Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Hirntumore bei Kindern und Erwachsenen
  • vaskuläre Neurochirurgie, Angiome, Cavernome, Aneurysmen
  • Schädelbasischirurgie, Orbita und Hypophyse, petroclivale Meningeome und Pinealistumore
  • Kinderneurochirurgie
  • endoskopische Kraniosynostosen
  • endoskopische Eingriffe am Ventrikelsystem
  • spinale Intrumentationen ( insbesondere HWS), auch navigiert
  • spinale Mikrochirurgie bei spinalen Tumoren und degenerativen Erkrankungen

Wir über uns

Prof. Dr. med. Martin Scholz ist Facharzt für Neurochirurgie und spezielle neurochirurgische Intensivmedizin mit Zusatzqualifikationen der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie und des Berufsverbandes Deutscher Neurochirurgen in den Bereichen spezielle onkologische Neurochirurgie, vaskuläre Neurochirurgie und spinale Neurochirurgie. Zusätzlich verfügt er über ein Masterzertifikat der DWG. Als solcher ist Prof. Scholz auf die operative Behandlung von Tumoren und Gefäßerkrankungen des Gehirns und Rückenmarks sowie Erkrankungen im Bereich der gesamten Wirbelsäule spezialisiert. Die Klinik ist desweiteren zertifiziert als Institut für Onkologische Neurochirurgie nach DGNC.

Seit 2009 leitet Prof. Scholz als Chefarzt die Klinik für Neurochirurgie der Sana Kliniken Duisburg, die das gesamte Spektrum der Neurochirurgie anbietet. Dies umfasst die Abklärung und chirurgische Behandlung sämtlicher Erkrankungen des peripheren und zentralen Nervensystems, darunter etwa Gehirnblutungen, Hirntumore, Hirngefäßmissbildungen, Gefäßmissbildungen des Rückenmarks, Rückenmarkstumore, Bandscheibenvorfälle und Spinalkanalstenosen. Das Leistungsspektrum von Prof. Scholz und seinem Team umfasst dabei eine Reihe besonderer medizinischer Behandlungs- und Operationsverfahren, darunter die Operation von Hirntumoren bei Kindern und Erwachsenen, die Neuronavigation und die Mikrochirurgie.

Einen Schwerpunkt der neurochirurgischen Klinik der Sana Kliniken Duisburg bildet die Kinderneurochirurgie, die sich mit der operativen Behandlung von neurovaskulären Erkrankungen, d.h. Erkrankungen des Blutgefäßsystems von Gehirn und Rückenmark, im Kindesalter sowie Tumoren, Fehlbildungen und Schädeldeformitäten bei Kindern beschäftigt.
Prof. Scholz ist Mitglied der ESPN und spezialisierte, nachgeordnete Ärzte verfügen über ein Zertifkat der European Society of Pediatric Neurosurgery. Darüber hinaus gehört die sogenannte Neuromodulation, die bei komplexen Schmerzsyndromen und Schmerzsymptomen zum Einsatz kommt, zu den Schwerpunkten der Klinik für Neurochirurgie in Duisburg.

Insgesamt versorgen Prof. Scholz und sein Team in der Klinik für Neurochirurgie, die über 68 Betten verfügt, jedes Jahr rund 3.000 stationäre und 7.000 ambulante Patienten, die größtenteils aus dem Gebiet der Stadt Duisburg, aber auch aus dem westlichen Ruhrgebiet und dem Gebiet des gesamten Niederrheins, NRWs und dem ganzen Bundesgebiet stammen. Das oberste Ziel ist dabei, den Patienten jederzeit die beste Therapie und Versorgung in stets gleichbleibender Qualität zukommen zu lassen.

Hierfür nutzen Prof. Scholz und sein Team zum einen die Infrastruktur der Sana Kliniken Duisburg. Zum anderen arbeiten sie eng mit den verschiedenen Fachabteilungen des Klinikums zusammen. So bildet die Klinik für Neurochirurgie etwa zusammen mit den Fachabteilungen für Neurologie, Neuroradiologie, Neuropädiatrie, Strahlentherapie und Onkologie ein überregionales Neurozentrum, das international anerkannt ist und auch zahlreiche Patienten aus dem Ausland versorgt.

 

Lesen Sie auch unser spannendes Experteninterview auf unserem Blog:

→ Experte für Neurochirurgie - Prof. Scholz

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • 3 Penteromikroskope mit Mundsteuerung und allen Fluoreszenztechniken, 2 weitere High End Mikroskope,
  • HD -Ultraschall, Mikrodopplersonographie, 2 kraniale Navigationssysteme, spinale Navigation ( O-Arm)
  • 2 MRT ( bis 3 T) , 2 Computertomographen, 24 h cerebrale Angiographie

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • mikrochirurgische und endoskopische Techniken bei komplexen spinalen und cranialen Erkrankungen unter Verwendung von State of the Art Technologie bei Kindern und Erwachsenen
  • Hirntumore bei Kindern und Erwachsenen
  • vaskuläre Neurochirurgie, Angiome, Cavernome, Aneurysmen
  • Schädelbasischirurgie, Orbita und Hypophyse, petroclivale Meningeome und Pinealistumore
  • Kinderneurochirurgie
  • endoskopische Kraniosynostosen
  • endoskopische Eingriffe am Ventrikelsystem
  • spinale Intrumentationen (insbesondere HWS), auch navigiert
  • spinale Mikrochirurgie bei spinalen Tumoren und degenerativen Erkrankungen

Darüber hinaus:

  • konservative Therapien wie Fango, Physiotherapie, Logopädie, Akupunktur, Bewegungsbad
  • High End Strahlentherapie (Linearbesschleuniger und Tomoscan)

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • 1-Bett und 2-Bett Zimmer
  • Wintergarten und hoher Erholungswert durch Naturschutzgebiet direkt neben der Klinik und alten Waldbestand
  • frisches Obst, Zeitungen und Fernsehen in Landessprache
  • Dolmetscherservice auf Wunsch
  • Entlassungs-und Casemanagement
  • christlicher und muslimischer Gebetsraum
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Neurochirurgie

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Düsseldorf19 km

Bahnhöfe in der Nähe

  • Hauptbahnhof Duisburg3,5 km