Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Aortenchirurgie - offen
  • Aortenchirurgie -endovaskulär
  • Hybrid-OP
  • Rekanalisation bei PAVK
  • Stent-Implantation
  • Thrombolyse

Wir über uns

Die Abteilung Gefäßchirurgie der Universität Ulm ist ein durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG) rezertifiziertes Gefäßzentrum. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Abteilung ist die Versorgung von Pathologien der abdominellen und thorakalen Aorta bis zum Aortenbogen. Wir sind eines der wenigen Zentren Europas, die über eine große Erfahrung beim offenen Prothesenersatz der Bauch- und/oder Brustschlagader verfügen, bis hin zur Rekonstruktion der Viszeral- und Nierenarterien. Aufgrund unserer Erfahrungen und Forschung haben wir als eines der ersten Zentren endovaskuläre Operationen (Stentverfahren) in Europa durchgeführt. Wir verfügen bei dieser minimalinvasiven Technik über große Routine und bieten dieses Verfahren auch in der Notfallversorgung an. Weitere Schwerpunkte betreffen die klinische Versorgung der arteriellen Verschlusserkrankungen in der Peripherie sowie Engstellen der Hals- und Armschlagadern (Carotis- bzw. Subclavia-Stenosen). Zur Prophylaxe von Schlaganfällen bei Verkalkungen der Halsschlagader bieten wir nicht nur die herkömmliche Ausschälplastik mit Shuntumleitung zur Gewährleistung der Gehirndurchblutung während der Operation an, sondern auch als neues, wenig invasives Verfahren die Carotisstentimplantation.

Diagnostisches Leistungsspektrum

Unsere radiologische Universitätsklinik verfügt über alle modernsten diagnostischen Möglichkeiten von der digitalen Subtraktionsangiographie hin zum CT bzw. Kernspintomographie.

Therapeutisches Leistungsspektrum

Neben den klassischen offenen Operationsmöglichkeiten steht unserer Klinik ein neuer Hybrid-Operationssaal zur endovaskulären interventionellen Versorgung sämtlicher Gefäßerkrankungen zur Verfügung, auch für Notfallsituationen.

Besondere Angebote / Service / Zimmer

In unmittelbarer Nähe unseres Klinikums liegt das Hotel IQ-Hotel, Lise-Meitner-Straße 26, 89081 Ulm, das besonders für Patientenangehörige geeignet ist.

Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Gefäßchirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit
  • Zerebrovaskuläre Erkrankungen
  • Venöse Erkrankungen
  • Aortenaneurysma
  • Venenthrombose
  • Carotisstenose

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Stuttgart-Echterdingen (STR) 78 km
  • Flughafen München (MUC) 120 km

Weitere Ärzte

PD Dr. med.
B. Mühling

Leitender Oberarzt