Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Unfallchirurgie und Knochenbrüche
  • Nekrotisierende Enterokolitis, Fehlbildungen von Speiseröhre und Darm, anorektale Fehlbildungen, M. Hirschsprung
  • Hypospadie, vesico-ureteraler Reflux, Harnleiterstenosen, Doppelniere
  • Trichterbrust, Parapneumonischer Erguss/Pyothorax
  • Speiseröhren-Reflux
  • Lymphangiom, Hydrozephalus, Rückenmarkspalte

Wir über uns

Das pflegerische und ärztliche Team unserer Klinik für Kinderchirurgie gewährt eine liebevolle und umfassende Betreuung chirurgisch kranker Kinder aller Altersstufen. Dabei ist es unser Ziel, auf die Bedürfnisse des Kindes und der begleitenden Eltern individuell einzugehen. Diagnostik und Therapie erfolgen mit höchster fachlicher Kompetenz. Für Notfälle halten wir über 24 Stunden ein kinderchirurgisches Team vor.
Wir verfügen über eine eigene kinderchirurgische Intensivstation, die gemeinsam mit den Kollegen des Perinatalzentrums (Leitung: Prof. Dr. med. C. Roll) der Vestischen Kinderklinik Datteln betrieben wird. Ultraschall, Röntgenuntersuchungen sowie eine Kinderanästhesie sind ebenfalls rund um die Uhr verfügbar. Voruntersuchungen, Absprachen und Planungen für spezielle Krankheitsbilder erfolgen in Spezialsprechstunden bzw. in der Privatambulanz. Wenn es der Gesundheitszustand Ihres Kindes und die Art des Eingriffes zulassen, erfolgt die Operation auch tageschirurgisch. Besonders geliebte Spielzeuge können auf Normalstation der Kinderchirurgie mitgebracht werden. Dort gibt es auch ein Spielzimmer. Es besteht eine enge Kooperation mit niedergelassenen Ärzten sowie umliegenden Kinderkliniken, Pränataldiagnostikern und Perinatalzentren.

Die Klinik für Kinderchirurgie ist mit dem Qualitätsprädikat „Ausgezeichnet für Kinder“ bewertet.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Ultraschall inklusive Doppler über 24 Stunden
  • Computertomographie (CT) über 24 Stunden
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Endoskopie von Luftröhre, Speiseröhre, Magen-Darm-Trakt sowie der unteren Harnwege
  • Funktionsdiagnostik (Manometrie) von Enddarm sowie unterem Harntrakt

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Ultraschallscalpell
  • Laser
  • Minimal-invasive und offene Operationen an Brustkorb und Brustorganen (5mm- bzw. 3mm-Instrumente sowie Mikroendochirurgie)
  • Minimal-invasive und offene Operationen am Bauch
  • Minimal-invasive und offene Operationen an den Harnwegen
  • Chirurgie angeborener Fehlbildungen in semi-mikrochirurgischer Technik
  • Minimal-invasive Trichterbrustbehandlung
  • Minimal-invasive Chirurgie des gastroösophagealen Refluxes
  • Minmal-invasive Therapie des vesiko-renalen Refuxes mit Deflux®
  • Konservative und operative Behandlung von Knochenbrüchen, perkutane Osteosynthesen
  • Interventionelle Techniken
  • Kindgerechte Schmerz- und Beatmungstherapie (Babyloog, Evita®)
  • Anlage von zentralvenösen Kathetern (Broviac, Port, akut)
  • Saugglockenbehandlung der Trichterbrust

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Eigene Mutter-Kind-Einheiten (rooming in), so dass jeweils mindestens ein Elternteil die Möglichkeit hat, bei dem erkrankten Kind zu bleiben.
  • Kinderchirurgische Intensivstation
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Kinderchirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Ösophagusatresie
  • Pleuraemphyem
  • Wilms-Tumor, Neuroblastom, Keimzelltumoren
  • Bauchhoden
  • Hypospadie

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Dortmundca. 35 km
  • Flughafen Essen-Mülheimca. 35 km
  • Flughafen Düsseldorfca. 80 km

Weitere Ärzte


Volker Sander

Oberarzt


Karin Barenberg

Oberärztin

Dr.
Cornelia van Tuil

Oberärztin

Dr.
Micha Bahr

Oberarzt