und 2000 stationären Patienten sowie 2500 Operationen pro Jahr eine der größten neurochirurgischen Kliniken Deutschlands. Logischerweise wird das gesamte Spektrum neurochirurgischer Krankheitsbilder behandelt. Hierbei stehen Funktionserhalt und konsequente Anwendung minimal-invasiver Therapieprinzipien im Vordergrund. Dementsprechend sind die 3 Operationssäle hochmodern und umfassend mit Navigationsgeräten, Mikroskopen, Laser, Roboter, intraoperativem 3D-Ultraschall, Endoskopie und elektrophysiologischem Monitoring ausgestattet.

Für die Patientenbetreuung stehen drei Stationen mit insgesamt 62 Betten, eine Intermediate Care Station mit 6 Betten sowie eine Intensivstation, auf der durchschnittlich 15 Patienten liegen, zur Verfügung. Ein kompetentes Team von 5 Oberärzten, 11 Assistenzärzten und 80 Schwestern und Pflegern kümmert sich um die Patienten. Die Neurochirurgische Klinik pflegt eine enge interdisziplinäre Kooperation mit den anderen Kliniken und Abteilungen der Universitätsmedizin Göttingen sowie dem UniversitätsKrebszentrum (G-CCC), um zum Wohle eines jeden Patienten eine fachübergreifende Therapie zur Verfügung zu stellen.

Im Rahmen der Exzellenzinitiative war die Georg-August-Universität Göttingen in der ersten Antragsrunde erfolgreich; die Neurochirurgische Klinik fühlt sich sowohl hinsichtlich Patientenversorgung als auch Wissenschaft diesem Exzellenzstatuts verpflichtet.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • 4 Navigationsgeräte
  • Mikroskope
  • Laser
  • Roboter
  • intraoperativer 3D-Ultraschall
  • Endoskopie
  • elektrophysiologisches Monitoring
  • intraoperative ICG-Angiographie

Therapeutisches Leistungsspektrum

Vaskulare Neurochirurgie / Gefäße:

  • Aneurysmen
  • Arteriovenöse Malformationen, Angiome
  • Kavernome
  • Durale arteriovenöse Fisteln
  • Schlaganfall
  • Hirnblutung
  • Spinale Gefäßmalformationen
     

Funktionelle Neurochirurgie / Schmerztherapie

  • Morbus Parkinson
  • Bewegungsstörungen
  • Fallfuß nach Schlaganfall
  • Chronischer Schmerz
     

Spinale Neurochirurgie / Wirbelsäule

  • Mikrochirurgische Therapie von Bandscheibenvorfällen
  • Mikrochirurgische Therapie von Wirbelkanalverengungen (Spinalkanalstenose)
  • Wirbelsäulenstabilisierung
  • Osteoporose der Wirbelsäule
     

Onkologische Neurochirurgie / Tumore:

  • Hirntumore:
    • Gliom
    • Glioblastom
    • Astrozytom
  • Hirnmetastasen
  • Meningeome
  • Akustikusneurinome
  • Tumore der Hirnanhangsdrüse (Hypophysenadenome)
  • Rückenmarktumore
     

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Alle Zimmer sind 1- oder 2- Bettzimmer gehobenen Standards
  • Rooming-In möglich
  • Willkommensgruß
  • Dolmetscher-Service (Arabisch, Russisch, Spanisch, andere Sprachen auf Anfrage)
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Neurochirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Akustikusneurinome
  • Kavernom
  • Durale arteriovenöse Fisteln
  • Morbus Parkinson
  • Fallfuß nach Schlaganfall
  • Hirntumor

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Hannover138 km
  • Flughafen Frankfurt 244 km
  • Flughafen Hamburg272 km

Weitere Ärzte

Dr. - Kajetan  von Eckardstein - Neurochirurgie - Göttingen

Dr. med.
Kajetan von Eckardstein

Leitender Oberarzt

Dr. - Ramón  Martínez-Olivera - Neurochirurgie - Göttingen

PD Dr. med.
Ramón Martínez-Olivera

Leitender Oberarzt

Dr. - Florian  Stockhammer - Neurochirurgie - Göttingen

PD Dr. med.
Florian Stockhammer

Geschäftsführender Oberarzt

Frau PD Dr. med.
Dorothee Mielke

Oberärztin