Prof. Dr. med. Bernhard Dorweiler - Gefäßchirurgie, Mainz - Lebenslauf

1991-1997
Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz mit Auslandsaufenthalten in Boston, MA, USA (Harvard Medical School), Basel, Schweiz (Universitätsspital) und Houston, TX, USA (Baylor College of Medicine)

14.07.1998
Promotion zum Dr. med. durch die medizinische Fakultät der Universität Mainz

1997-2004
Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie an den Kliniken für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Allgemein- und Abdominalchirurgie sowie Unfallchirurgie der Universitätsklinik Mainz

15.03.2004
Erlangung des ECFMG-Certificate (Amerikanisches Medizinisches Examen) mit unbegrenzter Gültigkeit

01.09.2004
Anerkennung als Facharzt für Chirurgie

2004-2006
Weiterbildung zum Facharzt für Gefäßchirurgie an der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Universitätsklinik Mainz

01.10.2006
Ernennung zum Oberarzt der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Universitätsklinik Mainz

25.10.2006
Anerkennung als Facharzt für Gefäßchirurgie

01.10.2007
Ernennung zum geschäftsführenden Oberarzt der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Universitätsklinik Mainz

01.02.08-31.01.09
Forschungsaufenthalt an der Columbia University, New York, NY, USA (Gastprofessor: Ira Tabas, M.D. Ph.D., Dept. of Molecular Medicine, DFG-gefördert)

11.12.2008
Habilitation und Verleihung der Venia legendi für das Fach Gefäßchirurgie

01.04.2010
Ernennung zum Leiter der Sektion Gefäßchirurgie der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Universitätsklinik Mainz