Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Immunologie und Knochenmarktransplantationen
  • Rheumatologie und Autoimmunerkrankungen
  • Stammzelltransplantation allogen
  • Chemotherapie mit interdisziplinärer Behandlung von Leukämien
  • Radioimmuntherapie
  • Haploidentische Transplantation

Wir über uns

Ein Schwerpunkt unserer Klinik ist die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Bluterkrankungen, Leukämien, Krebserkrankungen, Störungen des Immunsystems und genetischen Defekten der Blutbildung und der Körperabwehr.

Ziel unserer Arbeit ist es dabei, auf der Basis neuester Erkenntnisse, die bestmöglichen Ergebnisse bei der Behandlung zu erzielen. Die Behandlung unserer Patienten mit Leukämien und Tumorerkrankungen erfolgt nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für pädiatrische Onkologie und Hämatologie nach dem aktuellen Stand der Therapieforschung.
Weiterhin wenden wir neue Therapieverfahren an, die von uns selbst entwickelt wurden oder international in der Erprobung sind.

Unsere Klinik verfügt über eine zertifizierte Stammzelltransplantationseinheit, an der 1969 eine der ersten Knochenmarktransplantationen weltweit bei Kindern durchgeführt wurde. Seitdem hat sich dieser Bereich zu einem führenden Zentrum in der Behandlung von Leukämien, schweren Immundefekten und angeborenen Knochenmarkerkrankungen entwickelt. So wurde die (haploidente) Transplantation von einem nichtidentischen Elternteil bei fehlendem Familien-oder Fremdspender sowie neue schonende Behandlungsverfahren (Radioimmuntherapie) an unserer Klinik mit entwickelt.

Wir sind mit unserem Schwerpunkt in das Comprehensive Cancer Center Ulm (CCCU) integriert. Alle Patienten werden in Tumorkonferenzen (Tumorboards) besprochen.
Das CCCU gehört zu den elf von der Krebshilfe ausgezeichneten onkologischen Spitzenzentren in Deutschland. Bei der Behandlung wollen wir den Patienten eine familiennahe Betreuung bieten. Dabei werden Kinder und Jugendliche so weit wie möglich ambulant und teilstationär in unserer großen Tagesklinik behandelt. Die direkt an der Klinik gelegenen Elternhäuser mit Appartements und Geschwisterbetreuung unterstützen dieses Ziel. Unsere Arbeit ist durch eine intensive Vernetzung von Klinik und Forschung gekennzeichnet, die Forschungsarbeiten sind mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Morphologische und immunologische Diagnostik von Blut, Knochenmark und Tumorgewebe
  • Molekulare Analyse von Blut, Knochenmark und Tumorgewebe
  • Tumorkonsil
  • Genanalysen von Bluterkrankungen und angeborenen Erkrankungen des Immunsystems

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Chemotherapie und interdisziplinäre Behandlung von Leukämien und soliden Tumoren (Chirurgie, Strahlentherapie)
  • Radioimmuntherapie
  • Hochdosistherapie mit Stammzelltransplantation
  • Haploidentische Transplantation
  • Allogene Knochenmarktransplantation
  • Innovative experimentelle Therapieverfahren (zielgerichtete Tumortherapie) bei Leukämien, Hirntumoren und anderen soliden Tumoren des Kinder- und Jugendalters

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer/Elternwohnungen in den Elternhäusern
  • Spielzimmer: Betreuung durch Erzieherinnen auf jeder Station
  • Maltherapie
  • Besuch durch Klinikclowns
  • Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
  • Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten sowie Angehörigen in Zusammenarbeit der Ärzte, Pflegekräfte, Sozialarbeiter, Psychologen und gegebenenfalls auch Physiotherapeuten, Ernährungsberatern und Diabetes-beratern
  • Dolmetscher für arabischsprachige und russische Patienten
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Kinderonkologie

Spezielle Krankheiten

  • Leukämie
  • Solide Tumore
  • Bluterkrankungen: angeboren und erworben
  • Störungen des Immunsystems
  • Genetische Defekte
  • Defekte der Blutbildung

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Allgäu Airport (Memmingen)55 km – ca. 30 Minuten
  • Flughafen Stuttgart80 km – ca. 45 Minuten
  • Flughafen München165 km – ca. 1 Stunden 30 Minuten

Weitere Ärzte

Prof. Dr. med.
Daniel Steinbach

Leiter Bereich Pädiatrische Onkologie

PD Dr. med.
Ansgar Schulz

Leiter Bereich Knochenmark- und Stammzelltransplantation