Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Schlauchmagen-Operation
  • Magenbypass-Operation
  • Magenballon-Operation
  • Minimal-invasive Darmoperationen
  • Minimal-invasive Hernienchirurgie
  • Minimal-invasive Antireflux-Operationen

Wir über uns

 

 

Prof. Thomas Carus ist Spezialist für Adipositaschirurgie am Adipositaszentrum des Asklepios Westklinikum Hamburg. Mit einem Team von Experten deckt Prof. Carus am Adipositaszentrum Hamburg das gesamte Spektrum zur medizinischen Behandlung von starkem Übergewicht (Adipositas) ab. So gehören etwa die Schlauchmagen-OP, der Magenbypass, der Magenschrittmacher und plastische Rekonstruktionendie zu seinem Leistungsspektrum.

Das Adipositaszentrum Hamburg wurde von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) zertifiziert. Für die Patienten am Adipositaszentrum Hamburg bedeutet dies, dass sie nach den neuesten medizinischen Kenntnissen von Experten mit großer Erfahrung in den verschiedensten diagnostischen und therapeutischen Verfahren betreut werden. Gemeinsam mit Experten verschiedener Fachrichtungen, dem Hausarzt sowie dem Patienten selbst werden am Adipositaszentrum in Hamburg Strategien entwickelt, damit adipöse Patienten in der Lage sind, das Gewicht zu reduzieren und dieses zu halten. So bietet das Adipositaszentrum Hamburg verschiedene Angebote sowohl für die ambulante als auch die stationäre Therapie an. Beispielsweise hat das Adipositaszentrum Hamburg eine vierstufige Ernährungstherapie für Adipositas-Patienten entwickelt. Weitere Therapieoptionen am Adipositaszentrum Hamburg sind die Bewegungstherapie, die Verhaltenstherapie und die medikamentöse Therapie, auch wenn die letztere nur eine untergeordnete Rolle am Adipositaszentrum Hamburg spielt.

Führen die konservativen Maßnahmen zur Gewichtsreduktion nicht zum Erfolg oder sind diese nicht anwendbar, steht am Adipositaszentrum mit der Adipositaschirurgie in Hamburg eine Möglichkeit zur Verfügung, Adipositas-Patienten mit verschiedenen chirurgischen Verfahren zu behandeln. Gemeinsam mit dem Patienten wählen die Experten für Adipositaschirurgie in Hamburg das für den Patienten geeignete Verfahren aus. Die Experten für Adipositaschirurgie in Hamburg können z.B. den Magen operativ verkleinern (Schlauchmagen) oder eine Umgehung des Magens anlegen (Magenbypass). Im Rahmen von klinischen Studien werden auch sog. Magenschrittmacher am Zentrum für Adipositaschirurgie in Hamburg implantiert. Bei den meisten Verfahren verfolgen die Experten für Adipositaschirurgie in Hamburg das Ziel, ein schnelleres Sättigungsgefühl zu erreichen, sodass sich die aufgenommene Nahrungsmenge verringert.

Weiterhin verfügen die Chirurgen im Zentrum für minimal-invasive Chirurgie über sehr große Erfahrungen bei laparoskopischen Operationen. Das gesamte Spektrum von der einfachen Bauchspiegelung (Laparoskopie) bis zur komplexen Rektumresektion beim Karzinom wird mit größter Expertise durchgeführt.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Sonographie
  • Doppler- und Duplexsonographie
  • Computertomographie
  • Kernspintomographie (MRT)
  • Koloskopie und Rektoskopie
  • Endosonographie
  • Laparoskopie
  • Fluoreszenzangiographie

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Schlauchmagen-Operation
  • Magenbypass-Operation
  • Magenschrittmacher-Implantation
  • Ernährungstherapie
  • Bewegungstherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Adipositaschirurgie
  • Laparoskopische Darmresektionen
  • Laparoskopische Antireflux-Chirurgie
  • Laparoskopische Hernienreparation
  • Analschrittmacher-Implantation
  • Plastische Operationen

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Ausführliche Patienteninformationen
  • Interne Dolmetscherliste
  • Tagesklinik
  • Übernachtungsmöglichkeit für Patienten und Angehörige im Hotel Atlantic Kempinski
  • Neben der besonderen Ausstattung des Zimmers stehen für Sie als Wahlleistungspatient weitere Serviceleistungen zur Verfügung:
  1. Gepäckservice auf Ihr Zimmer und Begrüßungsblume
  2. Individuelle Bedienung am Bett durch unsere
  3. Servicekräfte
  4. Jeden Tag Ihre regionale oder überregionale
  5. Tageszeitung
  6. Kostenfreie Kopfhörer für Ihren Fernseher
  7. Täglicher Hand- und Badetuchwechsel sowie
  8. persönlicher kostenfreier Wäscheservice
  9. Bettwäschewechsel jeden zweiten Tag
  10. Kulturtasche bei Ankunft sowie auf Wunsch
  11. Bademantel


Ihre weiteren individuellen und persönlichen
Wünsche nehmen unsere ServicemitarbeiterInnen
gern täglich entgegen.

Die Ausstattung Ihres Zimmers, als Wahlleistungspatient:

Unsere Zimmer befinden sich in bevorzugter ruhiger

Lage. Wir bieten Ihnen wohnlich dekorierte Räume, die
über eine hochwertige Ausstattung verfügen, in der Sie
sich wohl fühlen können.

Unsere Wahlleistungszimmer verfügen über eine eigene
Sanitärzone. Die Räume sind mit elektrisch verstellbaren
Komfortbetten und Wandschränken mit integriertem
Safe ausgestattet. Ihren Nachtschrank können wir auf
Wunsch mit einem integrierten Kühlschrank (ohne
Inhalt) ausstatten.

Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Adipositaschirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Morbide Adipositas
  • Fettsucht
  • Diabetes mellitus Typ II
  • Bauchwandbrüche
  • Chronischer Reflux
  • Gut- und bösartige Darmerkrankungen

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Hamburgca. 20 km

Weitere Zertifikate des Experten

FOCUS 2016 - Bauchchirurgie

FOCUS 2016 - Bauchchirurgie

FOCUS 2016 - Adipositaschirurgie

FOCUS 2016 - Adipositaschirurgie

Referenzzentrum für Adipositaschirurgie

Referenzzentrum für Adipositaschirurgie

Weitere Ärzte

Dr. med.
Peter Pick

Oberarzt Adipositaschirurgie

Dr. med.
Christian Weise

Oberarzt Gefäßchirurgie