Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Therapie der chronischen Niereninsuffizienz
  • Therapie von glomerulären und interstitiellen Nierenerkrankungen
  • Therapie des schwer einstellbaren Bluthochdrucks
  • Moderne Dialyseverfahren
  • Bauchfelldialyse (Peritonealdialyse)
  • Ernährungsmedizin bei Nierenerkrankungen

Wir über uns

Prof. Kuhlmann ist Experte für Nephrologie in Berlin. Er ist Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Nephrologie am Vivantes Klinikum im Friedrichshain in Berlin. Der Experte für Nephrologie, der Facharzt für Innere Medizin – Nephrologie ist, kümmert sich in Berlin sowohl ambulant, als auch stationär um seine Patienten. Dabei umfasst die Behandlung des Experten für Nephrologie alle Krankheiten, die die Nieren betreffen.

Die Nieren sind Filterorgane des menschlichen Körpers, welche Giftstoffe ausfiltern und ausschwämmen. Aus diesem Grund sind die Nieren, die der Experte für Nephrologie behandelt, auch so ein wichtiges Organ für den Menschen. Sollten eine Niere oder beide Nieren nicht mehr richtig funktionieren, muss sich Prof. Kuhlmann als Experte für Nephrologie in Berlin diesem Problem annehmen.

Zu den Behandlungsschwerpunkten von Prof. Kuhlmann gehören aus diesem Grund die Chronische Niereninsuffizienz, glomeruläre und interstitielle Nierenerkrankungen sowie die Ernährungsmedizin bei Nierenerkrankungen. Auch ein schwer einstellbarer Blutdruck, der durch die Nieren bedingt sein kann, wird von dem Nephrologie-Experten behandelt.

Prof. Kuhlmann kann die Nierenfunktion künstlich nachstellen. Durch moderne Dialyseverfahren, wie zum Beispiel die Bauchfelldialyse (Peritonealdialyse) stellt der Experte für Nephrologie in Berlin die Nierenfunktion des menschlichen Körpers nach. So werden Giftstoffe aus dem Blut gefiltert und der Patient kann durch die Unterstützung des Nephrologen weiterleben.

Die Nieren sind komplexe Organe, die ein Nephrologie-Experte wie Prof. Kuhlmann kennen und beherrschen muss. Nur so kann er die Krankheiten der Nephrologie behandeln. Zu diesen können sowohl akute, als auch chronische Nierenerkrankungen zählen. Der Experte für Nephrologie Prof. Kuhlmann arbeitet am Vivantes-Klinikum Berlin, in dem er auch stationäre Behandlungen durchführen kann.

Prof. Kuhlmann in Berlin erbringt außerdem eine zusätzliche Diagnostik und anschließende Behandlung von Hämaturie, Albuminurie und Proteinurie. Bei Nierenstein-Erkrankungen arbeitet der Experte für Nephrologie eng mit den Experten der Urologie zusammen.

Auch bei Schwangerschaftskomplikation kann Prof. Kuhlmann als Experte für Nephrologie helfen, wenn die Komplikationen der Schwangerschaft durch eine Beteiligung der Nieren oder des Blutdrucks entstehen. Grundsätzlich entwickelt der Nephrologie-Experte für seinen Patienten ein individuelles Behandlungskonzept, welches von Prof. Kuhlmann gemeinsam mit dem Patienten eingehalten wird, wodurch ein erfolgreiches Gelingen der Therapie möglich ist.

Insbesondere im Fall einer chronischen Niereninsuffizienz ist das Behandlungskonzept des Experten für Nephrologie von großer Bedeutung, da Prof. Kuhlmann so ein Fortschreiten der chronischen Niereninsuffizienz oder eine Verschlechterung aufhalten kann.
Zu den konkreten Behandlungsschwerpunkten des Nephrologie-Experten Prof. Kuhlmann in Berlin gehören neben seinen speziellen Behandlungsschwerpunkten auch die sogenannten Glomerulonephritiden und interstitielle Nephritiden, die durch die Ultraschall- oder CT-gesteuerte Nierenbiopsie untersucht werden, sowie hereditäre Glomerulopathien, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises und Vaskulitiden wie Morbus Wegener und das Goodpasture Syndrom.

Auch Störungen des Elektrolyt- und Säure/Basen-Haushaltes, die sehr kompliziert und schwerwiegend sein können, gehören zu den Behandlungsschwerpunkten des Nephrologie-Experten Prof. Kuhlmann.

Eine besonders große Rolle bei den speziellen Behandlungsschwerpunkten des Experten für Nephrologie Prof. Kuhlmann in Berlin spielt außerdem die Dialyse, also die sogenannte „künstliche Niere“. Denn durch sie ermöglicht der Experte für Nephrologie dem Patienten ein Weiterleben mit nicht korrekt funktionierenden Nieren.

Dabei sind sehr viele Patienten auf eine Dialyse angewiesen und der Experte für Nephrologie kann diese richtig einsetzen und die passende für den Patienten auswählen. Denn der Experte für Dialyse kennt die modernsten Dialyseverfahren, die dem Patienten ein möglichst beschwerdefreies Leben ermöglichen. Zu diesen gehört zum Beispiel auch die Bauchfelldialyse, die von Prof. Kuhlmann in Berlin angewendet wird.

Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Nephrologie

Spezielle Krankheiten

  • Chronische Niereninsuffizienz
  • Dialyse-Pflicht
  • Nierenerkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Störungen des Säure/Basenhaushalt
  • Störungen des Elektrolythausalt

Anfahrt