Univ.-Prof. Mag. Dr. med. Andreas Widschwendter - Frauenheilkunde / Gynäkologie, Innsbruck - Lebenslauf

  • 1996 Promotion
  • 1997 Innere Medizin Gegenfach (Prof. Patsch)
  • 1998 Chirurgie Gegenfach (Prof. Margreiter)
  • Anästhesie Gegenfach (Prof. Ladner)
  • Facharztausbildung Frauenklinik Innsbruck
  • 2003 Facharzt
  • 2003 Oberarzt
  • 2004 Habilitation
  • 2004 Ernennung zum Universitätsprofessor (A. Univ.-Prof.)
  • 2012 Magister-Studium der Gesundheitswissenschaften (Mag. sc. hum.)

Laufende operative Fortbildung:

  • Forum operative Gynäkologie (Berlin)
  • Gynaecology Masterclass Course (Paris)
  • Hysteroskopie-Training Gynecare (Innsbruck)
  • New Insights in Prolaps surgery: Vaginal and Laparoscopic Routes (Straßburg)
  • Präparationsworkshop operative Gynäkologie (Graz)
  • Opertionskurs DRIII (Innsbruck)
  • Dozent und Operateur in der Masterclass minimal invasive Chirurgie
  • Dozent und Trainer der Masterclass für gynäkologische Laparoskopie
  • Dozent an der Hebammenakademie
  • Betreuung von Dissertationen und Diplomarbeiten
  • Mehr als 300 internationale und nationale Vorträge
  • Fortbildungsreferent Frauenklinik Innsbruck
  • Mitglied OEGGG (Österr. Ges. für Gynäkologie und Geburtshilfe)
  • Mitglied ESGO (European Society for Gynaecologic Oncology)
  • Mitglied ESGE (European Society for Gynaecologic Endoscopy)
  • Mitglied International Papillomavirus Society
  • Vorstandsmitglied AGK (Arbeitsgemeinschaft für Kolposkopie)
  • Mitglied Leitlinienkommission Zervixpathologie
  • Mitglied Arzneimittelkommission der Med. Uni Innsbruck
Reviewertätigkeit für internationale Journale (Int. J. Cancer, J. Clin. Virol., Breast, Int. J. Gyn. Cancer, Clin. Microbiol. Infect., Europ. Med. Oncology)
Editorial Board: Arzneimittelprofil