Prof. Dr. Dr. med. Jürgen Haase - Kardiologie, Frankfurt - Lebenslauf

1980
Promotion zum Dr. med. an der Technischen Universität München

1980 - 1984
Weiterbildung in der Inneren Medizin und Internistischen Radiologie an der Medizinischen Klinik des Städtischen Krankenhauses München-Kempfenhausen

1984 - 1991
Weiterbildung zum Internisten und Kardiologen an der Medizinischen Klinik I des Klinikums München-Bogenhausen

1991 - 1993
Forschungsaufenthalt am Erasmus Medical Center Rotterdam mit Weiterbildung auf dem Gebiet der Interventionellen Kardiologie (Prof. Dr. P. W. Serruys)

1993
Promotion zum Doktor der Erasmus Universität Rotterdam (PhD)

1993 - 1995
Oberarzt an den Kardiologischen Kliniken Herzzentrum Frankfurt und Klinik Rotes Kreuz

1995
Leitender Arzt am Kardiocentrum Frankfurt Klinik Rotes Kreuz

1997 - 2006
Wissenschaftlicher Leiter des Frankfurter Kardiologenkongresses "Global Cardiovascular Interventions" (GCI)

2001
Habilitation an der Goethe Universität Frankfurt

2004
Fellow der European Society of Cardiology (FESC) und des American College of Cardiology (FACC)

2004 - 2010
Mitherausgeber der internationalen Fachzeitschrift "Journal of Interventional Cardiology", Malden, MA, USA

2007
Berufung zum Professor für Medizin an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

2007
Gründung der Fortbildungsakademie Kardiocentrum Frankfurt

2010
Herausgeber des interdisziplinären Fachbuchs "Cardiovascular Interventions in Clinical Practice“, Wiley-Blackwell, Oxford, UK