Prof. Dr. med. Karl-Heinz Orend - Gefäßchirurgie, Ulm - Lebenslauf

Jahrgang des Arztes: 1951

Hochschulstudium 11/1972-11/1979
Studium der Chemie/Physik an der Ludwig-Maximilans-Universität in München Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität in Bochum und an der Ludwig-Maximilian-Universität in München
Abschluss: 23.11.1979 Staatsexamen

Approbation 03.12.1979
Erteilung der Approbation als Arzt durch das Bayer. Staatsministerium des Inneren.

Promotion 21.10.1980
Thema: „Die selektive Hämolyse von adulten Erythrozyten in Mischungen mit fetalen Erythrozyten und die Anwendung der Methode in der pränatalen Diagnostik der ß-Thalassämie.
Kinderpolyklinik der Universität München; Direktor: Prof. Dr. Heinz Spieß

Berufliche Weiterbildung 12/1979 – 12/1981
Assistenzarzt in der Chirurgischen Abt. des Knappschaftskrankenhaus in Hausham. Chefarzt Dr. E. Lang und Prof. Dr. B. Henningsen.

01/1982 – 08/1986
Wissenschaftliche Hilfskraft in der Chirurgischen Klinik und Poliklinik am Klinikum Großhadern der Ludwig-Maximilian-Universität in München.
Direktor: Prof. Dr. G. Heberer

04.06.1986
Anerkennung als Arzt für Chirurgie

09/1986 – 11/1991
Funktionsoberarzt in der Gefäßchirurgie Abteilung des Städt. Krankenhaus München-Neuperlach. Chefarzt Prof. Dr. H. M. Becker

15.07.1987
Anerkennung als Arzt für Gefäßchirurgie

1989
Gastarzttätigkeit bei Norman R. Hertzer (Cleveland Clinic Foundation Cleveland), Frank J. Veith (Albert Einstein College of Medicine, New York), Larry H. Hollier (Ochsner Clinik, New Orleans), E. Stanley Crawford (Baylor College of Medicine, Houston) und bei Wesley S. Moore (University of California, Los Angeles).

12/1991
Leitender Oberarzt in der Abteilung für Thorax- und Gefäßchirurgie am Klinikum der Universität Ulm
Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. L. Sunder-Plassmann

10.04.1996
Anerkennung als Arzt für Thoraxchirurgie

18.06.1996
Habilitation

09/1996
Ernennung zum Geschäftsführenden Oberarzt der Chirurg. Klinik des Universitätsklinikum Ulm

1999
Listenplatz an der Friedrich-Schiller Universität Jena im Berufungsverfahren für die C4-Professur Thorax- und Gefäßchirurgie

06/2002
Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Ulm

10/2009
Ernennung zum komm. Ärztlichen Leiter der Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie der Universität Ulm

07/2011
Leiter der Abteilung für Gefäßchirurgie in der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Universität Ulm.