Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Minimal Invasive Bauchchirurgie (Schlüssellochchirurgie)
  • Kolorektale Chirurgie
  • Operationen bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
  • Operationen am Rektum
  • Darmkrebs-Operationen
  • Hämorrhoiden-Operationen

Wir über uns

Prof. Thomas W. Kraus, FACS, MBA ist Experte für Darmchirurgie und Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimal Invasive Chirurgie. Außerdem ist er dort Leiter des interdisziplinären Darmzentrums.
Als Leiter des interdisziplinären Darmzentrums arbeitet der Experte für Darmchirurgie Prof. Kraus mit einem Netzwerk verschiedener Fachärzte und Spezialisten für Darmkrebs zusammen.
Zu dem Team des Experten für Darmchirurgie Prof. Kraus in Frankfurt gehören zum einen spezialisierte Chirurgen und zum anderen Gastroenterologen (Internisten). Außerdem Onkologen, Strahlentherapeuten, Radiologen oder Anästhesisten. Prof. Kraus arbeitet außerdem eng mit einer großen Anzahl von internen und externen ärztlichen und nicht-ärztlichen Kooperationspartnern zusammen, die die Behandlung eines Patienten abstimmen.
Denn für den Darmchirurgie-Experten Prof. Kraus in Frankfurt und sein Team hängt die Überlebenschance der Patienten, die an Darmkrebs erkrankt sind, nicht nur von dem Tumorstadium selbst ab, sondern ganz besonders auch von der Spezialisierung der Einrichtung in der sie behandelt werden und allem voran der Erfahrung des Chirurgen selbst.

Zu den Schwerpunkten des Experten für Darmchirurgie Prof. Kraus in Frankfurt gehören neben der Darmchirurgie, die Viszeralchirurgie, die Gefäßchirurgie und die gastrointestinale onkologische Chirurgie. Außerdem zählt er die kolorektale Chirurgie, die Leberchirurgie, die Gallenwegschirurgie, die Bauchspeicheldrüsenchirurgie und die Hernienchirurgie zu seinen Schwerpunkten. Außerdem die minimal-invasive Chirurgie. Prof. Kraus versucht möglichst alle chirurgischen Eingriffe minimal-invasiv (Schlüssellochtechnik) vorzunehmen.
Zu den speziellen Behandlungsschwerpunkten des Darmchirurgie-Experten Prof. Kraus in Frankfurt gehören die minimal-invasive Bauchchirurgie (Schlüssellochchirurgie), kolorektale OP, Operationen bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Operationen am Rektum, Darmkrebs-OP und Hämorrhoiden-OP.
Mit diesen chirurgischen Eingriffen behandelt Prof. Kraus am Darmzentrum in Frankfurt zum Beispiel Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Dickdarmkrebs und Enddarmkrebs. Außerdem Hämorrhoiden und Divertikulitis.

Bevor Prof. Kraus Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimal Invasive Chirurgie am Frankfurt Nordwest wurde, war er leitender Oberarzt an der Chirurgischen Universitätsklinik in Heidelberg. Außerdem hatte der Darmchirurgie-Experte dort eine langjährige Aufsichts- und Lenkungsfunktion der onkologischen Chirurgie inne. Zusätzlich im Transplantationszentrum der Heidelberger Uniklinik. In Heidelberg arbeitete Prof. Krausaußerdem als außerplanmäßiger Professor der Rupprecht-Karls-Universität.
An diesem universitären Zentrum bekam der heutige Experte für Darmchirurgie Prof. Kraus auch seine klinische Ausbildung von Professor Dr. Christian Herfarth, der emeritierter Ordinarius der Chirurgie Heidelberg ist. Prof. Herfarth gilt als einer der bedeutendsten Darmchirurgie-Experten seiner Zeit. In der sogenannten Herfarth'schen Chirurgenschule erlernte Prof. Kraus als Oberarzt das gesamte Spektrum der kolorektalen Chirurgie mit transanalen Eingriffen. Außerdem schließmuskelerhaltende OP-Techniken, komplexe Pouch-Anlagen und die OP koloanaler Anastomosen bei entzündlichen Darmerkrankungen und FAP. Bevor sein Nachfolger Professor Dr. Markus W. Büchler Prof. Kraus in Heidelberg ablöste, war der Darmchirurgie-Experte dort langjährig leitender Oberarzt.
Der Experte für Darmchirurgie des Darmzentrum Frankfurt Nordwest Prof. Dr. Thomas Kraus ist ein erfahrener Darmkrebschirurg. Er selbst führte über 3000 Operationen an gutartigen und bösartigen Erkrankungen des Dickdarms und des Dünndarms durch. Diese OP umfassten alle Schwierigkeitsgrade.
Diese Erfahrungen bei onkologischen Bauchoperationen helfen Prof. Kraus insbesondere bei schwierigen Leberresektions-OP. Im Bereich von Lebertransplantations-OP, der Gefäßchirurgie, der Lebermetastasen-OP und den komplexen organübergreifenden OP kann der Darmchirurgie-Experte sowohl seine abgeschlossenen Zusatzausbildungen, als auch seine langjährige Erfahrung nutzen.
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Darmchirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Morbus Crohn
  • Colitis Ulcerosa
  • Dickdarmkrebs
  • Enddarmkrebs
  • Hämorrhoiden
  • Divertikulitis

Anfahrt

Weitere Ärzte

Dr. - Bernhard Ziegler - Darmchirurgie - Frankfurt

Dr. med.
Bernhard Ziegler

Leitender Oberarzt

Dr. - Kersten Grimm - Darmchirurgie - Frankfurt

Dr. med.
Kersten Grimm

Leitende Oberärztin

Dr. - Stefan Berkhoff - Darmchirurgie - Frankfurt

Dr. med.
Stefan Berkhoff

Oberarzt

Dr. - Kathrin Fleischer - Darmchirurgie - Frankfurt

Dr. med.
Kathrin Fleischer

Oberärztin

Dr. - Davorin Wagner - Darmchirurgie - Frankfurt

Dr. med.
Davorin Wagner

Oberarzt

Dr. - Uwe Winterberg - Darmchirurgie - Frankfurt

Dr. med.
Uwe Winterberg

Oberarzt

Dr. - Bertram Görge - Darmchirurgie - Frankfurt

Dr. med.
Bertram Görge

Leitender Oberarzt

Dr. - Peter Heinz - Darmchirurgie - Frankfurt

Dr. med.
Peter Heinz

Leitender Oberarzt